PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RC-Network insolvent ?



Le concombre masqué
26.02.2013, 14:49
*** EILMELDUNG***Immer mehr Threads von Schliessung betroffen !*** EILMELDUNG***
:D

cyblord
26.02.2013, 14:53
Ich verstehe überhaupt nicht warum man nicht einfach mal über was Diskutieren kann. Warum müssen die Threads immer geschlossen werden, mit dem Verweis auf Fakten? Das ist doch ein Forum und keine News-Seite. Warum sind Diskussionen in einem Forum nicht erwünscht? :confused:

fridy
26.02.2013, 15:09
könnte daran liegen, dass es meistens nicht beim objektiven Diskutieren bleibt, sondern eigentlich immer früher oder später ausartet.

Le concombre masqué
26.02.2013, 15:12
Internetforen sind keine demokratien !

cyblord
26.02.2013, 15:19
Internetforen sind keine demokratien !
Hat auch niemand behauptet, Captain Obvious.

Genausowenig gibt es dort sowas wie Zensur. Lediglich eine völlig legitime Informationsbeschränkung zum Wohle der Gemeinschaft. ;)

burny
26.02.2013, 15:29
Nun ja, wenn jemand zB etwas über ein Sendemodul wie Orange schreibt wird geschlossen weil es in Deutschland keine Zulassung hat.
Diskussionen über Hakenkreuze auf Modellen werden gelöscht mit dem Verweis darüber wurde bereits ausreichend diskutiert...
Man kann ja sagen das es verboten ist oder keine Zulassung besteht (FÜR DEUTSCHLAND! In manchen Ländern sieht es da ganz anders aus) aber man wird doch wohl darüber schreiben dürfen ohne das ein Thema geschlossen wird oder die Einträge gelöscht werden.
Viel nerviger finde ich es wenn jemand einen Threat erstellt und andere dann seitenweise Grundsatzdiskussionen darüber führen. :mad:
So etwas sollte gelöscht werden nachdem sie abgemahnt werden mit dem Hinweis einen eigenen Threat über dieses ihrer Meinung nach "Problem" zu eröffnen!
Dort können sich dann alle die es interessiert daran auslassen und der Ursprüngliche Bericht bleibt ein Bericht.
Ich hatte beispielsweise vor ein paar Tagen keine Quellangabe von Fotos mit beigefügt.
Ich wurde vom Moderator angeschrieben das ich das bitte machen soll.
Sowas find ich hingegen sehr positiv von dem Moderator und so, aber auch nur so sollte es auch sein.
Aber ich denke es gibt auch andere, die in dem "Job" als Moderator völlig aufgehen und es einfach übertreiben.

80807
26.02.2013, 15:29
könnte daran liegen, dass es meistens nicht beim objektiven Diskutieren bleibt, sondern eigentlich immer früher oder später ausartet.

Wobei sich die User mit mehr als 1.000 Beiträgen immer besonders hervor tun:D

BZFrank
26.02.2013, 16:20
Internetforen sind keine demokratien !

Dazu die passende Revoluzzermusik (http://www.youtube.com/watch?v=Urhry_shYt0)!

Normotoniker
26.02.2013, 17:03
Also ich für meinen Teil ertappe mich immer wieder dabei, hinter jeder neuen Schlagzeile, äh, Threadüberschrift, ein paar neue Informationen zu erhoffen, und jedesmal werde ich dann von einer Flut von unüberlegten, unsachlichen, unrichtigen, unangebrachten, unrecherchierten oder sonst irgendwie unbelegbaren, oder einfach nur unerträglichen Postings erschlagen.
Denn auch ich kann mich nostalgischer Grundstimmung in Sachen Graupner nicht erwehren, und auch bei mir kommt ein gerüttelt Maß an Voyeurismus dazu, trotzdem wünsche auch ich mir, während ich mich gleichzeitig frage, warum ich hier überhaupt mitlese, daß endlich jemand ein Machtwort spricht und den xten Graupner-Thread schließt, wenn zuviel gequirlte Sch... geschrieben wird.

Was man da tun kann? Keine Ahnung.

Vielleicht mal selbstkritisch schauen ob man wirklich was Gehaltvolles oder Wichtiges zum Thema zu sagen hat. Und ob der eigene Horizont und Tellerrand nicht eigentlich viel zu klein ist, um Andere pausenlos zu korrigieren oder eigene Meinungen breitzutreten. Dazu fallen mir hier einige ein.

