PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIAI Marchetti von Balsaworx mit 1,05 m



fockefan
19.12.2012, 11:15
hallo

so da die große marchetti ihren winterschlaf hält, musste wegen akuter marchettiritis eine kleine her .

heute brachte der postman ein kleines schächtelchen mei is des liab..........

hab mir die marchetti von balsaworx mit plänen bestellt. motor und regler liegen in der schublade, 4 servos wurden mit geordert von Bay Tec.

und so soll sie aussehen wenn sie fertig ist.

Bild ist von hier:
http://www.belgian-wings.be/webpages/navigator/Photos/MilltaryPics/post_ww2/Siai%20Marchetti%20SF260M-D/Marchetti%20ST04.html

921320

der bausatz und die pläne:

921321

921322

sie wird auch noch ein wenig leichter werden und die abs teile werden wahrscheinlich durch gfk teile ersetzt.

921323

servos

921324

und die vinyl decals

921325

Fox6384
19.12.2012, 20:31
Feines Teil, bin auf den Baubericht gespannt.

Gruß

Andi

Sigma
20.12.2012, 09:55
Hallo Bernd

Bei mir auf dem Baubrett liegt ebenfalls die kleine Marchetti von Balsaworx. Zur Zeit entstehen in unserem Verein gleich 2 davon, sie werden aber als PSS-Flieger dienen....

Die Motorhaube und die Flügeltanks sind zur Zeit gerade in der "Abformerei", das Joghurtbecherzeugs entzückt mich nicht so. Ansonsten ist der Baukasten aber erste Sahne, es passt alles tiptop und macht viel Freude.


Viel Spass beim Bau!

Grüsse, Daniel

fockefan
20.12.2012, 13:11
hallo daniel

jo meine teile werden auch aus gfk. lost gehts. zuerst fein beischleifen, dann auf eine abs platte heften, an den tipptanks hab ich noch die pos. leuchte ergänzt. die haube wurde zum abformen auch bearbeitet, der spant hinten ist nach dem frässpant geschnitten worden, er hilft beim beischleifen der wabbeligen haube. nächster schritt ist der formenbau, wird aber ganz einfach werden da nicht viele teile gezogen werden müssen.

921694

921695

921696

921697

921698

921699

fockefan
22.12.2012, 18:11
so es ging ein wenig weiter....


922522

922523

922524

922525

922525

922527

fockefan
22.12.2012, 18:16
und weiter gehts

922533

922534

922535

922536

922537

fockefan
25.12.2012, 20:11
so wieder geht es ein stück weiter:

gfk teile sind fertig und schön leicht geworden- haubenrahmen ist entstanden zum akkus wechseln.

924198

924199
ABS Teile

924200
GFK Teile

924201

924202

924203

924204

924205

924206

924207

924209

924210

fockefan
31.12.2012, 09:31
hallo

kennst jemand eine adresse von der man jetpiloten ( halbkörper) in 1:8 bekommt? gerne auch zum selbst bemalen, nur zu schwer sollten sie nicht sein.

vielen dank



und weiter geht's:

927351
verdeckte seitenruderanlenkung

927352

927353

927354

927355

927356

GerhardP
31.12.2012, 20:45
Servus Bernd,

wie wäre es mit diesen Piloten (http://www.airfighter.eu/epages/15452660.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15452660/Products/100023_011/SubProducts/100025&ChangeAction=SelectSubProduct). Die sind hohl, leicht und Du kannst sie problemlos auf Halbkörper "umbauen". Die gibt es bemalt und unbemalt.

http://www.airfighter.eu/WebRoot/Store/Shops/15452660/Products/100023_011/Pilot_0020_1zu8_0020_bemalt_m.jpg

PS: Wird es die Gfk-Teile zu kaufen geben?

fockefan
01.01.2013, 17:52
hallo

vielen dank. ich hab mal das gewicht nachgefragt. wegen den gfk teilen muss man sehen. werde mich da noch mit balsaworx kurzschließen. diese werde aber nicht für 20 euro zu bekommen sein. und dann stellt sich die frage ob der kunde das bezahlen will wenn das modell nur 79 euro kostet.

Sigma
02.01.2013, 11:23
Hallo Bernd

Mensch, du baust ja in einem Tempo....
Zur Tragfläche habe ich eine Frage: hast du diese in einer Helling gebaut, oder wie hast du die Schränkung gemacht?

Viele Grüsse, Daniel

fockefan
02.01.2013, 13:36
hallo daniel

woher hast du die info mit der schränkung?

