PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jamaras Ka 7 in Lasercut - Wie lässt sie sich bauen/fliegen?



Airlex
17.02.2013, 18:09
Hi, Segelfliegers!

Ich hab heute in der FMT geblättert und verzückt das Bild der Ka 7 von Jamara erspäht. 2000mm Spannweite, gelasert, Holz, alles ganz schick. Flugs hab ich auf der Jamara-Homepage (http://www.neuershop.jamara.com/KA-7-Lasercut) ein paar Daten gefunden, alles ganz schick. Vor allem in einem kleinen Maßstab! Der Bausatz scheint auch schon ausgeliefert zu werden.

Ich bin verliebt :rolleyes:

Hat jemand schon einen Bausatz angefangen und kann, vielleicht mit Fotos unterlegt, ein paar Auskünfte geben? Wenn's soweit ist, natürlich auch gerne vom Flugverhalten, logo!

Bis dahin!

hänschen
17.02.2013, 18:16
Wie sich die Bilder gleichen:http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/377193-Ka-7-Holzbausatz-2-00-m-Spannweite
Das ist übrigens nicht der erste Flieger, den Balsaworx an Jamara liefert, es gibt dort auch alle anderen: Bede5, SF 260, Starlet, Spacewalker, etc....

Balsaworx hat die Ka7 auf seiner Seite am 30.01.2013 vorgestellt, da werden noch nicht sooo viele verkauft sein...;)

Ich hoffe mal, dass die Kabinenhaube im Bausatz besser aussieht als auf dem Bild.


wieder ein Beweis für die Schnelligkeit von RCN...:D

Airlex
17.02.2013, 18:27
Tatsächlich, sogar der Text ist identisch. @hänschen: Wirst Du eine bauen? Die Rede war in Deinem Thread von einem erfüllten Traum?

Airlex
18.02.2013, 11:55
...ist vorraussichtlich ab Anfang April. So viel zum Thema, ob einer schon eine baut :rolleyes: Habe gerade an den Kundendienst gemailt und auch ein paar Fotos erhalten, zwei davon kennt man von der Homepage. Gerade habe ich noch um eine Seitenansicht gebeten, die in der FMT abgedruckt ist. Vielleicht darf ich die Fotos hier veröffentlichen, dann sind wir schlauer :D

Ich find's übrigens sehr schade, dass praktisch alle Modellhändler ihre Modelle in den Shop laden, auch wenn die Dinger noch gar nicht ausgeliefert werden :(

Hoffentlich gibt's gleich Bilder :D

Airlex

hänschen
18.02.2013, 12:19
hi, die Ka 7 reizt mich schon, könnte aber ein bisschen grösser sein, damit sie zu meiner Graupner K10 und der Ka 8 von Achim55 passt...;) so 2,50m...
Ich hatte vor längerem hier mal Kontakt mit Balsaworx, damals deutete er etwas an, auf eine Ka7 wäre ich nicht gekommen...

Die Vorstellung in den Shops hat einen Hintergrund: es braucht etwas Werbung bis ein Artikel läuft, wir sind das doch gewohnt...
Mit meinem Thread habe ich auch Achim auf den Plan gerufen...

wstark
24.05.2013, 10:41
Ich find's übrigens sehr schade, dass praktisch alle Modellhändler ihre Modelle in den Shop laden, auch wenn die Dinger noch gar nicht ausgeliefert werden

Habe Mitte Feb bei Bay-Tec eine KA-7 bestellt und bezahlt.
Bis heute (Mitte Mai) keine Antwort, ob und wann sie lieferbar ist.
Weiss jemand Näheres ?

RWA
24.05.2013, 12:37
hi, die Ka 7 reizt mich schon, könnte aber ein bisschen grösser sein, damit sie zu meiner Graupner K10 und der Ka 8 von Achim55 passt...;) so 2,50m...
Ich hatte vor längerem hier mal Kontakt mit Balsaworx, damals deutete er etwas an, auf eine Ka7 wäre ich nicht gekommen...

Die Vorstellung in den Shops hat einen Hintergrund: es braucht etwas Werbung bis ein Artikel läuft, wir sind das doch gewohnt...
Mit meinem Thread habe ich auch Achim auf den Plan gerufen...

Moin hänschen, übrigens, Achims K8 gibts auch in 3meter.....jedenfalls eine...meine...


Roland

wstark
26.10.2013, 17:12
Habe nach langer Wartezeit von BAY-TEC einen Bausatz bekommen.
Leider OHNE Bauplan !
Kann jemand helfen ?

TIA
Werner Stark,Linz,Österreich

Mittes
10.01.2014, 23:23
Hallo erstmal!

bin auch über den balsaworx Bausatz gestolpert und sehr angetan, gibts schon Erfahrungen -
schon ausgepackt und begutachtet?! oder gar schon gebaut und geflogen!!!

