PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MC-32 PRO



jochene
24.01.2013, 07:44
Moin,

hat vielleicht schon jemand weitergehende Infos, die er bekannt geben darf?

http://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=33032.PRO

Danke

Gruß
Jochen

onki
24.01.2013, 09:09
Hallo Jochen,

also nach den Features der neuen Pro-Empfänger scheint mir die Definition "Pro" bei Graupner etwas streitbar zu sein ("Plus" wäre meiner Ansicht treffender).
Für mich wäre "Pro" an der mc 32 eine richtige Vorbereitung für Knüppelschalter (hohle Wellen), Inkrementalgeber bei Walzen und versenkbaren Drehreglern, in die Handauflagen integrierte Staufächer und vielleicht eine Patchantenne.

Bleibt und "Abwarten und Tee (bzw. Glühwein) trinken".

Gruß
Onki

Schrippe
24.01.2013, 15:45
Es scheint sich im Wesentlichen um eine "verdeckte" Preiserhöhung zu handeln. Macht Sinn, da SJ Propo als neuer Fernsteuerhersteller vom Markt angenommen und voll akzeptiert wird. Warum soll Graupner also unter Preis verkaufen?

MaikG
24.01.2013, 15:47
Naja bei 50% Preisunterschied zur nonpro müßten die sich da eigendlich schon was haben einfallen lassen. Vieleicht ists ja das gleiche ding mit farbdisplay.

Mich interessiert aber vielmehr was die MXS-8 und MXS-12 für sender sind.. Vieleicht ja endlich mal was Kindertaugliches, das meine 3-jährige nichtmehr mit jedem Handsender Pult fliegen muß :D

onki
24.01.2013, 15:59
Hallo Maik,

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Die angesprochene "Pro" ist lediglich 100 Euro Liste teurer als die aktuell erhältliche V2 (nicht mit der A4 Rakete verwechseln;)).
Da kann dann nicht so viel mehr drin sein.

Gruß
Onki

Schrippe
24.01.2013, 19:59
### Tech-Talk ###

WalterH
24.01.2013, 21:03
Hallo Jochen,

also nach den Features der neuen Pro-Empfänger scheint mir die Definition "Pro" bei Graupner etwas streitbar zu sein ("Plus" wäre meiner Ansicht treffender).
Für mich wäre "Pro" an der mc 32 eine richtige Vorbereitung für Knüppelschalter (hohle Wellen), Inkrementalgeber bei Walzen und versenkbaren Drehreglern, in die Handauflagen integrierte Staufächer und vielleicht eine Patchantenne.

Bleibt und "Abwarten und Tee (bzw. Glühwein) trinken".

Gruß
Onki

Ach Onki - dann lass uns auch noch auf eine MC20-Pro hoffen. :D
Argh zu spät, ich habe meine "MC20 almost Pro" ja schon.

Aber im Ernst - wenn das alles gut durchdacht sein sollte was da neu zu kommen scheint dann sehe ich die Zukunftsaussichten der Firma Graupner oder ihrer nachfolgenden HOTT-Tochter mit Optimismus entgegen.
Cheers
Walter

alfatreiber
24.01.2013, 21:12
Ich denke mal, das Graupner einen "besseren" Hauptprozessor und Arbeitsspeicher implementieren muss, um alle Features zu verwirklichen, die von den Usern gefordert werden!:rolleyes:

Laienhaft ausgedrückt!;)

MaikG
24.01.2013, 22:17
Ich denke mal, das Graupner einen "besseren" Hauptprozessor und Arbeitsspeicher implementieren muss, um alle Features zu verwirklichen, die von den Usern gefordert werden!:rolleyes:

Laienhaft ausgedrückt!;)

Das wär wirklich mal an der Zeit. Solange wie es bei der 32 dauert, von einer Ansicht auf ne andere umzuschalten.

jochene
25.01.2013, 08:30
Das wär wirklich mal an der Zeit. Solange wie es bei der 32 dauert, von einer Ansicht auf ne andere umzuschalten.