Sigma
02.01.2013, 19:41
Hallo Bernd

Ich habe keine spezifische Angabe zur Schränkung der Balsaworx Marchetti. Bis heute habe ich, ausser bei Rechteckflügeln, immer eine Schränkung eingebaut und bin eigentlich immer gut "gefahren". Ich werde wohl den Flieger mal im FLZ-Fortex anschauen.

Wie hast du die Tragfläche auf dem Baubrett fixiert, dass sie beide gleich (mit Schränkung null) geworden sind? Konisch an der Endkante unterlegt?

Grüsse, Daniel

fockefan
03.01.2013, 08:59
hallo daniel

ja sie wird beschwert.

YAK_55SP
03.01.2013, 15:12
Hallo Bernd,
kriegt deine auch ein Einziehfahrwerk? Wenn ja welches?
Gruß Martin

fockefan
03.01.2013, 16:51
hallo martin

nein - kein ezfw und keine flaps- leicht ist die devise - leicht fliegt leicht,und gerade bei den kleineren modellen ist das immer wichtig. nützt mir nix wenn die maschine alles hat an gimmicks aber wie eine schwangere ente fliegt.:D


und unser platz ist nicht wirklich für ein so kleines ezfw geeignet. darum auch die gfk platte auf der unterseite.

Liporacer
05.01.2013, 13:46
Hallo Marchetti - Fans,
ich baue in meine Marchetti das Fahrwerk von E-Flite ein, genauer das EFLG 110.
Als Radkasten habe ich die Kappe von meiner Sekundeaktivatorflasche verwendet, zugeschnitten und mit Belizell verklebt.
Gruß, Klaus

929968

929969

fockefan
06.01.2013, 18:21
hallo klaus

schaut gut aus - bei mir ist jetzt ein bisschen folie drauf....

930967

930968

930969930969

Liporacer
07.01.2013, 10:32
BOOOOAAAHHHH....
Bernd, du bist echt flott! und dann no so aufwändig und sauber bespannt... Respekt!
Meine Marchetti plane ich ungefähr in diesem Design der belgischen Luftwaffe:


Bildquelle:
http://www.modellversium.de/galerie/8-flugzeuge-modern/4031-siai-marchetti-sf-260m-planet-models.html

931300

Sag mal Bernd, weißt du oder jemand anders, wo ich das Haifischmaul für den Rumpf als Decal's herbekomme?

Mir ist bis jetzt nur der JR Foliendesign eingefallen, aber vielleicht gibt es einen Shop, der solche Grafiken in verschiedenen Ausführungen hat?
Gruß, Klaus

fockefan
07.01.2013, 11:41
hallo klaus

das kann ich dir besorgen. ist ja bei mir auch drauf- auch die anderen decals als vinyl zum aufkleben. die gfk teile trocknen gerade, dann kann das maul aufgeklebt werden.

alles andere via pn oder mail.

fockefan
07.01.2013, 18:14
so

habe soweit fertig- leider ist ein seil aus der halterung der seitenruderanlenkung geflutscht :mad::mad: - also doch konventionelle anlenkung.und die höhenruder sind noch nicht angelenkt.

noch ein paar feineinstellungen und wiegen dann kanns losgehen....

931428

931429

931430

931431

931432

Mario Spoettl
07.01.2013, 21:09
Hallo SIAI Marchetti´s!

Ich mische mich mal unter euer Volk wenn Ihr nichts dagegen habt?

Ich hab mir den Bausatz auch zugelegt!
Eure sehen ja schon SUUUUPer aus.
Was mich ein wenig abschreckt sind die Teile die Ihr aus GFK hergestellt habt.
Ist das wirklich nötig? Kann man die Tiefziehteile überhaupt nich verwenden??
Ich hab das Abformen noch nie gemacht, und will mir das auch nicht antun!!!

Meine soll mal so aussehen!

