PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EMK Bremse verliert an Wirkung..



Rüdi-K
08.01.2013, 21:54
Hallo Leuz,
folgendes habe ich heut bemerkt. NAch dem Motorabschalten aktiviert sich die Motorbremse und nach dem ordentlichen Anklappen der Klappluftschraube ist es heut
öfters passiert, das mitten im weiteren Fluge der Propeller sich plötzlich wieder mitgedreht hat... wie kann das sein ?
Regler ist ein sehr betagter Jeti 18 3 P

Danke....

lupos
08.01.2013, 23:10
Hi Rüdi

Vielleicht sind sie Magnete zu heiß geworden (teilentmagnetisiert) ?
Sollte sich aber auch in der Motorleistung bemerkbar machen.

LG Robert

Rüdi-K
08.01.2013, 23:24
Nee, da wird nix heiß. Der Antrieb zieht 13 A.... erst haut die Bremse rein, dann ists erst mal gut.. und irgendwann drehensich die Dinger wieder mit.... :-(

Stephan2
08.01.2013, 23:38
Die Bremse ist nur kurze Zeit (2-3 sec) aktiv,
danach sollte der Motor stromlos vom Steller geschaltet werden.

Kann der Fahrtwind den Prop wieder antreiben, so dreht er sich auch wieder.

Liegen die LS-Blätter eng am Rumpf, oder stehen die so weit ab,
dass der Fahrtwind ein Antreiben bewirken könnte.

Gruß
Stephan