PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T-Rex 250 Pro Super Combo , wer kann helfen ?



Martin59
23.12.2012, 12:10
Hallo bin , Martin und neu hier wer kann mir helfen ?

Bin Anfänger mit Hubschraubern , habe mir über ebay einen T- Rex 250 gekauft . Habe Erfahrung gesammelt über Simulator !
Bin dann letzten Samstag 3 mal etwa je 5 Minuten ganz leicht geschwebt , das ein wenig geklappt hat .
Habe dann aber an der Kreiseleistellung am Sender (Spektrum DX 7 ) etwas verstellt ( von RUDD D/R auf Auto , war aber schlechter !
Habe aber dann wieder alles auf die Ausgangseinstellung Eingestellt .
Aber nun steht er einigermasen ruhig , aber wenn er abhebt dreht er ganz unkontrolierbar um seinen Hauptrotor ganz schnell auf der Stelle ?
Habe nun schon einen komplett Neuen Heckrotor angebaut , aber ohne Erfolg . Was nun ?

Gruß Martin

hoellchen
23.12.2012, 22:44
hallo,

Also wenn der Heli sich dreht, stimmt normalerweise die Wirkrichtung des Gyros nicht.

Wie das? nun der Gyro versucht das Drehmoment des Hauptrotors auszugleichen indem er das Heck entgegengesetzt ausschlagen lässt. Wenn er nun merkt das er sich weiter dreht, versucht der Gyro immer noch mit mehr Heckausschlag gegenzusteuern. Er begreift aber nicht das er in die falsche Richtung arbeitet weil ihm sein User mal eingetrichtert hat das er so reagieren soll....

Also: sieht dir im Handbuch an wie das mit der Wirkrichtung des Kreisels ist um drehe sie um.

Oder du hast bei deinen Umstellarbeiten die Drehrichtung des Heckservos umgedreht.

Andreas