Bildquelle:
http://www.oshkosh-web.net/spotterbrowser/imgview.php?id=2263

931580
Die Braune!

Lg Mario

Liporacer
07.01.2013, 22:26
Hallo Mario,
ich werde auch die original Kunststoffteile verwenden, läßt sich vielleicht etwas schwerer verkleben als GFK, unter Umständen etwas gewichtiger als (von einem Profi gefertigte) GFK-Ableger, aber durchaus verwendbar.
Mir wäre GFK auch lieber, aber ich habe nicht das Know How für das Abformen in GFK.
Zum Verkleben der beiden Hälften verklebe ich an die eine Hälfte auf der Innenseite einen Kragen aus ABS, wenn dieser trocken ist, 'stülpe' ich die 2. Hälfte drüber und verklebe beide Hälften. Dadurch habe ich eine wesentlich höhere Klebefläche. Hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, ansonsten mache ich gerne Fotos.
Ach ja: als Kunststoffkleber verwende ich gerne diesen:
http://www.hoelleinshop.com/Zubehoer/Klebstoffe-und-Hilfsstoffe-Spezial-Werkzeug-Formenbau/Sonstige-Klebstoffe-und-Zusaetze/ZAP-Formula-560-Canopy-Glue-Kabinenhaubenkleber-85g-PT56.htm?shop=hoellein&SessionId=&a=article&ProdNr=LRPT56&t=49303&c=25248&p=25248

Braucht etwas länger zum Aushärten, hat aber eine recht hohe Klebekraft.

@ Bernd: Vielen Dank für dein Angebot, find ich supernett von dir!!!!
Hab dir ne PN geschickt....

Gruß, Klaus

fockefan
08.01.2013, 07:04
hallo

klar könnt ihr die abs teile verwenden. die tipptanks sind auch gut gemacht. nur die motorhaube war mir zu labberig, da ich ohne fahrwerk lande.

Sigma
08.01.2013, 08:30
Hallo Bernd

Sieht super aus, gratuliere! :)

Bin schon auf den Erstflugbericht gespannt...


Gruss, Daniel

fockefan
09.01.2013, 19:41
Hallo

also ich hab die freigabe von balsaworx. wenn also jemand die gfk teile benötigt einfach eine pn an mich. ich möchte aber hier noch einmal betonen dass die beiliegenden abs teile sehr wohl verwendet werden können!!!!

nur wenn man es etwas robuster möchte dann ist halt gfk die erste wahl.

fockefan
14.01.2013, 10:54
hallo

so jetzt habe ich die maschine im freien abgelichtet. das wetter taugt nicht gerade zum einfliegen, aber das wird schon.

935050

935051

935052

935053

935054

935055

935056

935059

935064

Mac TG
14.01.2013, 10:58
Sehr Schick.... Respekt Bernd.... ... Wenn ich nicht noch so einige offene Baustellen hätte.... Würde ich schwach werden...;)

fockefan
14.01.2013, 11:05
hi tommy

danke- dann wirds zeit die baustellen zu schließen:D

GerhardP
15.01.2013, 11:33
Bernd, jetzt hast Du es mit den schönen Bildern endgültig geschafft.:) Ich habe meine Marchetti vom Staub befreit und baue sie nun doch elektrisch auf. Allerdings ist meine 2 Nummern größer, nämlich Spannweite 2.300 mm

fockefan
15.01.2013, 11:35
hallo gerhard

passt- dann hau rein- freut mich.:D:cool:

fockefan
17.01.2013, 08:40
hallo

ab jetzt sind die Marchetti teile in unserem onlineshop gelistet. mehr unter

spp-modellbau.de

unter

scaleteile - Marchetti

GerhardP
26.01.2013, 15:36
@Bernd:

Die Fläche ist fertig - "etwas" größer als die von Balsaworks :D

940173

Flatbogard
28.08.2014, 19:05
Hallo liebe Marchetti-Fans,

nach dem ich jetzt Jahre keine Lust auf Modellflug hatte, habe ich mir jetzt einen Bausatz der Jamara Variante bestellt. Ich liebe Holz-Bausätze! Kann mir jemand was zu den verwendeten elektrischen Komponenten sagen, also Servos und Motor!? Ach ja, das schöne Rot von Bernd, SPP-Modellbau, wäre auch nett den Farbton zu bekommen.

Gruß,

Frank

fockefan
28.08.2014, 19:11
hallo

das ist RAL 3001:)

Flatbogard
28.08.2014, 19:27
Vielen Dank,

und was ist mit Motor, Servos und Akku?;-) Sind schließlich 2 Jahre Evolution ins Land gezogen!

Frank

fockefan
29.08.2014, 07:07
1213233

1213234

Motor Joker 3530-12. Die Stromverteilung regelt ein Eco BL V2 mit 20 A. Umgesetzt wird das Ganze mit einer APC Elektrik 9-6 2 Blatt Luftschraube. Als Akkus sind 3 S Lipos vorhanden von 2650 bis 3300 mAh.

