PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fliegerantriebsfrage



Heiko Danz
03.12.2005, 11:32
Hallo zusammen. Ich hab hier zwei Antriebe liegen und wollte mal wissen, für welche Flieger die geeignet wären.
Da ist zunächst der Powerdrive 350+ von Simprop mit einem APC 8*6.
Der zweite Antrieb sieht fast genau so aaus´. Motor gleiche Baugröße, aber ohne Kennzeichnung. Das hintere Lagerschild ist aus Kunststoff mit der Aufschrift Sun Motor.Getriebe gleiche Bauform, aber schwarz und auf dem Motorlager steht der Schriftzug Horst. Das Glockenrad ist jedoch kleiner. Durchnesser außen ist 25mm.Da ist ein Prophalter drauf , bei dem die drei Blätter in so eine Art Schwalbenschwanzführung gesteckt sind. Durchmesser etwa 230mm. Also mich interessiert nicht unbedingt Flieger X von Hersteller Y sondern mehr die allg. Angabe Modellgröße , Spannweite, Gewicht. Daß beide Antriebe 7-8 Zellen brtauchen ist mir soweit klar. Es sollen auch keine Rennflieger oder Kunstflieger sein, sondern ganz normale Wiesenschleicher zum Üben
Gruß Heiko

Heiko Danz
04.12.2005, 10:23
Wie denn? keiner einen Tip?
Heiko

Gast_2783
04.12.2005, 19:43
servus heiko,

den popwerdrive hatte ich in einem flex von simprop an 8 zellen und einer 10x4 luftschraube geht der schon garnicht mal schlecht. abfluggewicht ca. 380 gramm oder so ich weiß auch nicht mehr so genau.

also größere modelle kannst du damit nicht betreiben, ich würde sagen modelle so um die300 bis max 500 gramm abflugewicht z. b. die citabria oder die volksplane vom himmlischen oder oder oder ...


mfg niels

Heiko Danz
05.12.2005, 22:57
Das hilft doch schon mal. Wüßte aber auch gerne noch was zum Dreiblatt
Heiko