PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erstaustattung zum Laminieren



mc-kev
24.03.2013, 10:06
Hallo Leute,
mich interressiert schon eine ganze Weile das Arbeiten mit Faserverbundstoffen. Sonst habe ich meine Hauben immer aus Holz gebaut. Nun will ich mich endlich mit Harz, Glasmatten usw auseinander setzen. Ich habe viel gelesen, habe aber auch bissl schiss wegen dem Unterschied zwischen theorie und Praxis. Leider gibts in meinem Umfeld nur Leute, die mal nen Spant eingeharzt haben, aber das war es dann auch. Formenbau usw muss ich dann selber irgendwie lernen.

Meint Ihr, dass man mit Eurer Hilfe,und der des Forums eine erste Haube erstellen kann?

Was sollte ich als Erstaustattung für die Werkstatt kaufen?

Harz
Härter
Glasmatte (wievielGramm)
Leinen???
irgendwas zum andicken??
Gelcoat
Trennmittel, was nimmt man da?

Das ist das, was mir einfällt, was fehlt noch?

Wo kauft Ihr solche Sachen gern?

Achja, vielleicht noch eine Empfehlung für ein gutes Buch, eins was mehrere Themen anschneidet, wie Formenbau, Laminieren usw.

Ich danke Euch für Eure wertvollen Tipps.
Gruß
Kev

mh-32
24.03.2013, 11:36
http://www.swiss-composite.ch/ unter downloads/Anleitungen gibts die ersten Tipps

Gruß

Gideon
24.03.2013, 12:31
Achja, vielleicht noch eine Empfehlung für ein gutes Buch, eins was mehrere Themen anschneidet, wie Formenbau, Laminieren

R&G Handbuch: http://wiki.r-g.de/images/6/69/R%26G_Handbuch.pdf

R&G Wiki generell: http://wiki.r-g.de

MalteS
25.03.2013, 08:31
Also ich habe:

Trennen:
*W-70 zum trennen (wobei heute würde ich vieleicht auch mal PAT-921 versuchen, glaube das heisst so)
*PVA als Versicherung

Harz und Kram fürs Harz:
*Laminierharz (EP-55)
*Formenharz (R&G Formenharz P)
*Baumwollflocken
*Trixotropiermittel
Glasfaserschnipsel (nur für 2 teilige Formen)

Glasgewebe (alles Finish, Köper wenn möglich):
*49g (Leinwand)
*110g
163g
*400g

Sonstiges:
*PUR Lack als Deckschicht
*Vinylhandschuhe (kein Latex)
*Pinsel
*Schere
*Becher
Schere mircoverzahnt gebogen
Schaumstoffrollen
Rollmesser
Passstiffte
Poraver
Schaumtreibmittel

Gekauft alles bei R&G, HP-Textiles, Bacuplast. Was man davon braucht hängt aber von der Form ab die man bauen will. Mit * sind die aus meiner Sicht essenziellen Sachen markiert
Habe es mir auch selbst mit dem Forum und dem I-Net beigebracht. Geht schon.

M

mc-kev
25.03.2013, 14:32
Danke für Eure Tipps. Besonders an Malte, mit seinem ausführlichen Post.

Paar Sachen muss ich erstmal nachlesen, was das ist, bzw wofür man es braucht, zB:

PVA als Versicherung
Trixotropiermittel
PUR Lack als Deckschicht
Poraver
Schaumtreibmittel

Das Wiki ist echt super, echt spannendes Thema.

Gruß
Kev

pixler
25.03.2013, 17:46
Liber Kev,

ich will Dich von der GFK Herstellung keinenfalls abhalten (ich arbeite ja selber damit), bitte lies die Gefahrenhinweise zu Epoxi bzw. die Ratschläge zur Arbeitshygiene und Sicherheit genau durch. Auch wenn wir meist mit "Kleinstmengen" dieser Ware arbeiten, Epoxi ist definitiv in beträchlichem Masse Gesundheitsschädlich. Es gibt in diesem Forum leider zahlreiche Berichte von Leuten welche z.T. trotz rigorosester Sicherheitsmassnahmen heftige Allergien erfahren mussten. Sorge für eine gute Lüftung und eine Maske mit Aktivkohle Filter - auch wenn Epoxi niemals so starke Geruchsemissionen hervorruft wie Polyestersysteme - die Härterdämpfe sind leider genauso gifitg und gelten als Krebserregend.


http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/242227-Epoxidharz-und-Gesundheit

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/23204-wie-giftig-ist-Epoxi

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/23232-Alternative-zu-Epoxid-Harz

Viel Erfolg beim laminieren
Noé

Claus Eckert
25.03.2013, 18:28
Hallo

Zwar schon 10 Jahre her, aber als Basic würde ich es heute nicht anders schreiben. Hinweis auf Teil 2 findest Du auf der letzten Seite.
>Klick< (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_03/art_03-0016/art_03-0016-00.html)

mc-kev
26.03.2013, 01:34
Nabend,
Claus, danke, den Bericht hatte ich schon gelesen. Mit diesem würde ich es als Orientierung vielleicht hinbekommen, so dachte ich. Ich finde den Bericht super.

@Noe, das kann einem glatt bissl Angst machen. Aber danke für den Tipp. Ich werde noch mal rein schauen. Jedoch sollte das Jedem klar sein, dass das Zeug nicht gerade gesundheitsfördernd ist.

Gruß
Kev

Wild Flieger 007
26.03.2013, 14:24
..ja nimm das nicht zu leicht mit der Gesundheit.. (du hast nur EINE !!!)

Also wenn du ne Erstaustattung brauchst kannst gleich mal einige Hundert EURO rechnen u. die ERSTEN Ergebnisse sind meist auch nicht überzeugend (so wars bei mir zumindest ;-) )..lohnt sich IMHO nur auf "lange Sicht" od. wenn du Wettberwerbe fliegst !

Für praktische Tipps beim abformen / laminieren kanns dich bei mir per PN melden, meist sind auch große Abnahme-Mengen wesentlich günstiger als die üblichen Modellbau-Mengen daher kauf ich immer "en gros" ..also wenn du was brauchst melden..

;)

mfg