PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bio Gyro mit 6-Achsen Heading Hold



SpeedFlap
01.03.2013, 10:21
Hätte nicht gedacht, daß die Natur uns noch so weit voraus ist. Und das ausgerechnet bei den dümmsten aller Flatterviecher.
Aber seht selbst: Chicken-Stabi :D

Claus


http://www.youtube.com/watch?v=_1Z6x0MbWcE

multikulti
01.03.2013, 10:37
Na dann........
bauen wir halt Hühner in unsere Modelle. :cool::cool:

RWA
01.03.2013, 10:59
Moin, dass sieht schon eindrucksvoll aus, hat mit der internen Bildverarbeitung im Hühnerhirn zu tun, bewegte Bilder zu verarbeiten erfordert deutlich mehr "Rechenleistung" als die Position zu halten, also hält das Huhn den Kopf einfach solange es geht an derselben Stelle, und bewegt den folgerichtig auch nur quasi ruckartig zum nächsten Bild, und muss deswegen beim analysieren des jeweiligen Bildes keine Eigenbewegung berücksichtigen.

Roland

Peter Maissinger
01.03.2013, 11:04
Wenn die Henne jetzt auch noch satte Blähungen hat, dann gibts auch gleichzeitig noch einen Bio-Pulso-Antrieb;)

Michael Brakhage
01.03.2013, 14:11
Ist das schon die "clipped wing" Variante?

Julez
02.03.2013, 17:20
Im WW2 haben die Briten mal ein Projekt gehabt, bei dem eingebaute Tauben Lenkflugkörper steuern sollten.
Wurde aber irgendwie aufgegeben...

SpeedFlap
02.03.2013, 23:52
Ist mit Tauben auch wenig sinnvoll... wenn der Flugkörper immer wieder zurück nach Hause fliegt. :p

Aber leer einen Sack Körner beim Feind aus, das Huhn wird sein Ziel finden. :)