Hast Du auch eine MC-32, um das Beurteilen zu können?

Gruß
jochen

MaikG
25.01.2013, 09:13
Hast Du auch eine MC-32, um das Beurteilen zu können?

Gruß
jochen

Sonst hätte ich die Aussage nicht getätigt.
Zum vergleich geht die MC20 eines vereinskameraden spürbar schneller durch die Menues wie meine v1

jochene
25.01.2013, 09:39
Hallo MaikG,

ist schon komisch.
Neue Modell, egal ob Heli oder Flugzeug, sind bei mir innerhalb ganz kurzer Zeit geproggt.
Wenn man schon viel auf MC-16/18/24/32 geproggt hat, kann mal das ja im Schlaf.

Danach benutze ich den Sender nur noch zum Fliegen.
Aus dem Grunde ist mir bestimmt noch nicht aufgefallen, das die MC-32 langsam/träge wäre, habe übrigens auch schon auf einer MC-20 (2 Modelle) geproggt.

Gruß
Jochen

MaikG
25.01.2013, 09:43
Hallo MaikG,

ist schon komisch.
Neue Modell, egal ob Heli oder Flugzeug, sind bei mir innerhalb ganz kurzer Zeit geproggt.
Wenn man schon viel auf MC-16/18/24/32 geproggt hat, kann mal das ja im Schlaf.

Danach benutze ich den Sender nur noch zum Fliegen.
Aus dem Grunde ist mir bestimmt noch nicht aufgefallen, das die MC-32 langsam/träge wäre, habe übrigens auch schon auf einer MC-20 (2 Modelle) geproggt.

Gruß
Jochen

Es geht mir nicht ums Programieren der Anlage sondern um die Telemetrieausgabe (und da um das wechseln der verschiedenen Anzeigen bzw der programierung der Sensoren). Und das ist nicht abhängig vom Rückkanal. Smartbox ist gaaaanz langsam. mc32 etwas schneller und mc-20 noch ein bischen.. Bei gleichem Empfänger.. muß also an der TX Hardware liegen.

jochene
25.01.2013, 10:00
Hallo MaikG,

ok, Telemetrie.

Gruß
jochen

Gast_32271
26.01.2013, 12:02
kann auch an der entfernung zum empfänger bisziehungsweise richtiger formuliert an der nähe zum empfänger liegen

iceball1000
26.01.2013, 22:51
nicht mehr lieferbar? was soll das bedeuten

http://www.graupner.de/de/products/8e2f4776-e25b-42a9-96bb-fadcdda2afa9/33032/product.aspx

WalterH
26.01.2013, 23:05
nicht mehr lieferbar? was soll das bedeuten

http://www.graupner.de/de/products/8e2f4776-e25b-42a9-96bb-fadcdda2afa9/33032/product.aspx

Ersetzt durch Best.-Nr. 33033 steht daneben. Der Link geht allerdings ins Leere.
Also mal auf die Messe warten.:p

_gm_
27.01.2013, 00:13
Die 33033 ist die MC32 Version 2.

Bin gespannt, ob das Pro-Set (33033.pro) die 3Achskreisel-Empfänger umfasst oder ob sich am Sender auch was ändert.

Vg
Gerhard

NitroFlyer
27.01.2013, 00:27
Es geht mir nicht ums Programieren der Anlage sondern um die Telemetrieausgabe (und da um das wechseln der verschiedenen Anzeigen bzw der programierung der Sensoren). Und das ist nicht abhängig vom Rückkanal. Smartbox ist gaaaanz langsam. mc32 etwas schneller und mc-20 noch ein bischen.. Bei gleichem Empfänger.. muß also an der TX Hardware liegen.

Wen das wirklich so sehr stört..........

gibt es die Möglichkeit die SmartBox direkt an die Sensoren anzuschließen,
somit hat man fast keine Verzögerung mehr.


Die 33033 ist die MC32 Version 2.

Bin gespannt, ob das Pro-Set (33033.pro) die 3Achskreisel-Empfänger umfasst oder ob sich am Sender auch was ändert.

