PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arcus von Hacker



steveman
02.01.2013, 08:10
Weiss jemand wann der Arcus von Hacker erhältlich ist. Direkt von der Firma bekomme ich nie Rückantworten.
Oder gibt es den Schirm schon und kann jemand über erfahrungen berichten.

steveman
02.01.2013, 10:51
Habe soeben von Hacker die mitteilung bekommen,dass der Schirm ab Mitte Jänner zu haben ist. Bin schon gespannt auf die ersten Berichte.

NieDa-Alpin
02.01.2013, 14:25
Ich habe den Schirm auf der Messe in Sinsheim in Augenschein genommen.....kann nur sagen, klasse Verarbeitung und geiles Swing Design.
Werde dir sobald ich das Objekt der Begierde habe berichten :)

Servus Udo

Gleiderheidelberg
02.01.2013, 15:33
Hallo Freunde
Ich habe ihn schon getestet, von meiner Seite aus kann ich sagen ist ein Super Schirm aus dem Hause Hacker die Jungs haben man wieder alles gegeben.

Hier mal ein Video
http://m.youtube.com/watch?v=8HyXRNfSAWQ

Der Schirm lässt sich wie der Stunt 3.0 sehr gut Starten.Auch seine Flugeigenschaften lassen alle Träume war werden. Das Leinenmaterial ist auf Dyneema geändert worden das aber genauso gut ist wie die Kevlar Schnurr.
Wir haben bereits unser Lager mit der Ersatzschnurr bestückt also keine Angst wir sind gerüstet.
Die Flugeigenschaften sind hervorragend, er spricht sehr gut auf die Steuerbefehle an dadurch kann man ihn auch langsam und wer's hart mag kann den Arcus so richtig rannehmen, bei richtigen Fluggewicht steht der Schirm nicht unter und macht alles mit.

Gruß Michael

steveman
17.01.2013, 14:49
Bei Hacker ist der Schirm jetzt lieferbar ;-)
Konnte mich nicht ganz zurück halten.
Also wenn er dann da ist und das Wetter besser wird habe ich gleich drei Erstflüge
Spiral
Flash
Arcus
Und die beiden Stunt sind schon einsatzbereit.

Gast_31212
17.01.2013, 15:06
Stimmt, hat jetzt grüne Ampel!
http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=catalog&t=4207&c=5004&p=5004

Wer ein Schnäppchen machen möchte!

Vergleicht mal die Preise vom Astral! Da wurden Preise verwechselt!

http://www.ebay.de/itm/Hacker-Para-RC-Scale-Gleitschirm-Swing-RC-ASTRAL-67003001-/160865266980?pt=RC_Modellbau&hash=item2574512d24#ht_783wt_954

Gast_31212
17.01.2013, 15:08
Stefan, langsam wirst zur Konkurrenz! :-))

steveman
17.01.2013, 16:15
Nein, so wie du fliegst und mit so vielen verschiedenen Modellen, das ist Super. Möchte mich jetzt aber mit den unterschiedlichen Schirmen vertraut machen und die bremsleinen einstellerei genau beherrschen. Habe schon einigen die Schirme gezeigt. Bei uns in der steiermark gibt es nicht so viele rc para Piloten und ich werde die Schirme mal ein wenig bekannt machen.
Jetzt stehen aber die Erstflüge noch aus, leider gab es in den letzten Tagen viel Schnee.
MfG stefan

steveman
17.01.2013, 16:23
Eines noch was ich gerade erfahren habe. Auch karorace, also Frank hat den Arcus lagernd und das zu einem Spitzen Preis.
Und jeder der schon mal bei ihm eingekauft hat weiß, dass das Service einfach toll ist und man auf jede noch so dumme Anfängerfrage eine fundierte antwort bekommt.
Hatte ich es vorher gewusst, hätte ich meinen Arcus über ihn bezogen.
MfG stefan

Gast_31212
17.01.2013, 18:33
Hi Stefan,

ich habe zwei Schirme bei Frank gekauft.
Da hat er mir auch gute Angebote gemacht incl.
Top Service.