Christian

Rainer Keller
16.01.2014, 11:33
Habe mir den Baukasten heute bestellt, mal schauen wann er ankommt :)
Werde berichten...

peppone
17.01.2014, 12:47
Hallo,
bei wem hast du bestellt?

Peter

Rainer Keller
17.01.2014, 13:08
Bei Andy's Hobbyshop

DaaBuddy
23.01.2014, 09:44
Moin,

ich lese hier immer wieder von Achim55.
Fräst er die Modelle privat für Freunde oder kann man auch als "nicht Freund" bei ihm bestellen? :D

Grüße
Bastian

P.s. Berichte bitte weiter über die K7. Ich bin gespannt was die Qualität der Teile hergibt!!

Achim55
23.01.2014, 20:32
Moin,

ich lese hier immer wieder von Achim55.
Fräst er die Modelle privat für Freunde oder kann man auch als "nicht Freund" bei ihm bestellen? :D

Grüße
Bastian

P.s. Berichte bitte weiter über die K7. Ich bin gespannt was die Qualität der Teile hergibt!!

Hallo Bastian,

schick mir doch bitte eine PN mit deiner email.

LG aus Lippe

Achim

Mittes
07.02.2014, 12:58
Habe mir den Baukasten heute bestellt, mal schauen wann er ankommt :)
Werde berichten...

Bin gespannt!
Grüsse Christian

Rainer Keller
07.02.2014, 13:15
Scheinbar erst ende Februar wieder lieferbar...
Da ich ab mitte März aber für 3.5 Monate in Australien bin wird das vorerst nix.

akromaster
18.03.2014, 20:03
Hallo zusammen!

Ich habe seit Freitag endlich den Baukasten im Keller liegen.
Bestellt hatte ich ihn schon vor einiger Zeit bei Andy's Hobbyshop.
Es gab wohl Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers.

Aber die Qualität des Baukastens macht das alles wieder wett!

Alles macht einen sehr ordentlichen und hochwertigen Eindruck.
Die beiliegende Bauanleitung ist sehr umfangreich. Über jeden Bauschritt gibt es ein Foto.
Das Holz ist gerade und sauber gefräst.

Allerdings ist das erst einmal der erste Eindruck auf Sichtung.

Übrigens ist die Richtige Bezeichnung K7 Rhönadler!
Bis zur Ka6 verwendete der Flugzeugkonstrukteur Rudolf Kaiser die Ka-Bezeichnung. Ab der K7 dann nur noch ohne "a".
Der Grund dafür war der, dass ein anderer Flugzeugkonstrukteur, Albert Kalkert, schon während des Krieges, also lange vor R. Kaiser, die Ka-Bezeichnung für seine Entwicklungen verwendet hatte.

Bis denne

passion
18.03.2014, 22:19
hey Servus

hast mal bitte paar Bilder ;)

akromaster
21.03.2014, 17:54
Hi,

das ist der Bausatz!
Mehr ist es nicht :)

Jetzt wird es einmal die MPX Pilatus PC-6 eingeflogen, dann geht es an die K7!

Grüße

Frank

Cellini
29.05.2014, 13:34
Hallo zusammen,

mein Bausatz wurde einfach mal ohne Anleitung geliefert (Bay-Tec) und jetzt bleiben beim Bau doch einige Fragen offen :rolleyes:.

Insbesondere wie die Flächensteckung stattfinden soll und die Anordnung der Holme ist mir noch nicht klar...

Echt unnötig, gerade wenn man sieht dass ja offensichtlich eine umfangreiche Anleitung zu dem Bausatz existiert.

Wäre super wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte,


beste Grüße, Boris

egge
30.05.2014, 10:23
Bay-Tec Shop: http://213.23.113.132/xtCommerce_3.0.3/product_info.php?products_id=6511
Beim Reiter Download. ;)

Bei mir steckt das Carbonrohr einfach so in den Löchern. Habs etwas (12?mm) gekürzt.
Die letzten beiden Löcher habe ich mit Holzringen verstärkt und hinten einen runden "Deckel" aufs letzte Loch geklebt.
So hat das Rohr Führung und ausreichend Halt. Zum fliegen klebe ich die Flächen immer mit Tesa dran. Aber mittelfristig möchte ich Klickverschlüsse machen.

wstark
30.05.2014, 10:30
Hallo zusammen,
Wäre super wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte,
beste Grüße, Boris
Wenn Du mir Deine "normale" E-Mail Adresse schickst, sende ich Dir
eine ausführliche Doku im DOC (Word) Format...

