PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Discus 2a 3,75 m+Ventus 4,5m von Topmodel



0815wolle
18.12.2005, 17:05
Hallo, Alle zusammen.
Ich suche zur Zeit einen grösseren weit vorgefertigten Segler.
Dabei fielen mir die Segler von der Firma TOPMODEL CZ auf, vertrieben von
Modellbau Bichler. Discus 3,75 m und Ventus 4,50 m kennt Die jemand und
wie fliegen sie.
Gruss Wolle

Benjamin
18.12.2005, 23:25
Hallo

Ich kann dir die Flieger von Topmodel nur empfehlen. Super Qualität, schöne Optik, fast fertig (bei diesen Flieger stimmt es wirklich) und traumhafte Flugeingenschaften.
Ich würde aber den D2c dem D2a vorziehen...sieht wesentlich eleganter aus.
Habe ihn die Tage bei dem neuen Modellbauhändler an der Wasserkuppe fliegen gesehen...super geile Streckung!
Der Preis ist meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt und alles andere als zu teuer!

MfG
Benjamin

0815wolle
19.12.2005, 17:48
Hallo Benjamin,
ich habe nachgefragt eine Discus 2c gibt es laut modellbau bichler bei
Topmodel CZ nicht. Nur eine D 2a 3,75m. Hast Du vieleicht mit der Ventus 2c 4,5m vertan ?:)
Gruss Wolle

Ralf Paehl
19.12.2005, 18:26
Hallo Wolle,

ich hatte den Ventus 2CX von Bichler (Topmodel). Die Qualität des Bausatzes war meines Erachtens hervorragend. Leider gab es bei den allerersten Modellen ein Problem mit der Festigkeit, das aber mittlerweile behoben ist, daher werde ich hier nichts dazu schreiben. Bichler hat da übrigens sehr kompetent und fair reagiert. Das Modell fliegt sehr schön, besonders gut macht es sich in der Thermik. Das Flugbild ist klasse, sauberes Kreisen geht durch die Mehrfach V-Form wie von selbst. M.E. ist der Flieger allerdings in seinen Abmessungen nicht scale, der Rumpf ist etwas kleiner, als der Maßstab es erfordern würde.

Ralf

Gast_4725
19.12.2005, 18:37
Hallo Wolle,

Habe einen Discus 2b von Franz Köttermann in Anröchte,

Spannweite 4,50 m
Höhe und Seite in Voll-GFK
Winglets in GFK
Querruder in Hohlkehle,
Segler ist Rohbaufertig und ich hatte schon begonnen mit den Servos,

Wenn du Interesse hast schick mir eine PN

Gruß
Manfred

Benjamin
19.12.2005, 23:43
Hallo Wolle

Hab mich nicht vertan, da ich alle drei gesehen habe: Discus 2a, Discus 2c und Ventus 2c.
Der D2c Flügel ist abgesehen von den fehlenden Wölbklappen ein ganz anderer wie der des V2c.
Was mir allerdings nicht so sehr gefällt ist, dass alle drei den gleichen Rumpf haben, mir würde der größere Rumpf (z.B. wie von Graupner) besser gefallen.
Achja wenn ich mich jetzt nicht täusche gibt es sogar zwei verschiede Höhenleitwerke.

MfG
Benjamin