Grüße
Herry

NieDa-Alpin
18.01.2013, 07:34
......bin auch schon gespannt wann meiner kommt:)

klausih111
20.01.2013, 22:06
Hallo zusammen,

nach einigenJahren im Helibereich suchte ich etwas zur Abwechslung und zum mitnehmen für den Urlaub.
Also habe mir den HK-Schirm gekauft und war leider über das Flugverhalten entäuscht (die Erfahrung machten ja schon einige).
Doch aufgeben geht so schnell nicht.
Daraufhin habe ich mir den Arcus bestellt und Mittwoch geliefert bekommen.
Heute hatte ich den Erstflug mit der Pilotenpuppe Robin und Rucksackmotor gewagt. Das einzige was nach meiner Meinung hier verbesserungswürdig wäre sind die Servos, deren Getriebe nach der ersten unsanften Landung Karies hatten.
Schnell ein paar andere Servos montiert und was soll ich sagen - fliegt einfach nur super.
Die Einstellungen hatte ich laut Anleitung vorgenommen und passten gleich.
Lässt sich auch für mich als Anfänger leicht starten und mit ca. 50 % Gas schön auf Höhe halten.
Propeller habe ich zur Zeit einen 10x7.
Durch die Grössse des Schirms macht das ganze einen tollen Eindruck.

Grüsse Klaus

NieDa-Alpin
21.01.2013, 09:44
Willkommen im Club der RC-Paraglider......vielleicht sieht man sich mal auf einem Treffen :)

Servus Udo

steveman
21.01.2013, 19:36
Hi habe den Arcus heute auch bekommen und mal am airbull montiert. Leider regnet es schon den ganzen Tag. Konnte nichtadligen aber hatte sowieso keine zeit. Ders chirm schaut toll aus. Beim zusammenlegen muss man auf die Stäbchen achten um sie nicht zu Knicken.
Die Anleitung finde ich lustig. Andere wurden vielleicht nicht professionell sagen, denn bereits das dritte Wort ist falsch geschrieben und zwar der schirmendem "Arkus" und weiter hinten in der Anleitung steht überhaupt astral.
Aber das ist zum schmunzeln und ist ja nicht die Hauptsache am Schirm.
Bin schon gespannt auf den Erstflug.
Mfg Stefan

steveman
25.01.2013, 17:07
Heute war endlich mein Erstflug mit dem Arcus. Er lässt sich super leicht starten. Hatte am Anfang aber keine Steigleistung mit dem Airbull Trike. Habe den Schirm versucht nicht beschleunigt zu fliegen.
Beim zweiten Flug habe ich dann den traggurt um einen Zentimeter gekürzt und siehe da, der Schirm fliegt einwandfrei.
Auf den Bildern sieht man noch die recht lockeren Bremsleinen. Was sagt ihr zum Flugbild? Schaut das normal aus. Mir kommt vor der Schirm ist sehr weit hinten?
mfg Stefan

939749939750939752939753939754

Gast_31212
25.01.2013, 17:51
Hi,

am Montag den RC Para STUNT 3.0 und RC Para ARCUS per email bestellt, gestern konnte ich ihn bereits auspacken.
Perfekter Service von Hacker-Motor.
Meine ersten RC Para Stäbchenschirme.
Heute hat es mir nach der Arbeit nur noch gereicht die Schirme einzustellen.
Zum Fliegen war es dann schon zu dunkel.

Hier ein paar Fotos vom ARCUS.
Ich freue mich schon riesig auf die ersten Flüge. Werde danach über meine Erfahrung berichten.