Cellini
30.05.2014, 14:14
Bay-Tec Shop: http://213.23.113.132/xtCommerce_3.0.3/product_info.php?products_id=6511
Beim Reiter Download. ;)

Bei mir steckt das Carbonrohr einfach so in den Löchern. Habs etwas (12?mm) gekürzt.
Die letzten beiden Löcher habe ich mit Holzringen verstärkt und hinten einen runden "Deckel" aufs letzte Loch geklebt.
So hat das Rohr Führung und ausreichend Halt. Zum fliegen klebe ich die Flächen immer mit Tesa dran. Aber mittelfristig möchte ich Klickverschlüsse machen.


Hi, danke. Den Downloadbereich hatte ich schon gefunden- es sind dort aber leider nicht alle Teile beschriftet und sichtbar. Für Leute mit mehr Erfahrung ist das wahrscheinlich kein Problem, für mich ist das Puzzle schon ein wenig mühsam.

Carbonrohr ist das Stichwort! Mein Bausatz kam ohne Rohr- habe vorhin Kontakt aufgenommen und es wird nachgesendet, und mit der Doku von wstark müsste der Zusammenbau dann klappen.

Werde bei Erfolg berichten...;)

Mittes
15.06.2014, 18:47
Hallo, könnnte mir jemand was zu der Qualität des Bausatzes bzw der Teile sagen?
Um das Geld kann man ja nicht allzuviel erwarten, würd mich aber interessieren ob sich ein halbwegs gut fliegbares und ansehnliches Modell daraus bauen lässt..vielleicht hat jemand auch ein paar Bilder vom Bau.

Danke für die Antworten
Christian

Kyrill
29.10.2014, 10:55
Kann mittlerweile jemand sagen wie die Ka7 fliegt und wie sich der Bausatz beim Zusammenbau so macht? Versteckte Fehler? Ungereimtheiten? Möglichkeit die Nase zu elektrifizieren?

frankythefly
29.10.2014, 18:30
Qualität war bei mir in Ordnung, aber man sollte sich zum Bauen viel Zeit nehmen. Stehe vor dem Bespannen des Rumpfes, das wird nicht einfach. Einige Ungereimtheiten und nicht sicher zuzuordnende Teile sind schon vorhanden, aber, mit einem etwas längeren Atem ein feines Projekt. Nase elektrifizieren ? Ist das nicht mittlerweile bei Scaleseglern gesetzlich verboten? ;) Wenn nicht, sollte es.

RobRace
15.01.2015, 20:53
Nabend zusammen,habe mir auch den Frässatz von Balsaworxx Ka7 gegönnt! Die zu Downloadenden Zeichnungen sind jedoch sehr mager und obwohl ich einige Erfahrung im Nau von Holzmodellen habe,ist es mir etwas zu mühsam mich da reinzufuchsen! Gibt es evtl bei Jamaras Modell eine etwas ausführlichere Bauanleitung bzw Plan? Danke im voraus

Gruss Robert:)

wstark
16.01.2015, 07:49
Nabend zusammen!
Gibt es evtl bei Jamaras Modell eine etwas ausführlichere Bauanleitung bzw Plan? Danke im voraus
Gruss Robert:)
Wenn Du mir Deine "normale" E-Mail Adresse schickst, sende ich Dir
eine ausführliche Doku im DOC (Word) Format...

Hugo_Notti
16.01.2015, 19:02
Dieses Thema hatte ich völlig vergessen...

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/490492-Baubericht-Ka-7-(Jamara)-von-Wiederanf%C3%A4nger-gebaut.

Ich bin noch dabei, im Moment aber Pause, weil anderweitig beschäftigt. In meinem Baubericht finden sich einige Anmerkungen zum Bauplan etc. und auch ein paar interessante Hinweise anderer Forenmitglieder zur Bauweise und möglichen Modifikatoinen. Es ist auf jeden Fall hilfreich, für jede Baugruppe erstmal alle Teile zu identifizieren und, wo möglich, auch ohne Kleben zusammenzustecken. Da es keinen Bauplan gibt, über dem man bauen kann, sollte man sich ein paar Hilfsmittel zum Ausrichten überlegen. Generell eigentlich gut zu bauen, qualitativ auch OK. Der Laser hat wohl ein paar mal gestottert, aber welchem Hersteller passiert das nicht? Mit einem scharfen Messer bekommt man aber alle Teile sauber heraus.

Wie sie fliegt? KA...

RobRace
17.01.2015, 13:46
Vielen Dank für deine Hilfe! Auch an wstark!
Jetzt kann ich loslegen!Werde über den Baufortschritt berichten,zuerst muss aber noch der Graupner Mosquito fertiggestellt werden! Oldschool nachgefräst ,wird mit Original Varioprop C8 geflogen sowie im Katalog 1976!
Grüsse Robert