Vg
Gerhard

Die MC32 PRO hat schon Knüppelschalter eingebaut!

Ob die neuen Empfänger mit dabei sein werden weis ich allerdings auch nicht.

alfatreiber
27.01.2013, 00:50
Bei der MX32 ist so ein Empfänger dabei -->> http://www.graupner.de/de/products/8e2f4776-e25b-42a9-96bb-fadcdda2afa9/33132/product.aspx

Bei der MC32/Pro nicht -->> http://www.graupner.de/de/products/8e2f4776-e25b-42a9-96bb-fadcdda2afa9/33032.PRO/product.aspx

NitroFlyer
27.01.2013, 08:42
Die 33033 ist die MC32 Version 2.

Bin gespannt, ob das Pro-Set (33033.pro) die 3Achskreisel-Empfänger umfasst oder ob sich am Sender auch was ändert.

Vg
Gerhard


Für mich währe der FBL Empfänger sehr Interessant, wird aber sicher noch ne weile dauern.

Soweit ich weis mach Graupner da was eigenes!

Winimü
27.01.2013, 09:25
Hallo zusammen,

den einzigen Unterschied, den ich in der Beschreibung auf Graupners HP gegenüber der MC32V2 entdecke ist der Zusatz in der Überschrift (incl. 2 Schnüppelsch). Jetz könnte vermutet werden, das es 2 Schnüppelschalter sind, die ab Werk eingebaut sind. Wenn dies der Fall sein sollte, bleibt die Frage welche Knüppelschalter auf welcher Seite verbaut sind.
Ich hatte meine MC32 V2 vom Werk mit "3- fach Knüppelschalter 33000.13 rechts eingebaut" bestellt und könnte mir vorstellen, das diese oder ähnliche Erweiterungen von einigen gewünscht werden.

Karl Hinsch
27.01.2013, 10:27
Hallo Winfried,

es handelt sich bei den bereits eingebauten Knüppelschaltern um zwei 3-Positionsknüppelschalter. Steht in der Artikelbeschreibung weit unten im Abschnitt mit der Überschrift "Das Set enthält:"

Gruß, Karl Hinsch

Winimü
27.01.2013, 12:22
Hallo Karl,

vielen Dank für den Hinweis.
Das ist doch ein faires Angebot 2 Knüppelschalter incl. Einbau für Listen- Mehrpreis EUR 100,-.
Ich persönlich finde diesen 3-fach Knüppelschalter recht hochwertig mit gut fühlbarem Klick beim Umschalten und der sieht auch noch gut aus.

WalterH
27.01.2013, 13:00
Hallo zusammen,

den einzigen Unterschied, den ich in der Beschreibung auf Graupners HP gegenüber der MC32V2 entdecke ist der Zusatz in der Überschrift (incl. 2 Schnüppelsch). Jetz könnte vermutet werden, das es 2 Schnüppelschalter sind, die ab Werk eingebaut sind. Wenn dies der Fall sein sollte, bleibt die Frage welche Knüppelschalter auf welcher Seite verbaut sind.
Ich hatte meine MC32 V2 vom Werk mit "3- fach Knüppelschalter 33000.13 rechts eingebaut" bestellt und könnte mir vorstellen, das diese oder ähnliche Erweiterungen von einigen gewünscht werden.

(Achtung Sarkasmus!)
Pro bedeutet in diesem Falle, dass man nicht Monate warten muss, bis die Knüppelschalter dann als lieferbar für Händler und Endkunden aufgeführt sind.:confused:
Ferner bedeutet "Pro", dass der Verkauf weiss, dass tatsächlich im Service Knüppelschalter vorhanden sind, auch wenn diese angeblich nicht lieferbar sind.:mad:
Also bekommt man seine Pro Anlage genauso mit den Knüppelschaltern ausgeliefert, wie man das gerne hätte und spart etwas mehr als 200,00 € für Service und nachträgliches Hin- und Herschicken. Ausserdem hat man seine Anlage sofort nach Erhalt betriebsbereit und nicht 2 Monate später.:D
Man spart im Endeffekt noch mehr als das, weil der Händler ja dann auf die Anlage mit Knüppelschaltern Rabatt gibt.
Das geht ohne "Pro" natürlich garnicht.
Mit "Pro" schafft Graupner das genauso, als ob man in jeder normalen Firma etwas bestellt hätte.
Cheers
Walter

