PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Edge 540T EPP 3D Aerobatic Airplane 1220mm



Lukas B
26.03.2013, 15:54
Hallo Leute

Ich habe mich mal nach einem EPP Modell umgeschaut, was ich eben aufm Roller mitnehmen kann und was nur 3S 1800mAh-2200mAh oder 4S 1800 benötigt.

Es gibt ja die Upsidedown die sehr gut aussehen, aber ich wollte ein Epphüpfer der Vollrumpf hat und eine schöne Form hat.

Lange Rede, kurzer Sinn
Wenn ich Chinaman sage wissen zufälligerweise jeder wo die her kommt.

Ich sollte die in den nächsten Tagen erhalten.

Quelle der Fotos:
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__29765__H_King_Edge_540T_EPP_Light_Plywood_3D_Aerobatic_Airplane_1220mm_ARF_.html


Zum den Ruderhörnern: den Vertraue ich noch nicht so ganz. Ich denke ich ersetzte die durch meine Ruderhebel aus dem Baukasten der Extra 330 SC LB.



Fakten:

Wingspan: 1220mm
Length: 1183mm
Airframe weight (w/out electronics): 690g
Flying weight: 1000g (w/out battery)

Includes:
Edge 540T EPP/light plywood ARF airplane
All necessary hardware
Assembly manual

Requires:
Your own 4~6CH transmitter and receiver
Mini servos x 4 (metal gear digital servos recommended)
35mm brushless outrunner motor (850~1000KV recommended)
50~70A brushless ESC
13x6.5 ~ 14x6.5 propeller
3S 11.1V 2200mAh lipoly battery pack





Wer dieses Modell schon hat bitte einmal eine Meinung zu äußern.


MfG Lukas B

Schrottflyer
27.03.2013, 12:15
Die Edge wird dir Spass machen, und die Ruderhörner halten das Teil.
Was nicht hällt ist das Fahrwerk das wird ohne umbauten nicht funktionieren.
Ich hab die Slick 360 zwar nicht vom King sondern von
http://bestvaluerc.com/

Hier die Freaks die Erfahrung mit den Teilen haben.
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1791565

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1727542

viel Spass damit:D

D.Peters
27.03.2013, 12:17
Wer dieses Modell schon hat bitte einmal eine Meinung zu äußern.

wenn du sie eh schon bestellt hast, weshalb brauchst du dann noch eine Meinung? :D


ich habe auch eine, aber in blau, (HK hat nur die rote) und hier meine Meinung:
schöner Flieger, macht alles mit und ist immer noch ziemlich robust im Vergleich zum Blasamodell, die M4 Fahrwerksschrauben aus Kunststoff kannst du vollkommen vergessen es sei denn du hast eine superglatte Asphaltbahn und landest auch supersanft, am besten bestellst du dir sofort das Umbauset für´s Drahtfahrwerk von bestvalue oder biegst dir selbst eines.

Ich habe beide, die vollrumpf 1,2m EPP Slick und die Edge, wobei die Slick fliegerisch das bessere Modell von beiden ist. Die Slick hat M5 Kunststoffschrauben als Fahrwerksbefestigung, diese habe ich bei 4 Flügen und sanften Landungen auf Rasen 3x abgerissen so dass der Flieger einen Bauchplantscher machte, deshalb habe ich meine Edge noch vor dem Erstflug umgebaut, denn die M4 Schrauben brechen schon wenn man sie nur feste anguckt.

mehr Infos zur "HK" Edge: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1727542

Grüße
Denis

..edit: Schrotty ist mir um ein Paar Sekunden zuvorgekommen LOL

Schrottflyer
27.03.2013, 13:58
Hehe Dennis, hab ja auch Urlaub und Zeit zu basteln.:D

Da ich mir auch Gedanken um das Fahrwerk gemacht habe aber wetterbedingt noch nicht zum Maiden kam, stell ich hier mal meine Lösung vor. Das ganze hab ich aus dem Rumpf der beim Bruch auch immer in Mitleidenschaft gezogen wird herausgebaut. Damit ist gewährleistet dass der Rumpf nicht gleich zerbröselt. Zudem hab ich das Fahrwerk auf Gummilager gehängt, um ein gewisses nachgeben des ganzen zu emöglichen. Die Plasteschrauben wurden durch Stahlschrauben ersetzt, und unten mit M4 Muttern ins Alu geklebt . Durch die Schrauben ist die Dämpfung des Gummis jetzt sogar einstellbar. Na ja meine Schlaglochpiste kennst du ja und Maiden werd ich erstmals auf dem Flugplatz vornehmen:p
970893970894