Pilot und Gurtzeug farblich im passenden Schirm Design. :-))
Hacker Rucksack Pilot ROBIN mit neuem stärkeren Motor Käfig.
Motor: Hacker A30-10XL
Akku: 4S 4000 mAh Akku,
Controller 55 Amp.
Prop: Dreiblatt Aeronaut 10x6 Prop
Gewicht: 2,85 kg

Schirm:
http://www.para-rc.de/rc-arcus-neuer-schirm-neue-technik/arcus-hp-news-seite-2/

happy landing

Herry

NieDa-Alpin
26.01.2013, 17:49
Hi @ all,

heute habe ich auch meinen RC-Arcus bekommen und möchte alle interessierten einen sogenanntes "Unboxing (http://de.wikipedia.org/wiki/Unboxing)" zukommen lassen ;)

Der Schirm kommt von Hacker in einen gut gepolsterten großen Karton. Darin befindet sich natürlich mein ersehnter RC-Arcus. Er ist in einer hochwertigen Schutzhülle verpackt. Die Schutzhülle ist so lang, das der Schirm in seiner ganzen Länge hineinpasst.

940221

Nach dem abziehen der Hülle kommt auch der Leinenplan mit Prüfprotokoll zum Vorschein (vier Seiten). Dies kenne ich eigentlich nur von den "großen" Gleitschirmen. Auf dem Prüfprotokoll sind die gesamten Vermessungsdaten des RC-Arcus von Hacker handschriftlich eingetragen, somit von nur diesem, eurem Schirm.

940230

Weiterhin bekommt man natürlich den Schirm das erste mal zu Gesicht, schön Zelle auf Zelle verpackt :)

940231

Kommen wir zu dem ersten Details, der Nasenkannte: Diese ist wie auf der Homepage beschrieben mit Stäbchen versehen. Wenn ihr das Bild anseht, seht ihr auch die klasse Nahtführung/Nähte.

940233

Weiter Bericht folgt......spätestens zum Erstflug, wenn Herry nicht schneller ist :cool:

Servus Udo

P.S. Nach dem ich heute mal wieder in den Bergen unterwegs war, habe ich ihn mal Robin von der Flugschule Chiemsee (http://www.flugschule-chiemsee.de/) gezeigt und was soll ich euch sagen, er war begeistert über die Detailtreue, das verarbeitete Material und die Verarbeitung. Wir haben natürlich gleich ein paar Aufziehübungen in der großen Werkstatthalle der Flugschule gemacht ;)
Ich glaube beim nächstem Flugschulfest werde ich auf der anliegenden Wiese ein wenig fliegen müssen :D

Gleiderheidelberg
27.01.2013, 21:32
Ja der Arcus ist schon ein schönes Stück er Fliegt sehr Stabil und macht auch viel Laune wenn man ihn rannimmt.
Ich geb ihn nicht mehr her.

Das erste Video war dieses Jahr dienTests hatte ich letztes Jahr gemacht

http://youtube.com/watch?v=w0R0VZezC10
http://youtube.com/watch?v=IIYZrYjB5dw
http://youtube.com/watch?v=8HyXRNfSAWQ

Gruß Michael

heliopa
29.01.2013, 13:52
[QUOTE=Schwarzwaldgeier;3018620]Hi,

am Montag den RC Para STUNT 3.0 und RC Para ARCUS per email bestellt, gestern konnte ich ihn bereits auspacken.
Perfekter Service von Hacker-Motor.
Meine ersten RC Para Stäbchenschirme.
Heute hat es mir nach der Arbeit nur noch gereicht die Schirme einzustellen.
Zum Fliegen war es dann schon zu dunkel.

Hier ein paar Fotos vom ARCUS.
Ich freue mich schon riesig auf die ersten Flüge. Werde danach über meine Erfahrung berichten.