Das ist ja schlimmer als samstags beim Bundesligafußball.

Normotoniker
26.02.2013, 17:04
könnte daran liegen, dass es meistens nicht beim objektiven Diskutieren bleibt, sondern eigentlich immer früher oder später ausartet.

Jepp...

CptBalu
26.02.2013, 17:11
Erstmal brauchen wir Quellen, sonst ist es hier gleich dicht:D:D


*duck und weg*

Lasso1
26.02.2013, 17:13
Keiner ist hier bisher auf die Frage des Threadstarters eingegangen, ob RC-Network nun insolvent ist oder nicht?:mad:

- Genau weiß ich es auch nicht, aber ich habe nach intensiver Suche in diversen Amtsblättern bislang noch nichts darüber finden können.:)
- Ein Insolvenzverwalter wurde auch noch nicht bestellt.:)
- Der Verein hat auch nach wie vor einen amtierenden Vorstand.:D
- Zahlungen werden dem Vernehmen nach auch pünktlich geleistet.:D
- Das Forum dieses Vereins ist auch noch immer aktiv und online.:D
+++

Also meiner Meinung nach spricht bislang nichts dafür , dass RC-Network insolvent sein sollte ! Habt ihr abweichende Informationen ?

Reinhard

Maistaucher
26.02.2013, 17:19
...Keiner ist hier bisher auf die Frage des Threadstarters eingegangen...
Wo liegt darin die Besonderheit?

hänschen
26.02.2013, 17:39
...Flut von unüberlegten, unsachlichen, unrichtigen, unangebrachten, unrecherchierten oder sonst irgendwie unbelegbaren, oder einfach nur unerträglichen Postings...

kein Wunder, von dir kommt nicht viel...;)

onki
26.02.2013, 17:45
Hallo,

Also wenn bei uns im Verein die flüssigen Mittel erschöpft sind, geht der Verantwortliche zum Getränkehändler und sorgt für Nachschub :).
Also sind wir mitunter in den Sommermonaten oft insolvent.

Gruß
Onki

Gast_44647
26.02.2013, 17:55
Wie ich aus zuverlässiger Quelle vernommen habe, wird RC-Network vom Hobbyking übernommen, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Personal wird nicht entlassen, aber von jetzt ab gibt es nur noch gekochten Hund mit Reis zum Essen. Guten Appetit!:D

ROMA
26.02.2013, 18:56
Wie ich aus zuverlässiger Quelle vernommen habe, wird RC-Network vom Hobbyking übernommen, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Personal wird nicht entlassen, aber von jetzt ab gibt es nur noch gekochten Hund mit Reis zum Essen. Guten Appetit!:D

besser als Pferd
Thema?

hänschen
26.02.2013, 19:02
besser als Pferd

oh, ein Kenner...;)

bei uns gibts immer "alten Hund mit Spätzla"...:D
Thema?

rubberduck
26.02.2013, 19:13
Stimmt nicht mehr ...
Aktuell haben die Chinesen aus Platz- und Zeitmangel den Hund als Kinderersatz entdeckt.

Mittlerweile werden in China jährlich schon 1,5 Milliarden Dollar für Hundepflege ausgegeben.

Hundegulasch ist Out.

jürgen

hänschen
26.02.2013, 19:23
...Hundegulasch ist Out. jürgen

stimmt, daraus werden jetzt Fritten gemacht...:D

streifi
26.02.2013, 20:18
Leute, bleibt beim Thema, sonst wird hier wieder dicht gemacht und der TE bekommt noch mehr graue Haare.

Nee ernsthaft, das Forum gehört jemandem und der sagt wie es läuft. Wem das nicht passt muss sich entweder damit
arrangieren oder es lassen und sich künftig seine Infos aus anderen Foren holen.

Ich denke da gibt es keine zwei Meinungen.

Grüsse
Markus

Normotoniker
26.02.2013, 21:01
kein Wunder, von dir kommt nicht viel...;)

Kein Wunder, denn wie sagt schon Dieter Nuhr?
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!"

Le concombre masqué
26.02.2013, 21:44
Wo liegt darin die Besonderheit?

