PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuheit Robbe ARF Swift 2,60m



kos
07.02.2013, 19:47
Hallo,

Robbe kündigt als Neuheit einen ARF Swift mit 2,60m Spannweite an. Momentan aber noch nicht lieferbar.
Weiß da jemand was genaueres? Also z.B. welche Schmiede den herstellt??
Wäre interessant, wobei ich fast glaube, dass es da noch nicht viel Infos zu gibt .

Gruß Martin

kos
08.02.2013, 17:59
http://www.robbe.de/swift-2-6m-arf.html

F-LAKO
08.02.2013, 19:01
... is der fürn Fasching? :D


Gruß

Falko

Ludger F.
08.02.2013, 19:08
Das ist aber mal ein stolzer Preis.Über 500 € für ein Styro/Abachi Modell für ein 2,6 m Modell.

kos
08.02.2013, 21:48
@ Flako: Naja, wenn jetzt kein Senf im Flieger is????

@Ludger: Sag mir einen nach dem Mibo Swift in der Größe, der billiger ist? Ich glaube der Mibo Swift hat zum Schluß genauso viel gekostet? Oder täusche ich mich da? Und von diesem Swift hier wissen wir gar nichts! Kein Profil, und keine Angabe wie die Fläche aufgebaut ist:confused:

Gruß Martin

nineofseven
27.03.2013, 10:45
Hi Zusammen,

gibts schon neues zur Neuheit ? Vielleicht hat den Swift ja schon der ein oder andere auf einer
Messe etc. gesehen oder in den Händen gehalten und kann was zur Verarbeitung sagen ?

Grüße
Jens

turbo-enzo
27.03.2013, 11:24
Ich hatte schon vor ca. 6 Wochen eine Email an Robbe geschrieben, weil ich auch Details zum Flächenaufbau (Kohleverstärkung ja/nein, Profil) und anderes wissen wollte.
Leider kam nie eine Antwort.

Falls das Ding mit dem Mibo/Graupner-Swift vergleichbar sein sollte, auch von der Stabilität, fände ich den Preis in Ordnung.

StevO
27.03.2013, 12:43
Kauft euch doch den von Topmodel CZ, der fliegt und man bekommt ums gleiche Geld 60cm mehr Spannweite und auch qualitativ gutes Modell!

Falls es doch der robbe-Swift wird enfernt zumindest das "Spielzeug-Design" :cool: (falls es schon drauf ist)!

nineofseven
27.03.2013, 12:56
@StevO

Finde den Robbe halt dahingehend interessant, das er von der Größe mit seinen 2.6m noch im "sichtbaren" Bereich liegt :D und halt unter 5kg, was manchmal von "Vorteil" ist, zumindest bei uns auf dem Platz, ansonsten geb ich Dir recht ...

turbo-enzo
27.03.2013, 19:32
Die Flächen sind "zwischen dem Abachi-Holz und dem Styro mit Kohlefasermatten verstärkt" und "die Flächenstabaufnahme wird über zwei Spanten gestützt."
Mehr konnte ich auch noch nicht in Erfahrung bringen.

Gruß TE

F R E A K
27.03.2013, 21:12
Mit Matte? Na dann gute Nacht.