PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Prop für Speed 400 (1,85:1)



P.itts
14.05.2002, 13:39
Hallo,

ich habe meinen Depron-Funflyer mit einem Speed 400 7,2 V inkl. 1,85:1 Graupnergetriebe ausgerüstet. Vorher war ein Speed 280BB mit Getriebe drin. Das Flächenprofil ist vollsmetrisch und extrem dick, so ca. 6cm sind es wohl. Leider kommt die Kiste mit achtzelligem Akku und der neuen 400er Motorisierung immer noch nicht richtig aus dem Quark. Welche Latte sollte man verwenden? Danke im voraus!

[ 14. Mai 2002, 13:40: Beitrag editiert von: P.itts ]

Gast_00010
14.05.2002, 14:10
8x4 Slim von Graupner ist die Standardausrüstung für diesen Antrieb mit 8 Zellen.

Welche Spannweite und wie schwer?

bart017
14.05.2002, 14:27
moin,

ich verwende bei 400er permax immer die günther props

die ziehen mein depron eigenbau mit ca 1450g leicht in die luft und haben echt irre power

mfg flo

achja die dinger gibt es recht billig bei www.hoellein.de (http://www.hoellein.de) für 1,10€ wenn ich mich nicht täusche

mfg flo

Len
14.05.2002, 17:17
Der Güntherprop ist für den Direktantrieb, oder gibts auch schon welche für Getriebe?

Snoopy
14.05.2002, 17:49
Bei nur 8 Zellen würde ich eigentlich nen 6V 400er nehmen, mehr Power besserer Wirkungsgrad.
8x3,8 oder 9x3,8 APC kämen in Frage, die sind deutlich besser als Graupners "Schlimm-"Props

Klaus Berger
14.05.2002, 21:35
Ich empfehle Dir ebenfalls die von Snoopy genannten APC Slowflyer Props. Wenn das nicht reicht, kann man immer noch auf die Speed 400 6V umsatteln - allerdings bei deutlich höherem Stromkonsum.

Gruß
Klaus

Braeckman
14.05.2002, 21:46
Hallo

Ich würde es mal mit einem der neuen "E"-Propeller von APC versuchen - siehe
www.braeckman.de (http://www.braeckman.de) unter APC -

Diese Props haben einen extrem hohen Wirkungsgrad wie alle APC) - haben aber den Vorteil, daß der Stromverbrauch sehr stark nach unten gebracht wird.

Grüße
Alvin Braeckman

Marcus M
14.05.2002, 23:21
Sorry aber so plumpe Eigenwerbung find ich echt nedde OK.
:mad:
Marcus

[ 14. Mai 2002, 23:21: Beitrag editiert von: Marcus M ]