Gast_32271
27.01.2013, 13:07
und all die ganze xxxxx habe ich so nicht erlebt, ich habe meine MC 32 damals bei Modellbau Schwab mit zwei Knüppelschalter Kicktasten im Graupner Service eingebaut bestellt zwei wochen später war die Steuerung bei mir, alles so wie ich es haben wollte mit Belegen und Rechnung von Graupner

so habe ich es Jahre davor auch mit einer MC 24 erlebt


warum habe ich immer nur als einziger Glück? vielelicht sollte ich mal Lotto spielen

WalterH
27.01.2013, 13:11
und all die ganze xxxxx habe ich so nicht erlebt, ich habe meine MC 32 damals bei Modellbau Schwab mit zwei Knüppelschalter Kicktasten im Graupner Service eingebaut bestellt zwei wochen später war die Steuerung bei mir, alles so wie ich es haben wollte mit Belegen und Rechnung von Graupner

so habe ich es Jahre davor auch mit einer MC 24 erlebt


warum habe ich immer nur als einziger Glück? vielelicht sollte ich mal Lotto spielen

Bei MC20 (35MHz) und MC24 konnte/durfte man ja die Knüppelschalter noch selber einbauen. Jetzt darf man noch nichtmal die eingebauten normalen Schalter verändern.

alfatreiber
27.01.2013, 13:41
Es gibt ja anscheinend genug Dilletanten, die die Knüppel selber einbauen wollten und dann, als was schiefging, Graupner dafür verantwortlich machten!

Darum hat Graupner die Reissleine gezogen, für mich absolut verständlich und nachvollziehbar!

Wie soll Graupner wissen, wer den Knüppeleinbau selber hinkriegt und wer nicht?

Eines muss man ihnen allerdings ankreiden, sie hätten die Hohlstifte und die Bohrungen in der Knüppelmechanik gleich vorsehen können!

Mefra
31.01.2013, 11:56
Bei MC20 (35MHz) und MC24 konnte/durfte man ja die Knüppelschalter noch selber einbauen. Jetzt darf man noch nichtmal die eingebauten normalen Schalter verändern.

Ähm, wieso denn das (Einbau normaler Schalter) nicht ????? :confused: :confused: :confused:

Ivy
31.01.2013, 12:10
nicht mehr lieferbar? was soll das bedeuten

http://www.graupner.de/de/products/8e2f4776-e25b-42a9-96bb-fadcdda2afa9/33032/product.aspx

Weil es offenbar nur noch mit der Ausstattung ausgeliefert wird.

Das Set enthält:
Microcomputer-Sender Graupner HoTT mc-32 mit eingebautem LiIo-Senderakku 1S6P 6000mAh, Graupner HoTT 2.4GHz FHSS Modul, micro SD Karte zum Speichern der Telemetriedaten, Kopfhöreranschluss, USB-Anschluss, Bluetooth® v2.1+ EDR Modul, 16-Kanal Empfänger Graupner HoTT GR-32, Ladegerät für Senderakku 500 mA, Updatekabel, Senderriemen, Aluminium-Senderkoffer, 2 Stück 3-Positionsknüppelschalter.