:D:D:D:D

Henry Kirsch
26.02.2013, 21:52
Eric,
bist Du schon wieder abgehauen ? :D

Franz Zier
27.02.2013, 09:56
Pferd wird bei uns in Österreich in Form von Pferdeleberkäse gerne gegessen. Das Problem liegt doch in der falsche Deklaration. Pferd, ohne Verseuchung durch Medikamente ist schmackhaft und gesund

Gruß Franz

Thema?

burny
27.02.2013, 10:19
Ich hab grad in meiner Lasagne ein Hufeisen gefunden. Muss wohl mein Glückstag sein :D
Und nen Kumpel hatte Holzspähne drin. Muss wohl ein Schaukelpferd gewesen sein :D
Thema?

Maistaucher
27.02.2013, 10:54
Och nee... (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/72930-Es-ist-so-Ruhig-drum-ein-paar-Nette....?p=3046988&viewfull=1#post3046988) :o

Passt eh nicht zum Eingangsthema. :p

Konrad Kunik
27.02.2013, 11:35
Bitte beim Thema bleiben! :cool:

80807
27.02.2013, 11:49
Hallo,

habe jetzt alle einschlägigen Nachrichtenquellen wie Bundesanzeiger, Amtsblättle, Teckboten usw. durchgestöbert, ich finde da nichts von einer Insolvenz von RCN, haben wir vielleicht schon den 1.4.:confused::D

Gruß

Arno

hholgi
27.02.2013, 12:05
Hallo, habe jetzt alle einschlägigen Nachrichtenquellen wie Bundesanzeiger, Amtsblättle, Teckboten usw. durchgestöbert, ich finde da nichts von einer Insolvenz von RCN, haben wir vielleicht schon den 1.4.:confused::D Gruß Arno

Nee, aber dort ist das überall vom RCN Moderator rausgenommen oder geschlossen worden. :rolleyes:

Maistaucher
27.02.2013, 12:08
Tja, die Macht ist mit ihnen. Nur kein Neid. ;)

udogigahertz
27.02.2013, 12:08
Wie aus zuverlässiger Quelle ("Blöd"-Zeitung und RCL-Redaktion) bekannt wurde, muss wegen der Insolvenz der Verein :rcn: deutlich verschlankt werden, daher muss das Schnitzelessen leider ausfallen. Allerdings nur für Vereinsmitglieder.



Grüße
Udo

80807
27.02.2013, 12:51
Tja, die Macht ist mit ihnen. Nur kein Neid. ;)

Hab gar nicht gewusst, dass die Spezeln in RCN mehr Beziehungen haben als die Amigos der Bayer. Staatsregierung:):p

Maistaucher
27.02.2013, 13:10
...muss das Schnitzelessen leider ausfallen. Allerdings nur für Vereinsmitglieder...
:eek:
Halloo?!?... :confused:

:cry:

Le concombre masqué
27.02.2013, 13:12
gibt es einen investor ?

80807
27.02.2013, 13:23
Maisipedia wird hoch gehandelt:cool:

Hans Schelshorn
27.02.2013, 13:24
@Le concombre masqué:

Dann wollen wir doch mal aufklären, worum es eigentlich geht:
Wie hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/377766-Popcornmaker-Erfahrung-Empfehlung-Alternative-! dokumentiert wurde, sind in letzter Zeit Engpässe bei der Popcorn-Versorgung aufgetreten. Und wie immer, wenn ein Versorgungsengpass droht, kann es zu einem panikartigen Run auf die verfügbaren Restmengen kommen. Gelangweilt herumliegende Gurken, ob maskiert oder unmaskiert, würden dabei zu Matsch zertrampelt werden. Bei der Schließung von popcornverbrauchsfördernden Themen geht also ausschließlich um Dein Wohl! Ich bitte, das bei Deiner Wertschätzung :rcn: gegenüber zu berücksichtigen!
:p

Servus
Hans

Le concombre masqué
27.02.2013, 15:22
endlich antworten !

Claus Eckert
27.02.2013, 15:53
Hallo

Bevor :rcn: insolvent wird, lassen wir uns von den einschlägigen Rating-Agenturen das AAA+ geben. Dann drucken wir Hochglanzprospekte und gehen mit "Unterstützung" (schwarze Koffer) einschlägig bekannter Banken an die Börse.
Dort holen wir uns das notwendige Risikokapital von geldgierigen Anlegern, weil die Banken uns nicht mehr trauen.

