PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Beine für Robin



heliopa
24.03.2013, 09:57
Moin,Moin !

Ich habe mir gedacht der Robin kann so gut fliegen , da hat er doch ein Paar bessere Beine verdient ;) !
Hergestellt habe ich diese aus einem Stück Besenstiel und einem Fotostativ .

Die Oberschenkel habe ich aus Holz gefertigt , damit an dieser Stelle das Gurtzeug mehr Halt hat.
Das Stativ kann man für ein paar Euro hier bekommen : http://www.ebay.de/itm/Mini-Kamera-Foto-Stativ-Kamerastander-Halterung-Flexibel-Verstellbar-Holder-NEU-/121084633026?pt=DE_Foto_Camcorder_Stative_Zubehör&hash=item1c3134dfc

Verklebt habe ich alles mit Epoxidharz .

Die Oberschenkel habe ich zusätzlich mit einer Schraube in der Puppe gesichert.

Ob das Gänze praxistauglich ist , kann ich noch nicht sagen , da Robin mit den neuen Beinen noch nicht geflogen oder besser gelandet ist.

v.G. Dieter

969256
969255
969257
969258

steveman
24.03.2013, 10:06
Das ist eine Super Idee.
Ich habe die Beine vom Robin, wo sie Defekt waren mit zwei zusammengeschrumpften 4mm kabelbindern erneuert. Das ist sehr flexibel, kostet fast nichts und hat sich in der Praxis sehr gut bewehrt.
MfG Stefan

heliopa
24.03.2013, 10:37
Das ist eine Super Idee.
Ich habe die Beine vom Robin, wo sie Defekt waren mit zwei zusammengeschrumpften 4mm kabelbindern erneuert. Das ist sehr flexibel, kostet fast nichts und hat sich in der Praxis sehr gut bewehrt.
MfG Stefan

Danke :)

Ja, manchmal neige ich dazu die Dinge etwas zu verkomplizieren :rolleyes: ...
Aber es macht eben auch Spaß sich mal was ganz Neues auszudenken , ist eben so eine Art Gehirnjogging ( gehöre mittlerweile schon zu der nicht mehr ganz jungen Generation :cry:

Ah, mit Kabelbindern hast Du das gelöst. Auch nicht schlecht ! Eventuell stellst Du auch mal ein Bildchen ein ?

Vielleicht kommen hier noch mehr Ideen.

v.G. Dieter

steveman
24.03.2013, 11:07
Idee stammt nicht von mir, muss ich zugeben aber ist eine einfache Lösung.
Siehe hier http://www.mfg-eggenfeld.at/martinpara-rc-tipps.html