PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bei großen Zahlen gibt es immer mal wieder kleine Probleme ...



Jürgen Heilig
28.02.2013, 17:45
Schlagzeile wegen 85 Millionen? Na ja, auf ein paar Nullen mehr kommt es heute anscheinend nicht mehr an ;):

Gast_44647
28.02.2013, 18:54
Also bitte - das ist doch die Bild-Zeitung. Bei denen ist das Datum das Einzige, was stimmt. Und das auch nur einen Tag lang.

alfatreiber
28.02.2013, 19:34
Ich find's immer geil, wenn man bei uns im schönen Österreich die Eurobeträge in unsere guten alten Schillinge umrechnet!

Faktor 13,7603 ..... brrrrrr!!:confused:

washout
28.02.2013, 20:12
...genau, gegen Zahlungsausfälle -insbesondere bei so grossen Zahlen mit den vielen Nullen- soll man sich ja versichern können. Das könnte die ganze (westliche) Welt schon gemacht haben. Daher gibt es dann besonders viele Nullen, so etwa 500.000.000.000.000 dieser Zahlungseinheiten in Öro oder $. Hoffentlich will niemand diese Versicherungen irgendwann mal einlösen. Dann muesste gezahlt werden?
Gruss Dietmar