PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Micro-FUN KPS v. CNC Modelle



yves
24.05.2002, 10:13
Hi @ll!

Wer kennt diese nietlichen Flieger und kann mir etwas über die acro tauglichkeit und den antrieb erzehlen? :rolleyes:

Dankeschön für eure antwort!

yves

Gerhard Würtz
24.05.2002, 13:04
Hallo yves,

kannst Du denn mal einen Link einstellen?
Ich kenne die Firma nicht.

Gruß Gerhard

Dennis Schulte Renger
24.05.2002, 15:34
Hi!!

Hier is der Link:

www.cnc-modell.de (http://www.cnc-modell.de)

Zum Flieger kann ich leider nix sagen.

Figaro
24.05.2002, 19:39
Ich fliege den Mini-Fun von CNC Modell.
Die Flugeigenschaften sind super, alles an Acro möglich( ausser Hoovern).
Sieht zwar filigran aus, ist aber extrem stabil. Der mitgeliefert Antrieb reicht dicke aus.
Genau das richtige um bei mir um die Ecke auf dem Penny Parkplatz so richtig mit den Knüppeln zu rühren! Fliegt auch gut bei stärkerem Wind, das ist der große Vorteil dieses Slow-Funfly 3D verschnitts!

Andre

Schmidie
26.05.2002, 19:23
hai

bilder vom mikro fun findest du auf meiner page unter modelle. habe den erstflug mit 6 700er twicell gemacht. war nicht so dolle weil die twicells mit knapp 6 a nicht klar gekommen sind. werde jetzt auf 7 gp600 aufrüsten.
wenn du noch fragen hast immer los. :D

yves
27.05.2002, 13:15
Danke schön für eure Antworten!

Ich habe diesen Beitrag föllig vergessen! :rolleyes:

Coole site Schmidie!
!!!!!VIDEO!!!!! *keuch*
Würde gerne mal ein Video sehen!

Kompliment! super bericht!

Wie lange hast du insgesamt gebaut?

mfg yves

Schmidie
27.05.2002, 14:52
hai

also so etwa 5 stundden bis rohbau und nochmal 5 stunden finish und anlagen einbau.

video kommt wenn ich die neuen zellen habe und mal wieder jemand mit ner digicam zum filmen.

[ 27. Mai 2002, 14:53: Beitrag editiert von: Markus Schmidt ]