D.Peters
27.03.2013, 20:10
Stahlschrauben halten natürlich ersteinmal besser wenn man beim Aufsetzen aufpasst (haben die Amis ja als erstes probiert), aber sie sorgen auch dafür dass das Fahrwerksbrett mit rauskommt wenns mal ernst wird (haben die Amis ebenfalls als erste rausgekriegt :D) ,weil das letztere nur an 2 mehr, oder manchmal weniger festen Spanten hängt
wie gesagt, alles kein Problem wenn du eine Hartbahn oder Golfrasen hast, aber wehe es ist ein löcheriger Rasenplatz der nicht oft gemäht wird

wenn deine MXS noch in Ordnung ist nutze sie zum üben und zum riskanten Turnen weil sie mehr wegsteckt wenns mal kracht, und hebe dir die Slick für schöne Tage auf, denn zum verheizen ist sie viel zu schade, und zu hübsch


970980

:):)


Grüße
Denis

Schrottflyer
27.03.2013, 20:42
Stahlschrauben halten natürlich ersteinmal besser wenn man beim Aufsetzen aufpasst (haben die Amis ja als erstes probiert), aber sie sorgen auch dafür dass das Fahrwerksbrett mit rauskommt wenns mal ernst wird (haben die Amis ebenfalls als erste rausgekriegt :D) ,weil das letztere nur an 2 mehr, oder manchmal weniger festen Spanten hängt
wie gesagt, alles kein Problem wenn du eine Hartbahn oder Golfrasen hast, aber wehe es ist ein löcheriger Rasenplatz der nicht oft gemäht wird

wenn deine MXS noch in Ordnung ist nutze sie zum üben und zum riskanten Turnen weil sie mehr wegsteckt wenns mal kracht, und hebe dir die Slick für schöne Tage auf, denn zum verheizen ist sie viel zu schade, und zu schön

Grüße
Denis

Stimmt zum Verheizen nehm ich die eh nicht, die Holzspanten sind zu dünn habs im rc goups schon postet, das haben schon andere festgestellt:eek:
Das Fahrwerk hab ich extra auf einen eigenen Alurahmen aufgeschraubt, der unten auch noch eine Holzverstärkung erhielt, wird schon halten, aber sobald das Wetter besser ist wissen wir mehr.:D

Heizen geht mit der SBach viiieeeel besser;)

D.Peters
27.03.2013, 20:48
Das Fahrwerk hab ich extra auf einen eigenen Alurahmen aufgeschraubt

und wo hängt der Aluramen dran?? doch nicht etwa am Fahrwerksbrett? :D

Schrottflyer
28.03.2013, 06:51
Unter der U-Aluschiene ist noch eine Kieferleiste mit 3mm eingeklebt somit wird die alte Befestigung hinfällig.
Das ganze ist mit PU-Schaum verklebt. Denke da bricht nichts mehr.:D

Lukas B
02.04.2013, 21:16
HAllo

HAbe nun meine PArkzone Servos hin und die Querruderservos ebenfalls. Aber Savöx liefert so schnell wie möglich neue :D *freu*

Fazit:

Das Modell macht einen sehr guten Eindruck. Farben sind sehr sauber und kräftig. Die weißen Sterne, habe ich festgestellt, sind aus dem schwarzen EPP ausgestanzt und weiße eingeklebt... simpel und gut.
Konstruktion:
Die Holzbasiskonstruktion ist serh leicht und sehr stabiel. was mich stört ist: Flächenverschrauben; es ist etwas fummelig aber sonst geht es.
Die 2 Kunstoffschrauben sind gleich der Flächenschrauben. Machte mich sehr skeptisch. also ab in die Werkstatt geflitzt und dann dadurch ersetzt (M4x30 verzinkte Schlitzschraube)

Fahrwerk hält bombe. Egal ob Rasen oder Hartbahn.


