PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kunststoffkleber gesucht



hotwax
14.02.2013, 18:25
Hallo,

ich habe hier einen alten Brand Sender bei dem sich unter dem dauernden Druck der Madenschrauben der weiße Kunststoff (Delrin, Nylon?) in den Mechaniken gespalten hat.

Gibt es für so einen Kunststoff überhaupt einen passenden Kleber? CA hat nicht geklappt, Stabilit Express auch nicht.

Ich bin für alle Tipps dankbar!


Gruß

Werner

MarkusN
14.02.2013, 22:18
Wenns Delrin (techn: POM) ist, hast Du vermutlich keine Chance. Entsprechende Klebungen müssen vorgeätzt oder abgeflammt werden. Viel Spass dabei an einem kleinen Teil in einem vermutlich nicht komplett geteilten Spalt.

Nylon (techn. PA) lässt sich auch fast nicht kleben, aber quellschweissen. Lösungsmittel: Ameisensäure (sehr leicht flüchtig), Resorcin (löst sehr langsam, kann man mit Wärme beschleunigen), Kresol (giftig!).

elektroernie
15.02.2013, 10:20
Servus
ich hab keine Vorstellung, wie die Teile aussehen. Schlage trotzdem mal vor, zu schrauben. Auch M2 ist eine Schraube und es geht auch noch kleiner.
gruß
ernst

Hydrofoil
15.02.2013, 23:23
PA ist nicht gleich PA. PA66 verhält sich zum kleben ganz anders als PA12.

Kleben kann man PA66 sehr gut mit Ameisensäure, diese geht aber nicht bei PA12. PA12 haben wir nur mit dem Sekundenkleber von Swiss composite, SGS-super glue geschafft, ein Sekundenkleber mit erhöhter Festigkeit. Werte von 24MPa haben wir beim Zugtest erreicht. Das ist sehr beachtlich für eine Verklebung dieser Kunststoffe(wo man sonst nur 5-6MPa schafft).
Die kaufbaren Haftvermittler haben bei beiden PA die Festigkeit dratisch gesenkt und eine Art Rutschschicht eher erzeugt.
PA12 lässt sich auch mit Tri-chlor-essigsäure schweissen, allerdings ist diese sehr flüchtig und man muss schnell arbeiten.

Viele Grüsse
Robert

hotwax
16.02.2013, 20:04
Vielen Dank für die Antworten,

jetzt weiß ich erstens, dass ich nicht einfach zu doof zum Kleben war und zweitens, dass ich eine mechanische Reparatur versuchen sollte.

Gruß

Werner