Pilot und Gurtzeug farblich im passenden Schirm Design. :-))
Hacker Rucksack Pilot ROBIN mit neuem stärkeren Motor Käfig.
Motor: Hacker A30-10XL
Akku: 4S 4000 mAh Akku,
Controller 55 Amp.
Prop: Dreiblatt Aeronaut 10x6 Prop
Gewicht: 2,85 kg

Schirm:
http://www.para-rc.de/rc-arcus-neuer-schirm-neue-technik/arcus-hp-news-seite-2/

happy landing

Herry[/

heliopa
29.01.2013, 14:12
[QUOTE=Schwarzwaldgeier;3018620]Hi,

am Montag den RC Para STUNT 3.0 und RC Para ARCUS per email bestellt, gestern konnte ich ihn bereits auspacken.
Perfekter Service von Hacker-Motor.
Meine ersten RC Para Stäbchenschirme.
Heute hat es mir nach der Arbeit nur noch gereicht die Schirme einzustellen.
Zum Fliegen war es dann schon zu dunkel.

Hier ein paar Fotos vom ARCUS.
Ich freue mich schon riesig auf die ersten Flüge. Werde danach über meine Erfahrung berichten.

Pilot und Gurtzeug farblich im passenden Schirm Design. :-))
Hacker Rucksack Pilot ROBIN mit neuem stärkeren Motor Käfig.







Motor: Hacker A30-10XL
Akku: 4S 4000 mAh Akku,
Controller 55 Amp.
Prop: Dreiblatt Aeronaut 10x6 Prop
Gewicht: 2,85 kg

Schirm:
http://www.para-rc.de/rc-arcus-neuer-schirm-neue-technik/arcus-hp-news-seite-2/

happy landing

Herry[/



Hallo Herry,

Sehr interessante Antriebsvariante ! Was sind das genau für Blätter ? Etwa sogenannte CAM - Blätter von Aeronaut ?
Bin schon sehr gespannt auf Deinen ersten Flugbericht ! Vielleicht kannst Du auch was dazu sagen , wie sich dieser Antrieb in Bezug Lärmreduzierung verhält !

v.G. Dieter

steveman
30.01.2013, 17:47
Habe heute beim Arcus noch die bremsleinen ein wenig gekürzt jetzt fliegt er wirklich perfekt. Kann mit Vollgas links und Rechtskurven fliegen ohne Probleme.
Auch steilspiralen sind mit dem Arcus und airbull kein Problem. Ist echt ein toller Schirm und fliegt sich wenn er gut eingestellt ist wirklich Super.

Gast_31212
31.01.2013, 15:36
Hi,

hier ein kleines Filmchen vom RC Para ARCUS.
Das Wetter war ungemütlich und der Akku von der Kamera hat schlapp gemacht.
Deshalb nur mit dem Handy gefilmt.


http://www.youtube.com/watch?v=qYRb8x3VYLY

Toller Schirm für Anfänger wie Fortgeschrittene.

happy landing

Herry

NieDa-Alpin
31.01.2013, 16:13
http://www.cheesebuerger.de/images/more/schilder/c014.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

NieDa-Alpin
08.03.2013, 14:51
Hi @ all,

nach dem ich oben schon bereits etwas über die Verarbeitung geschrieben habe, kommt nun mein Testbericht. Leider konnte ich nicht früher etwas schreiben, da ich gewartet habe bis die Temperaturen auch für mich geeignet sind :cool:



Startverhalten:

Wie bereits beim STUNT 3.0 von Hacker ist beim RC-Acrus die Nase des Schirms mit den hochmodernen Nylonstäbchen stabilisiert. Das ergibt ein sehr einfaches und gut händelbares Startverhalten als auch ein erstklassig stabiles Flugverhalten. Mit einem kräftigen Zug-Impuls zieht man den Schirm in einem gleichmäßigen Bogen nach oben, läuft ggf. ein paar Schritte mit, gibt Gas und schon ist der Schirm frei…..einfacher geht es fast nicht mehr. Natürlich muss gesagt werden, dass diese Technik geübt werden muss, so wie bei allen Modell-Gleitschirmen ;)



Flug unbeschleunigt:

Ich habe den RC-Acrus bei leichtem Wind geflogen, genutzt habe ich dazu unter anderem das Original Para-RC Rucksackmotorset von Hacker (Artikel-Nr.: 67001007) mit zusätzlich eingebautem Beschleunigerservo (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=80101028&t=4207&c=5004&p=5004) und Para-RC Kohlefaser-Arme (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67002024&t=4207&c=5004&p=5004) (Artikel-Nr.: 67002024). Ohne den Schirm zu beschleunigen kann ich der Werbeaussage „Perfekt für Piloten die es unkompliziert wollen“ nur zustimmen. Beim durchfliegen von kleineren Verwirbelungen (habe keine größeren gefunden und wollte auch nicht unbedingt ins Lee fliegen) ist der Schirm überraschend stabil und klappsicher zu fliegen…..so eine stabile Kappe hatte ich bis dto. noch nicht. Wer jetzt meint dass dies auf Kosten der Wendigkeit geht der irrt sich beim Acrus gewaltig. Es macht richtig Spaß mit seiner Wendigkeit in Bodennähe rumzukurven und anschließend auf Höhe zu gehen und mit etwas Glück die erste Frühjahrsthermik zu zentrieren.



Flugeigenschaften Steilspirale:

Ich habe die Steilsprale begonnen wie eine normale Kurve, nur das ich die Innenbremse stärker und länger nach unten gezogen habe. Je mehr zug ich auf die Bremsleine ausgeübt habe , desto mehr beginnt der Schirm sich zu Neigen und desto höher wird der Sinkwert. Während der Einleitung braucht der Schirm nur wenig Zeit, bis er sich in der entsprechenden Schräglage befindet.

Die Steilspirale kann endlos geflogen werden, wenn nicht der Boden kommen würde :D. Das leichte flattern der kurvenäusseren Seite konnte ich mittels dosiertem Bremseinsatz beseitigen.

Nach Freigabe der Bremse und leichtem gegenbremsen konnte die Steilspirale ohne Probleme nach ein paar weiteren Drehungen gefahrlos ausleiten.



Flug beschleunigt:

Der Beschleuniger (A-Leine) wurde von mir max. 1 cm gezogen. Dadurch wurde der Anstellwinkel des Schirms beeinflusst und führte zu einer etwas erhöhten Vorwärtsgeschwindigkeit. Vorab, der Leistungszuwachs ist nicht so deutlich wie bei Hochleister- RC-Schirmen (z.B. RC-Astral (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67003001&t=4207&c=5004&p=5004) von Hacker), muss er allerdings auch nicht da er ja für Piloten geschaffen wurde die es unkompliziert mögen.

Wurde der Beschleuniger von mir weiter gezogen als 1 cm stieg die Gefahr von Einklappern nicht unerheblich.



Fazit:

Der RC-Arcus ist der optimale Schirm, um die Erfolgsgeschichte der Hacker-Gleitschirme fortzusetzen. Dabei richtet er sich sowohl an frischgebackene Piloten sowie an "alte Hasen" für die einfaches Handling, Sicherheit und beeindruckende Leistung keine Gegensätze sind. Der RC-Arcus ist eben ein echter Alleskönner und weil Erfolgsgeschichten auch verpflichten, ist er unbeschleunigt ein hervorragender Einsteiger- Schirm. Beschleunigt bedarf etwas mehr Gefühl bzw. Erfahrung, die ist aber keine Hexerei.

Ich glaube ich bin süchtig….i love it :D

Servus
Udo

P.S. Ich bin nicht verwandt oder verschwägert mit der Firma Hacker, finde den Gleitschirm einfach nur klasse. Fotos kommen noch.......

Gast_31212
08.03.2013, 16:11
Hallo Udo,

dein Bericht gefällt mir sehr gut!

Hier ein Foto von mir für deinen Testbericht!
Das Foto ist nicht bearbeitet.
Der ARCUS hat sich für einen Moment alleine stabilisiert und wollte losfliegen! :-))

happy landing

Herry

NieDa-Alpin
08.03.2013, 17:37
Danke.....sieht spitze aus :)