PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsempfehlung Dragon Valenta 2012 Elektro



Manne63
25.01.2013, 15:31
Hallo miteinander, suche eine Antriebsempfehlung für den Dragon von Valenta.

Da der Dragon mit Einteiligem Seglerrumpf ist bräuchte ich ein paar Tipps von euch.

1. Welcher Motor passt in den Rumpf, Direkt oder Getriebe, muss nicht ein Wettbewerbsmotor sein Moderates steigen ist angestrebt, Super wäre ein Direktantrieb.
2. Welcher Lipo passt in den Rumpf Zellenzahl und Kapazität min-max.
3. Was für ein Spinnerdurchmesser ist ideal je nach Motor
4. Wo muss man die Seglerschnauze Absägen das der Spinner und Motorspant passt.
5. Tipps für den Umbau der V-Leitwerks Servos nach hinten unter die Flächenaufnahme Position und Größe des Ausschnittes
6. Was muss ich noch beachten für die Fertigstellung des Dragon bei umbau auf E-Antrieb

Habe schon einiges Gelesen über den Dragon, leider sind die meisten Infos hier im Forum über den alten Dragon.
Falls jemand ein paar Infos für mich hat, wäre ich sehr Dankbar
Sonnige Grüße

Manne

Fritz
25.01.2013, 19:00
Hallo!
Ich habe zwar noch den alten Dragon, benutze aber diesen Motor an 3 Zellen, geht flott und zügig nach oben.

http://shop.afterbuy.de/public/catalog_xmlxslproducts.aspx?art=viewproduct&suid=217&zid=ae6aac57-73a1-457c-9d30-3ce0f42e5527&productid=6562057