Flatbogard
29.08.2014, 19:11
Hallo Bernd,
danke nochmal, Du hast also nichts an der Erst-Ausstattung geändert wie deine Fotos beweisen!;-)

LG,

Frank

Flatbogard
02.09.2014, 16:10
Hallo liebe Marchetti-Fans,
gestern habe ich meinen Bausatz der Marchetti begonnen. Ich werde wohl die längste Zeit damit verbringen zu überlegen wo ich welches Stück Holz hinklebe. Ganz schön wäre es ja, wenn ein Bauplan dabei wäre, wo man die Bezeichnung der Rippen, Spanten und Gurten erkennen kann. Mit der beiliegenden DVD kommt man auch nicht weiter.

Gelasert sind die Sachen ja schon sehr gut.

Gruß,

Frank

fockefan
02.09.2014, 20:08
hallo frank


ich habe mir den plan ausgedruckt in 1:1. hast du auch die von balsaworx? bzw ist die jamara variante identisch?

den plan könntest du haben.


viele grüße

bernd

Flatbogard
03.09.2014, 16:57
Hallo Bernd,

vielen Dank für das Angebot mit dem Bauplan. Wenn man anfängt zu bauen, erklären sich manche Bauteile von selber. Auf die Rumpfseitenteile sollen 3x4mm Leisten geklebt werden, man kann in der schlechten Kopie nicht erkennen, an genau welche Stellen. un ob die 3mm oder die 4mm Seite auf die Rumpfwand soll.
Es ist die Jamara-Variante. Der Bauplan sowie du ihn hast ist bei mir nicht dabei sondern nur ein DIN A4 Heft und die DVD.

Gruß,

Frank

Hans-Jürgen Fischer
03.09.2014, 18:07
wenn ihr Anregungen für die spätere Lackierung benötigt:
http://modell-aviator.de/wissen/sf-260-siai-marchetti/

Gruß
Hans-Jürgen

KrokoXX129
04.09.2014, 12:58
Hallo,
ich bin mal so dreist und frage ienfach vorne raus: sind da schon "einbauschächte" in Tragfläche und Rumpf?

LG,
Kroko

Flatbogard
04.09.2014, 15:17
Hallo Kroko,

du meinst Schächte für Servos und Einziehfahrwerk? Die mußt du selber, im Baukasten vorhandene Sperrholzleisten, an die dafür vorgesehenen Stellen kleben. Es macht schon Spaß die Teile sind sehr passgenau!!

Übrigens auf der ersten Seite dieses Threads kannst du im zweiten Bild den Plan erkennen, mit den Servo-"Schächten" und der Position des Fahrwerks. Ich baue keines ein.
Gruß,

Frank

KrokoXX129
04.09.2014, 20:08
Das muss passgenau sein sonst bin ich verloren... Das erste mal das ich selber selber baue :D

Flatbogard
07.09.2014, 20:13
Hallo Bernd,

hast du die Endleiste spitz zu geschliffen?

LG

Frank

Flatbogard
08.09.2014, 16:11
Habe nochmal intensiv die Fotos angesehen, beim zuschleifen wird es aber schon sehr filigran an der Endleiste!

Frank

egge
08.09.2014, 21:38
0.2-0.5mm(!) kann sie schon dick sein, hinten. Muß ja nich Nadelspitz.

Mario Spoettl
04.10.2015, 20:07
na ich hab dann mal wieder ein wenig weiter gebaut.

1420746

1420758

1420763

KrokoXX129
04.10.2015, 21:24
Ich habe ncoh einen Rohbau mit Technik, aber der Rumpf ist so eckig geworden, dass ich es nicht einsehe dafür Folie zu kaufen :(

heliuwe62
23.05.2016, 17:13
Hallo,

ich bin am Auf und Zusammenbau dieses Modells. Momentan noch in der Rohbauphase. Ich gönne dem Model ein Einziehfahrwerk von E-Flite. Das Hauptfahrwerk stellt nicht so große Herausforderungen, aber das Bugfahrwerk ist etwas kniffliger.
Vielleicht gibt es hier Bilder, die mir weiterhelfen könnten.
Genau gesagt geht es um die Position des Bugrades zum vorderen Spant. Was mich auch noch interessiert: wo ist die beste Position für das Lenkservo. Ich würde es z.B. der besseren Erreichbarkeit mit in das Cockpit einbauen. Aber eventuell gibt es noch andere Vorschläge, auch an Beispielen von anderen Modellen dieser Größe.

Vielen Dank im voraus,
Grüße, Uwe.