Dank Eurer vielen Diskussionsbeiträge über diverse Insolvenzen, haben wir diese "Startup"-Strategie entworfen.

Ich denke damit beweist :rcn: wieder mal, wie wichtig Marktbeobachtung und Lernen von den Besten ist.... oder waren es die Verlierer???

:D ;)

hholgi
27.02.2013, 16:10
Da schau her:
so haben die ganzen Insolvenzen hier wenigstens etwas erheiterndes :)

Yakler
27.02.2013, 16:17
Leute ich finde das echt nicht lustig. Wir müssen was tun um das RCN zu erhalten.
Am Besten werden alle User Vereinsmitglieder:D Ja Ja, das würden euch so passen.

Peter

Martin Stein
28.02.2013, 08:07
Vielleicht sollte man einfach mal einen Thread zu einem Thema eröffnen, über das wirklich jeder was schreiben kann.
So einen Thread über Gott und die Welt vielleicht.
Mir schwebt da eine Diskussion über Kreationismus und Evolutionslehre vor.

Meint ihr, das würde auf Interesse stoßen?

Maistaucher
28.02.2013, 08:14
Kaum (http://wiki.rc-network.de/index.php/Klatsche). :(

Le concombre masqué
28.02.2013, 11:00
Heute ist donnerstag und monatsende... ist ja februar...


gibt es irgendwo ein live-ticker aus dem schwäbischen ? ( hochdeutsch)

Le concombre masqué
28.02.2013, 11:03
habe bisher nur das hier gefunden :


Albershausen. Ein vergessener Topf mit Cevapcici löste kürzlich abends einen Alarm bei Einsatzkräften in Albershausen aus. Durch das schnelle Eingreifen der Nachbarn mit Feuerlöschern konnte ein größerer Wohnungsbrand in der Kornbergstraße verhindert werden.lp

http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Cevapcici-verursachen-grosse-Aufregung-_arid,77339.html

Relaxr
28.02.2013, 12:43
...wie ist die Pferdefleischanalyse der Cevapcici denn ausgegangen? Der Brand soll das wohl vertuschen...

Ralph R.
28.02.2013, 12:46
Heute ist donnerstag und monatsende... ist ja februar...


gibt es irgendwo ein live-ticker aus dem schwäbischen ? ( hochdeutsch)

Ja stell dir mal vor was hier ab geht wenns Sommerloch über uns kreist.....

Le concombre masqué
28.02.2013, 16:02
Ja stell dir mal vor was hier ab geht wenns Sommerloch über uns kreist.....

Der Pleitegeier ?

Le concombre masqué
28.02.2013, 16:10
neues im live -ticker !


Owen. Am Mittwoch gegen 16 Uhr war ein 23-Jähriger mit einem Traktor mit Anhänger auf der Neuen Straße in Owen unterwegs. Eine nachfolgende Polizeistreife bemerkte, dass die Beleuchtung am Anhänger nicht richtig funktionierte. Der 23-Jährige wurde deshalb angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Hänger nicht zugelassen und die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war. Die Ladung bestand aus neun schweren Silageballen. Der 23-Jährige durfte mit seinem Gespann unter Polizeibegleitung bis zu einem Parkplatz fahren. Die Ermittlungen dauern an. lp

http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Ladung-nicht-gesichert-_arid,77371.html

Hayabusa55
28.02.2013, 16:58
Das kommt davon, wenn man schon tagsüber das Licht einschaltet: da reitet man sich nur selber rein!:cry:
Wenn der Anhänger nicht zugelassen ist, brauch er doch auch nicht den ganzen StVO- Kram einhalten, oder?:cool:
Die Ermittlungen dauern an.....
Ich bleibe dran!
Grüße
Frieder

hänschen
28.02.2013, 17:07
habe bisher nur das hier gefunden :



http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Cevapcici-verursachen-grosse-Aufregung-_arid,77339.html

der Nachbar ist jettie...;), lädt seine Lipos immer unter Gebrauch von einem Feuerlöscher, deshalb war er so schnell...


neues im live -ticker !

http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Ladung-nicht-gesichert-_arid,77371.html

ein landwirtschaftlicher Anhänger mit Zulassung vom Dmfv?

hänschen
28.02.2013, 17:26
Vielleicht sollte man einfach mal einen Thread zu einem Thema eröffnen, über das wirklich jeder was schreiben kann...

wie wäre es damit:

Birkenstock Arizona Leder Pantolette Gr...

