PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergleich Floppy und Demon



Eike
27.05.2002, 23:16
Kann jemand was zu den Unterschieden in den Flugleistungen vom Floppy (http://www.paf-flugmodelle.de/Katalogseiten/Motorfl/Floppy.htm) und dem Demon (http://www.modellbau-bichler.de/datenbank/flugzeuge/datenblatt.php3?id=199&uebertrag=2) sagen? Ich wollte mir eigentlich den Floppy holen aber nach Auskunft von Herrn Adolfs ist er in der ARF Version (ich hab noch nie ne Fläche bespannt) erst in 3-4 Wochen wieder lieferbar aber das Fun&Fly in Marpingen ist numal schon in etwas über einer Woche. Deshalb überlege ich jetzt bei Bichler den Demon zu bestellen. Ich befürchte aber, dass der Demon schon mehr in Richtung Pylon geht.
Hat jemand Erfahrungen, was die Änderung der Flächengeometrie (in diesem Fall eben von Rechteck zu Eliptisch) für Auswirkungen auf die Flugleistungen haben? Ich bin kein Speedfreak sondern wollte einfach ein einigermaßen gutmütiges Allroundmodell.

Eike
27.05.2002, 23:19
Ah ich seh grad, dass es den Floppy unter dem Namen Speedy auf bei Bichler gibt. Da werde ich wohl morgen mal anrufen und nachfragen ob die noch einen ARF Floppy auf Lager haben.

Eike
28.05.2002, 20:34
Ich hab jetzt bei Bichler den Speedy/Floppy bestellt. Ich hab da die Auskunft bekommen, dass der Demon wohl ein weniger gutmütiges Abreißverhalten hat als der Speedy und auch mit dem Speed400 eher untermotorisiert wäre. Ich denke mal der Demon geht mehr in Richtung Hotliner/Pylon wärend der Speedy ja mehr ein Allroundmodell mit recht gutmütigen Flugeigenschaften ist (sein soll).
Ich bin mal gespannt wann er kommt. Auf jeden Fall sollte es noch reichen, dass er auf dem Fun&Fly in Marpingen fliegt :)