PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt Rare Rear von 3W



rammler
24.12.2012, 09:34
Hallo Warbirdgemeinde,

ich bräuchte mal Eure Hilfe.
Hab mir eine geile Rare Bear gebraucht geholt. 3w die mit 2,25 SP
Kann mir einer den genauen Schwerpunkt verraten ?
Den brauch ich dringen falls mal umbauten anstehen.

Ich hoffe einer kann mir da weiterhelfen.!!?

Frohe Weihnachten
Grüße
Daniel

dv
25.12.2012, 20:32
Hallo Daniel

Ich habe von 3W die Bearcat mit 2,56m.In der Anleitung ist der Schwerpunkt mit 190mm von der Nasenleiste gemessen angegeben.Gemessen an der Wurzelrippe.
Mit dem Schwerpunkt geht die Bearcat klasse.

Gruß Dirk

rammler
28.12.2012, 09:36
Hallo Dirk,

meinst ich kann de SP auf die Bare Bear übernehmen ?

(Hmmm, ich könnt ihn zumindest damit mal kontrollieren!)
Gibts denn hier niemand der eine Rare Bare hat und mir weiterhelfen kann?

Dirk: kannst du mir sagen von welcher Stelle (Wurzelrippe) das gemessen wird ?
Nah am Rumpf oder weiter nach aussen ?

Danke dir
LG
Daniel

dv
28.12.2012, 19:50
Hallo Daniel

Gemessen innen an der Fläche.Und ich glaube schon,daß die Rare-Bear den gleichen Schwerpunkt hat.Es sind doch nur die Randbögen von der Fläche
etwas abgeschnitten.

Gruß Dirk

rammler
29.12.2012, 09:44
Hi Dirk,

ja kann ich mir auch vorstellen.
Danke dir für deine Hilfe, werd ich später gleich mal testen.
Wo gibt's eigentlich den schönen 4 Blatt Prop ?
LG
Daniel

dv
29.12.2012, 10:34
Das ist ein SEP 28x18 der noch ein bisschen auf Scale lackiert wurde.
Inzwischen habe ich auf eine Biela 28x18 4-Blatt gewechselt.Die sieht einfach noch besser aus.

Gruß Dirk

EC_Rider
31.12.2012, 15:51
Hallo,

Die Schwerpunktlage ist bei der Rarebear und Bearcat die gleiche. Habe beide Modelle im Einsatz und fliege identische Schwerpunkte.

gruß tobias