Maverix
28.02.2013, 17:30
Hans,

Deine Signatur ist peinlich.

Gruß Kai

Maistaucher
28.02.2013, 17:53
neues im live -ticker !
http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Ladung-nicht-gesichert-_arid,77371.html
Für meinen Geschmack ist die Bestattung ... äh ... Berichterstattung bei einem soo hochwichten Sachverhalt äußerst schluderhaft.

"die Beleuchtung am Anhänger nicht richtig funktionierte"
Ja, was heißt denn das? Vielleicht hatten sie ja den Blinker beobachtet, geht, geht nicht, geht....

"Der 23-Jährige wurde deshalb angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest..."
Ja, woher wußten die denn bereits vor der Kontrolle, dass der junge Mann 23 jahre alt ist?

"Hänger"
Also das ist ja ein absoluter No-Go-Begriff für einen polizeilichen Begriff.

"Die Ladung bestand aus neun schweren Silageballen"
Na endlich mal eine konkrete Aussage... oh mann...

"unter Polizeibegleitung bis zu einem Parkplatz fahren"
Ja und? Jetzt war die Ladung doch gesichert?!

Ich wage allerdings schwer zu bezweifeln, ob und in wieweit die andauernden Ermittlungen der RCN-Insolvenz zuträglich sind.

Maistaucher
28.02.2013, 17:54
Hans, Deine Signatur ist peinlich.
Vermutlich weiß er bereits, dass die jetzt erschossen werden...

hänschen
28.02.2013, 18:15
Die Reaktionen auf meine Sig waren in den letzten Tagen sehr vielfältig und informativ, vielen Dank an alle.

Maggi
28.02.2013, 18:55
Ich kann das nicht mehr in Ruhe lesen.
Von mir gibts kein Beileid mehr oder Gute Nacht Stoßgebete.

Meine Gedanken sind bei den Betroffenen der manroland Insolvenz letzten Jahres....dort sind es noch ca 600 von über 900 Leuten die immer noch nach einer geeigneten Stelle schauen.
Von den vorher entsorgten im Jahr 2011 wo auch ich ausgewählt wurde, streifen von 400 Leuten ebenso noch 200 in der Gegend umher und suchen den ultimativen Job!

Seit mir jetztnicht böse, aber da erscheinen mir die 80 in der Region um Kirchheim echt lachhaft!

Ups es ging ja gar nicht darum ;-) Aber irgendwie bekommt man den Anschein dass es in mehreren Threads immer noch um das Thema geht

cyblord
28.02.2013, 19:00
Ups es ging ja gar nicht darum ;-) Aber irgendwie bekommt man den Anschein dass es in mehreren Threads immer noch um das Thema geht

Ja es besteht eben ein großer Diskussionsbedarf um dieses Thema. Umso mehr ist es Schade dass eine solche "Kaffeekranzdiskussion" um die Graupner Insolvenz hier nicht erwünscht ist. Wozu ist das Cafe Klatsch(!) denn sonst da?

gruß cyblord

washout
28.02.2013, 19:31
--> Cyblord, es scheint eine -für uns harmlose Mitleser- rechtlich unsichtbare Umfassung zu geben, die diese "rc-network-und andere-firmen-insolvenz" ausblendet oder ausblenden muss?
Gruss Dietmar

Klaus M
28.02.2013, 20:01
Man muß ganz einfach mal im Impressum Standorte vergleichen, dann wird einem schon der Kronleuchter aufgehen.

Gruß Klaus

cyblord
28.02.2013, 20:03
--> Cyblord, es scheint eine -für uns harmlose Mitleser- rechtlich unsichtbare Umfassung zu geben, die diese "rc-network-und andere-firmen-insolvenz" ausblendet oder ausblenden muss?
Gruss Dietmar

