PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fertigungstoleranzen Aeronaut CAM Carbon



vavrath
02.04.2003, 13:37
Beim Durchtesten einiger Aeronaut CAM Carbon Klapplatten für meinen Elektroflieger (14x8, 14x9, 14x10, 15x8, 16x8) ist mir aufgefallen, daß die Befestigungsarme der Latten sehr unterschiedliche Maße haben. Sowohl was die Position des Schraubenloches als auch die Breite der Befestigungsarme angeht sind Abweichungen von bis zu +/-1mm zu beobachten...
Der Rest der Propellerblätter ist ALLERFEINST, GROSZARTIG!
Habe ich eine Reihe von 2. Wahl Schrauben gekauft oder gibt es einen tieferen Sinn dahinter? (Wuchtung über Schraubenlochpositionierung und abfeilen der Befestigungsarme villeicht?)

LG

Thomas

P.S.: Würd ja normalerweise nicht schreiben, aber 6 von den Propellern bei einem Stückpreis von fast 10Euronen schlagen halt doch ein recht anständiges Loch in die Hobbykassa.