PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frequenzumrichter programmieren



Gerstgraser
21.12.2012, 13:19
Hallo Gemeinde,

Da mein Frequenzumrichter offensichtlich falsch programmiert ist, versuche ich hier nochmal evtl. Infos dazu zu bekommen.
Es handelt sich um Diesen FU:922058
Die genaue Type lautet: D100S1R5B
Input 1PH AC220V
Output 8A50HZ
Hersteller: Nowforever
Mit dem Hersteller habe ich bereits mehrfach versucht an infos zu kommen, aber die Parameter werden anscheinend wie ein Betriebsgeheimnis gehütet:-(
Die Seite von Christian Knüll kenn ich bereits und passt nicht für dieses Modell.
Beim Einschalten der Spindel kommt die Fehlermeldung E002 ich vermute das es eine art Überstromabschaltung ist. aber keiner weiss wie das umzustellen ist

Bitte um Hilfe ich komm sonst nicht mehr weiter
lg
Hannes

Gerstgraser
04.01.2013, 17:05
Hallo,
Hier noch mal ein Bildchen von Umrichter alleine. Habs immer noch nicht geschafft das Ding einzustellen.929544
Falls jemand die gleiche 6040 er Fräse hat, könnten wir die Einstellungen vielleicht abschauen?

lg
ein fast verzweifelnder Fräsenbesitzer:-)

phili76
10.02.2013, 23:34
Hallo Hannes,

hast Du deinen Umrichter wieder hinbekommen? Bin gerade am überlegen ob ich mir eine zulege und sammle infos. pdf zu einem anderen inverter hast Du warscheinlich auch schon gefunden.
lg
Philipp

Gerstgraser
12.02.2013, 22:54
Mein Umrichter funktioniert wieder bzw. hat immer funktioniert bin erst jetzt draufgekommen das die spindel undicht und abgebrannt war.
den zwischenzeitlich angeschafften neuen FU hätte ich nun abzugeben...

lg Hannes