Rechtlich spricht da natürlich nichts dagegen, wär auch schlimm wenn es so wäre. Ich denke der Grund hat aber schon damit zu tun, zumindest teilweise. Mit scheint es handelt sich dabei um ein komplexes Geflecht aus rechtlicher Unkenntnis, vorrauseilendem Gehorsam und auch wirtschaftlichen Interessen (Werbekunden). Was allerdings reine Spekulation ist, da ja keine Gründe genannt werden.
Inzwischen muss man ja schon bei jedem 2. Thread harte Fakten und Beweise nachreichen damit er nicht geschlossen wird. Mein MPX-Display Thread wurde trotzdem geschlossen obwohl ich alles eingereicht hatte. Was micht natürlich auch dazu bewogen hat, hier keine Details zu diesem Vorgang mehr zu veröffentlichen. Auch wenn das Problem noch andere User betreffen könnte und diese davon profitiert hätten. Aber zu ist zu und wenn absolut sachliche Beiträge zu Firmen und zu deren defekten Produkten nicht erwünscht sind dann bin ich der letzte der dies nicht akzeptiert. Außerdem ist Kritik an der Moderation hier sowieso nicht erlaubt, woran ich mich natürlich halte, darum bleibt es bei meiner Feststellung dass ein Forum eigentlich genau der Ort für eine Zwanglose Diskussion ist und nicht in erster Linie eine Nachrichtenseite wo es um Fakten und Beweise geht. Das ist nur meine Meinung und ich hoffe die Äußerung derselbigen ist (noch) erlaubt.

gruß cyblord

washout
28.02.2013, 20:45
---> Cyblord, vielen Dank für Deine Infos. Ich glaubte bisher, gerade dieser Kaffeeklatsch könnte so etwas sein wie "Speaker's corner im Modellflug-Hydepark". Scheint schwierig. OK, ich halte mich dann mal wieder für die nächsten zwei Jahre zurück und werde wieder stiller Leser Die RC-Network-Insolvenz verstehe ich so, ja so wie eine Insolvenz in der eigentlichen Zielrichtung eines Forums.

Hab grad mal ins wikipedia geschaut: Ein Forum im allgemeinen Sinn ist ein virtueller (Internetforum) oder realer Ort, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen untereinander Ideen und Meinungen austauschen können. In kulturellen Zusammenhängen wird unter dem Wort also generell eine Begegnungs- und Kommunikationsstätte verstanden – etwa ein „Forum der Wissenschaft“ oder ein „Forum der Öffentlichkeit“.

Ursprünglich stammt der Begriff "Forum" aus dem Lateinischen und stand damals für einen zentralen Platz in Rom oder anderen Städten des Römischen Reiches, der als Marktplatz, für Gerichtsprozesse, Volksversammlungen, Heerschauen und dergleichen genutzt wurde (siehe Forum (Platz)).

Over and out
Gruss Dietmar

Gast_44647
28.02.2013, 21:21
Auf dem Forum fanden auch die Hinrichtungen statt - damals wie heute...:D

hänschen
28.02.2013, 21:51
Man muß ganz einfach mal im Impressum Standorte vergleichen, dann wird einem schon der Kronleuchter aufgehen. Gruß Klaus

wobei lediglich einer aus dem näheren Umkreis hier mitschreibt, die 50 anderen aus der nächsten Umgebung halten sich raus...



...wirtschaftlichen Interessen (Werbekunden)... gruß cyblord

ein völlig neuer, bisher nie genannter Blickwinkel...;)

Le concombre masqué
28.02.2013, 21:58
VORSICHT !!

HABEMUS MODERATOREM !!

DerMitDenZweiLinkenHänden
28.02.2013, 21:59
"RC-Network insolvent ?"

Müsen Moderatoren entla... freigesetzt werden?
Nach welchen Kriterien werden sie ausgewählt?
Bestehen Übergangslösunge wie Altersteilzeitmoderation?
Soziale Auffangnetze wie z.B. kleine Lektorenposten in Amtsblättern?

Gast_8624
01.03.2013, 00:01
...ein völlig neuer, bisher nie genannter Blickwinkel...;)

hier ein bekannter Blickwinkel:

Stephan Ludwig zur Schließung des thread über Graupner Segelwinden (bei den Rennsegelyachten) ...