WalterH
31.01.2013, 14:15
Ähm, wieso denn das (Einbau normaler Schalter) nicht ????? :confused: :confused: :confused:

Ich schrieb allerdings: "Jetzt darf man noch nichtmal die eingebauten normalen Schalter verändern."
Vermutlich darf man aber auch keine "normalen Schalter" einbauen.
Man "darf" es insofern nicht, dass laut Graupner der Ausbau oder Umbau der bereits eingebauten Schalter den Verlust der Garantie bewirkt.
So die offizielle Version. :cool:

Bei früheren Sendern durfte man das, und ich benötige auch nur wenige Schalter. Da ich ein Freund von aufgeräumter Benutzeroberfläche bin hatte ich bisher (z.B. MC24) alle Schalter, die ich nicht benötigte, entfernt. Ferner lange/kurze Schalter, Zwei- oder Drei - Wege Schalter dahin gesetzt, wo ich diese haben wollte.

Bei meiner neuen MC20 habe ich nun schon 2 Schalter am Gehäuse, die keine Funktion haben, da deren Kontakte die Knüppelschalter übernommen haben. Nicht gerade sehr aufgeräumt, vor allem weil Schalter, die ich benötige dann ungünstig liegen.
Aber ich werde nach einer Eingewöhnungszeit das tun, was ich kann. Ob ich es darf oder nicht. :D
Cheers
Walter

Wolfgang Fleischer
31.01.2013, 14:24
Herr Helbing hat diese Frage schon mehrfach beantwortet.
Natürlich darf der Nutzer Schalter um und ausbauen und wenn er das sorgfältig ausführt wird auch dadurch die Garantie nicht erlöschen.
Wenn man zwei zusätzliche Schalter einbaut, müssen zwei andere geopfert werden, was ist daran so unverständlich ?

alfatreiber
31.01.2013, 14:27
Graupner bzw. Herr Helbing hat sich in der HoTT-Lounge schon mal dahingehend geäussert, das man die Schalter sehr wohl selber umbauen bzw. neue einbauen kann (darf), ohne die Garantie zu verlieren!

Vorausgesetzt natürlich, man weiss was man tut!

onki
01.02.2013, 10:30
Hallo,

wie man nun auf der Graupner-Homepage lesen kann, gibt es die V2 ohne Knüppelschalter nun unter der Nummer 33033 nach wie vor (nur andere Nummer).
Die vermeintliche Pro-Version mit Knüppelschaltern ist 100 Euro teurer unter der 33032.Pro gelistet.
Ich kenne deren Nomenklatur nicht aber 33033.Pro wäre wohl passender bzw. logischer gewesen - aber egal.

Gruß und ein schönes WE

Onki

WalterH
01.02.2013, 13:19
Herr Helbing hat diese Frage schon mehrfach beantwortet.
Natürlich darf der Nutzer Schalter um und ausbauen und wenn er das sorgfältig ausführt wird auch dadurch die Garantie nicht erlöschen.
Wenn man zwei zusätzliche Schalter einbaut, müssen zwei andere geopfert werden, was ist daran so unverständlich ?

Wolfgang da muss man nicht unbedingt so unfreundlich reagieren.
Daran ist nichts unverständlich. Muss ich Herrn Helbig persönlich kennen, um hier meine sachliche Meinung posten zu dürfen? Hat er das in "MC20" gepostet?
Ich hatte bei Graupner Service nachgefragt, wegen des Einbaus der Knüppelschalter, und bei der Gelegenheit wurde mir das mit den Schaltern (nicht nur den Knüppelschaltern) auch so gesagt, dass die Garantie verloren geht, weil Platinen entfernt werden müssen um an die Schalter zu kommen. Vom Design her sind die Schalter wohl auch nicht einzeln eingebaut.
Also im Sinne von "Natürlich darf man..." habe ich das nicht verstanden. Schön, wenn das an anderer Stelle aufgehoben wird. Ich kann nicht in allen Internet Foren alle Threads lesen, auch wenn manche Foren als Nabel der Welt erscheinen mögen und die Inhalte als Allgemeinwissen verlangt werden.
Was ich aber verstanden habe waren von Graupner klare offizielle Aussagen, die das Gegenteil aussagten und die ich ohne Probleme verstehen konnte.
Ist das Problem verständlich?

