PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2.3.13 "FESSELFLUG-STAMMTISCH-SÜD" Lampertheim



SHOESTRING
14.02.2013, 20:45
Hallo,

es ist wieder soweit, am 2. März 2013 findet wieder eine der größten Modellbaubörsen in Lampertheim statt.

http://www.modellsportverein-hofheim...ie_borse_.html

http://www.modellsportverein-hofheim...reibungen.html

Gleichzeitig treffen sich ab ca.11:00 Uhr in der Cafeteria wieder die Fesselflieger v. FESSELFLUG-STAMMTISCH-SÜD .

Hier treffen sich Hobby/Freizeitpiloten sowie Kader/Wettberbspiloten zum Fesselflugplausch.

Gruß Peter

SHOESTRING
03.03.2013, 22:18
Hallo,

an dem "kleinen Fesselflug Meeting Süd" in Lampertheim
haben diesmal insgesammt 9 Wettbewerbs/Kader, Einsteiger und
Wiedereinsteiger Fesselflugpiloten teilgenommen.
Unteranderem wurde angesprochen ,
wer 2013 wo hinfährt um an den Wettbewerben teilzunehmen.
Ebenso wurde im "Folienzeitalter" die verschiedenen bespann und
Lackiertechniken mit Japanpapier besprochen.
Es gibt eben doch immer noch Dinge,
die sich seit Jahrzehnten erfolgreich bewähren.
Im warsten Sinne des Wortes hat "Fesselflug" doch viel mit "Antik" zu tun.
Erfreulich,
Dietmar hat "Modellmäßig" aufgerüstet um seine "Acro Geschicke" zu maximieren.
SUPER.... weiter so.

Bis demnächst......
Gruß Peter

Rennsemmel
04.03.2013, 01:22
Hallo Peter !

Schön, dass ihr so eine regelmäßigkeit hinbekommt.

Wär auch schön, wenn ihr ein Paar Fotos machen könntet für Leute, die nicht hinkommen könnten.

Grüße !

SHOESTRING
04.03.2013, 02:14
Hallo Peter !

Schön, dass ihr so eine regelmäßigkeit hinbekommt.

Wär auch schön, wenn ihr ein Paar Fotos machen könntet für Leute, die nicht hinkommen könnten.

Grüße !

Hallo Sebastian

Recht hast Du ,
"Asche auf mein Haupt".

Ohne Spass,kein schlechter Witz,
stehe ich leider momentan in einer Art
"Disharmonie" mit meiner Gehirnprothese (PC/Rechner) bezüglich dem
versenden von Fotos.

Ich werde mich,..... oder ein anderer wird sich bemühen
Fotos vom nächsten "Fesselflug-Meeting-SÜD" beizufügen.

Zur Anmerkung:
Manchmal sind die Themen zu komplex,
dass man diese besser z.B. mit einem Telefonat (Flat-rate) abklärt ,
anstatt in Stundenlanges e-mail schreiben Zeit investiert.
So mein Eindruck eben.
Jedenfalls hat ein Meeting den Vorteil dass man sich mal persönlich trifft und evtl.
Kontaktadressen austauscht.
Vorher waren wie alle nobodys.
Nun aber sind wir besser vernetzt und
das Netz wird immer GRÖßER.
Geschadet hats noch niemanden.

Grüße nach Berlin,dem Club und Bernhard Krause.
Sein Buch hat mich schon immer fasziniert.

Peter GER-1223