Hallo zusammen,
Die Graupner Insolvenz wird derzeit ganz exklusiv im Cafe Klatsch durchkaut. Ich denke nicht das wir hier dazu zusätzlich einen Faden benötigen. Insbesondere dann nicht, wenn es sich um Allgemeinplätze handelt, Spekulationen und Vermutungen überwiegen.
Wenn ihr über Graupner diskutieren möchtet, schaut ins Cafe Klatsch, allerdings haben die Threads dort aus bekannten Gründen eine recht kurze Halbwertszeit .
Wollt ihr über die präsentierten Winden diskutieren, macht bitte einen neuen Thread auf.
Hier machen wir erstmal Pause

Gruß Rolf

Dieter Wiegandt
01.03.2013, 05:38
Man muß ganz einfach mal im Impressum Standorte vergleichen, dann wird einem schon der Kronleuchter aufgehen.

Gruß Klaus

Oje, das ist aber eine schöne Spekulation, Klaus; aber Respekt:
Ja, das ist auffällig. Ich kann dir aber versichern, es gibt keine Verbindung.
Zieh´dir mal eine Moderatorenbrille an, du liest täglich neue Spekulationen, ständige Wiederholungen, Beiträge von "Experten", die genau wissen, was da falsch gemacht wurde, und, und...
Irgendwann sind Themen durch.
Wir werden aber folgendes tun: Wenn Klarheit herrscht, wie und in welchem Umfang es weitergeht, könnet ihr das dann weiter diskutieren. Das Bedürfnis erkennen wir natürlich an. Aber bis dahin zunächst nicht.

Edit: Ich hatte eben noch überlegt, ob ich das hier dicht machen soll. Weil, mit der Insolvenz, die man uns anhängt, hat der Thread nun wirklich nichts mehr zu tun. :D
Wundert mich aber, ehrlich gesagt, warum bisher nicht diskutiert wurde, wie die Zeit der Sedisvakanz einigermaßen schadlos überbrückt wird. Sonst geht es doch direkt auf jedes prominente Thema drauf....

MarkusN
01.03.2013, 08:08
Wundert mich aber, ehrlich gesagt, warum bisher nicht diskutiert wurde, wie die Zeit der Sedisvakanz einigermaßen schadlos überbrückt wird. Sonst geht es doch direkt auf jedes prominente Thema drauf....Ach Gottle! Musst Du den Religionskriegern wirklich diese Steilvorlage leifern? eigentlich ist doch alles, was zu diesem Thema gesagt werden kann, schon hundermal durch und gegessen.

Le concombre masqué
01.03.2013, 09:35
OHA !!


Kirchheim. Am Montag in der Zeit zwischen 16.45 und 22.30 Uhr brach ein Unbekannter einen auf dem Parkplatz einer Firma in der Kirchheimer Henriettenstraße abgestellten Renault Megane auf. Als der Fahrzeugbesitzer zu seinem Pkw zurückkam, stellte er fest, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen war und sein Rucksack fehlte. In dem Rucksack befanden sich Badeutensilien und eine Jacke im Wert von etwa 150 Euro

Maistaucher
01.03.2013, 09:51
OHA !!
Wenn man bei der Wertermittllung nicht wieder geschludert und eine angebrochene Packung Taschentücher für 75 Cent unterschlagen wurde.
Ich traue dieser Berichterstattung nicht mehr.

fridy
01.03.2013, 09:57
Wenn das so weitergeht, dann muss der Webserver vom Teckboten bald erweitert werden, weil er vermutlich sonst unter der Last der Aufrufe von rc-network Usern
zusammenbricht.

Le concombre masqué
01.03.2013, 10:09
Wenn man bei der Wertermittllung nicht wieder geschludert und eine angebrochene Packung Taschentücher für 75 Cent unterschlagen wurde.
Ich traue dieser Berichterstattung nicht mehr.

ich glaube 150 ist so ne pauschale


Kirchheim. Am Dienstagabend wurde auf dem Parkplatz der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule ein geparktes Fahrzeug aufgebrochen. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurück kam, bemerkte er, dass die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen war. Der Dieb entwendete eine Digitalkamera im Wert von etwa 150 Euro und ein älteres Handy.lp

Maistaucher
01.03.2013, 10:18
Ah, okee.
Dann können wir uns schon mal darauf einstellen, dass in dem Bericht über die RCN-Insolvenz der Unternehmenswert mit 150 Euro geschätzt werden wird.

Gast_8624
01.03.2013, 11:33
...Zieh´dir mal eine Moderatorenbrille an, du liest täglich neue Spekulationen, ständige Wiederholungen, Beiträge von "Experten", die genau wissen, was da falsch gemacht wurde, und, und...

na und...