Dass "Wenn man zwei zusätzliche Schalter einbaut, müssen zwei andere geopfert werden.." habe ich auch verstanden, dafür benötige ich keine Hilfestellung.
Ich habe das erwähnt, weil ich den Bedarf, Schalter ausbauen zu wollen erläutern wollte. Die Begründung ist, dass aus Gründen der Ergonomie Schalter ohne Funktion nicht unbedingt im Sender verbleiben sollten.

Vielleicht schaffen wir es in diesem Thread dann, uns auf techniche Diskussionen zu beschränken und die Intelligenz anderer Teilnehmer, die nicht alle Meinungen teilen nicht in Frage zu stellen.

Mit freundlichem Gruße
Walter

sigimann
02.04.2013, 19:13
33033 = 33032 aktuelle Ausführung mit Bluetooth® v2.1+ EDR Modul, neuer EAN-Code


Weis jemand was EDR Modul, neuer EAN-Code ist oder bedeutet ?


Sigi

_gm_
02.04.2013, 19:53
Hi Sigi,


33033 = 33032 aktuelle Ausführung mit Bluetooth® v2.1+ EDR Modul, neuer EAN-Code
Weis jemand was EDR Modul, neuer EAN-Code ist oder bedeutet ?"Bluetooth® v2.1+ EDR Modul" ist das Bluetooth-Modul, das bei den neueren MC-32 Anlagen eingebaut ist (oft als MC32 Version 2 bezeichnet). EDR steht für "Enhanced Data Rate" bei Bluetooth => http://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth

EAN-Codes sind die Strichcodes auf so gut wie jedem Artikel im Supermarkt. EAN-Codes identifizieren einen Artikel eindeutig, z.B. als Graupner MC32. Hier hat Graupner für die neueren MC32 mit Bluetooth eine neue Nummer vergeben. Im EAN-Code sind noch ein paar Infos mehr gespeichert (z.B. Herstellerkennung, usw.) => http://de.wikipedia.org/wiki/European_Article_Number

Viele Grüße
Gerhard

piper-ml
20.09.2013, 07:25
Hallo liebe MC32 Freunde!

Wer weis da bescheid? Kann man den Sender MC32 von V1 auf V2 umrüsten beim Graupner Service?

Wenn "Ja" was beinhaltet die Umrüstung alles?

Ich frage dies weil ich mir bis jetzt vergeblich ein Bluetooth Headset gekauft habe. Vergeblich weil ich davon ausgieng, wenn in der Software die bedienung für das Bluetooth drin ist, das auch die Hardware Existiert. Doch leider musste ich fest stellen, das ich eine Version V1 haben muss.

Kann mir da jemand ausführliche Info geben?

Grüsse aus der Schweiz Marco

Poffl
21.09.2013, 22:46
Ja, geht definitiv. Was außer Bluetooth-Modul-Einbau und Software update gemacht wird, weiß ich nicht. Ruf die doch einfach ma an.

alfatreiber
21.09.2013, 22:56
Es werden die seitlichen Drehgeber und die Trimmräder auf Aluteile gewechselt, neue Displayscheiben eingebaut und die Aufhängungs(bügel) modifiziert!

Das Bluetooth-Modul wird meines Wissens nach nur auf ausdrücklichen Wunsch eingebaut und ist voll zu bezahlen!

gundolf
31.01.2016, 10:45
mal eine Frage in die Runde:
ich überlege mir von meiner Mc20 auf eine Mc32 um zu steigen. Kann ich die in der Mc20 angelegten Modelle mit der Speicherkarte auf die mc32 übertragen (kopieren) oder müsste ich alles neu programmieren?

es grüßt Matthias

Olli 80
31.01.2016, 16:43
mal eine Frage in die Runde:
ich überlege mir von meiner Mc20 auf eine Mc32 um zu steigen. Kann ich die in der Mc20 angelegten Modelle mit der Speicherkarte auf die mc32 übertragen (kopieren) oder müsste ich alles neu programmieren?

es grüßt Matthias

Kannst mit dem Data Explorer konvertieren, danach Schalter / Geber neu zu orndnen