PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiger Moth Flächenseilstreben?



extra2
17.02.2013, 19:21
Hallo Leute!
Ich baue gerade an einer Tiger Moth Spw. 200,bei den Seilverbindungen bin ich mir nicht sicher ob die zum Fliegen absolut notwendig sind ,Es ist alles stabil! Zum Scale Look befestige ich natürlich die Seilverbindungen aber muss man die ein wenig vorspannen oder genügt wenn sie ich sag mal angemessen montiert sind(also ohne Zug/Sapnnung).
Vielen Dank

ratzfatz
17.02.2013, 20:37
Bei der Tiger Moth (Spannweite 1,80) aus dem Hans Huckebein Thread fliegt der Kollege die Maschine nicht nur ohne Seile sondern auch ohne Streben.
Wenn Du Seile einbaust, brauchst Du die nur so spannen, dass sie gerade nicht locker sind.
Wenn dann eine Belastung drauf kommt spannt sich das belastete Seil.

Beim Spannen aufpassen , dass Du die Flächen nicht verdrehst oder links und rechts unterschiedlich sind.
Also über die Flächen peilen, ob alles gerade, sprich nicht verwunden ist.
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/358380-Hans-Huckebein-Bauthread?p=3039145&viewfull=1#post3039145

Oft sind die Flächen bei solch kleinen Modellen durch die übliche Bauweise freitragend.
Wenn das nicht der Fall ist, sind die Streben und Seile schon wichtig.