Versuch mal deine Moderatorenbrille abzusetzen...

Solange der Café Klatsch von euch zur Verfügung gestellt wird, ist er genau für so etwas da, und der Bedarf auch, aktuell 5265 klicks sprechen dafür, wobei alle schon längst wissen, dass es nicht um RCN geht, sondern um das Schließen von threads, nicht nur hier.

Zitat von MarkusN aus dem thread "Luftsportverband-ohne-demokratische-Prinzipien"


So wiederwärtig das ist, was hier abläuft: Es ist auch nichts anderes, als wenn hier wieder einmal besonders hässliche Zensurmassnahmen ablaufen: Ein Hausherr, der sein Hausrecht ausübt.

Dass er dabei nicht besonders sympathisch rüberkommt, ändert daran nichts. Es gibt keine Menschenpflicht, sich sympathisch zu benehmen. Drastisch gesagt: Jederman hat das Recht, ein Arschloch zu sein.

Wenn ihr einen solchen Austausch von Meinungen der User nicht wollt, dann nehmt doch den Café Klatsch, als Angebot zum Meinungsaustausch außerhalb der Fachthemen, ganz raus.

Gruß Rolf

hänschen
01.03.2013, 11:42
das wichtigste Fachforum hier abschalten?

damit wäre RCN sofort tot...;)

Le concombre masqué
01.03.2013, 13:50
das wichtigste Fachforum hier abschalten?

damit wäre RCN sofort tot...;)

:cool:

Maistaucher
01.03.2013, 14:02
...Versuch mal deine Moderatorenbrille abzusetzen...
Lustige Aufforderung an einen Moderator... :rolleyes:


...dann nehmt doch den Café Klatsch ... ganz raus...
Nanu?
Cafe Klatsch?
Kenn' ich noch garnicht. :confused:

Claus Eckert
01.03.2013, 14:32
Naja, auch hier in der Klatsche gelten Regeln. Nur sind die Moderatoren hier mit einem dickeren Fell ausgestattet.
;) Sprich es wird hier nicht scharf an den Regeln moderiert.
Das ist aber dann wie in allen Gruppen, egal ob Kinder oder Erwachsene, die Grenzen werden sofort ausgelotet. Gibt es dann plötzlich doch jemanden der einschreitet ist die Verwunderung groß. "Zensur, Selbstherrlichkeit, Frechheit" sind dann noch die freundlichsten Reaktionen.
Dabei hätte es genügt vorher die Gehirnwindungen mit Energie zu versorgen, um abschätzen zu können was denn noch geht und wann man Grenzen überschreitet.
Aber das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Foren, Vereine und die gesamte Gesellschaft durch.
Erhellend ist immer wieder zu sehen, dass nicht alle Menschen so sind. Es gibt tatsächlich welche die z. B. 100km/h fahren, wenn es an der Verkehrstafel angeschrieben ist, egal welcher Drängler hinter ihnen unterwegs ist. ;)

MGS
01.03.2013, 15:32
Es gibt tatsächlich welche die z. B. 100km/h fahren, wenn es an der Verkehrstafel angeschrieben ist, egal welcher Drängler hinter ihnen unterwegs ist. ;)
... und das auf der linken Spur obwohl rechts alles frei ist ;)

MfG Martin

Le concombre masqué
01.03.2013, 18:56
xxxxx

Gehört nicht zum Thema

udogigahertz
01.03.2013, 19:27
xxxxx

Gehört nicht zum Thema

Le concombre masqué
01.03.2013, 19:53
xxxxx

Gehört nicht zum Thema

cyblord
01.03.2013, 20:31
xxxxx

Gehört nicht zum Thema

Konrad Kunik
01.03.2013, 21:14
Moin zusammen,

wir hatten hier (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/378290-News-Graupner-Stand-26.02.13?p=3045760&viewfull=1#post3045760) darum gebeten, uns über belastbare Informationen zu informieren - eine große Anzahl von Usern haben das getan, und wir haben die Informationen zugänglich gemacht. Dafür bedanken wir uns herzlich. :)

Es ist daher nicht zu verstehen, wenn andere User glauben, einfach für sich handeln zu müssen und von dieser Linie abzuweichen - und es wird von ihnen weiter aus der Glaskugel gelesen.

Wir bleiben bei unserer oben vorgegebenen Linie.