Ich habe den Erstflug auf dem Anfliegen im Nachbarverein vorgenommen. Gas geben und weg ist sie. 3m und schon ging es hoch. Auf Messer tauchte Sie etwas ab, aber im Rücken ging es wie an der Schnur gezogen. :D :)

Fotos folgen noch mehr


MfG Lukas B

Extra 330Sc
02.04.2013, 21:57
Hallo Leute,

ich werde mir wahrscheinlich auch noch die edge zulegen und habe dafür diese komponenten vorgesehen:

Setup:

Hacker A30-16 M V2 mit einer 11x5,5 Latte

Hacker Speed Controller X-40-SB-Pro

Servos:

Graupner DES 281 BB MG Digital 4x


Akku:

GensAce 2200mAh 30c 3s


Das war mein Setup :-)



MFG Marvin :-)

Lukas B
06.04.2013, 12:57
Hi Marvin.

Mit Leistung geht die wie nen Shocky aber dennoch recht gerade . es ist ein wenig basierend auf einer EXP MXS und Edge 48".

Aber hergeben will ich die nicht :D

Fazit nach 2,5 Flugstunden: Höhenruderservos maggi und bei Querruderservos keine Zähne mehr aufm Hauptzahnrad am Motor und am Zahnrad vom Servoarm.
Habe bei erstenmal eine Vollgas Somenzinirolle geflogen. bei beim 2.mal Topof dann war schicht im schacht alles knarrte und summte :D Querruder funktionierte nicht mehr.

MfG Lukas

Schrottflyer
06.04.2013, 19:50
Freut mich dass die so viel Spaß macht, mal sehen wie sich meine Slick verhällt.
Das Wetter hier ist dermasen besch..... dass dir gerade die Lust am Fliegen vergeht.:cry:

hmue84
03.01.2014, 22:40
Weiß jemand, wozu die Kohle-Flachprofile sind?
Kann in der Anleitung nichts finden.

Danke
Heiko

Lukas B
09.01.2014, 11:18
Hallo Heiko

Welche Flachprofile meinst du nun genau?



MfG Lukas

hmue84
09.01.2014, 19:08
Hallo Lukas,

es lagen einige Kohleprofile 3x0,5mm in verschiedenen Längen dabei. Ich habe den Flieger inzwischen zusammengebaut und keine Verwendung dafür gefunden. Ich nehme an, dass der Hersteller sich beim Packen des Baukastens vergriffen hat. Diese Teile sehen mir eher wie Zubehör für Shockflyer aus.

Ansonsten macht der Flieger einen guten Eindruck. Ich habe ihn als Nachfolger für meine SkyWing MXS 48" (von Upside Down RC) angeschafft. Scheint ja vom gleichen Hersteller zu kommen. Beim Fahrwerk bin ich mir noch nicht ganz schlüssig...

Motor ist ein Hacker A30-14L mit Regler X40 pro und Luftschraube Xoar 14x8. Auf allen Rudern habe ich Savöx SH-0255MG verbaut.

Gruß
Heiko

milka45
09.01.2014, 19:33
Hallo,

welche Antriebe habt Ihr verbaut und welche Servos.

Grüße
Karl-Heinz

D.Peters
10.01.2014, 12:16
es lagen einige Kohleprofile 3x0,5mm in verschiedenen Längen dabei

damit macht man die Steuerflächen steifer



Ich nehme an, dass der Hersteller sich beim Packen des Baukastens vergriffen hat


nein, hat er nicht
die Chinesen sind zwar unterbezahlt, aber nicht dämlich

hmue84
10.01.2014, 19:53
Danke, zu freundlich.



die Chinesen sind zwar unterbezahlt, aber nicht dämlich

:confused: Und immer schön locker bleiben.

hmue84
06.02.2014, 20:34
Erstflug war gut, leider bisher nur 4 Flüge. Ist eben Winter.

Hier noch ein Video:

http://www.youtube.com/watch?v=0shxe1Lp7eI

hmue84
08.02.2014, 19:38
Ach ja, so wird es richtig gemacht:


http://www.youtube.com/watch?v=0shxe1Lp7eI

HotFlyAlex
18.06.2014, 22:39
Hallo zusammen,

weis jemand eventl. eine Bezugsquelle außer Hobbyking? Gab sie ja längere Zeit im EU Warehouse, jetzt wo ich mir den Kauf überlegt habe, leider ausverkauft.

Direkt aus China dauert mir gerade zu lange. Wirkliche Alternativen finde ich gerade aber leider nicht...:rolleyes:

mattz
19.10.2014, 12:20
Sucht noch jemand so ein Modell? Meine ist 2-3x geflogen. Ich bin eher der Seglertyp.