PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Softwareempfehlung für CAD/CAM/... Software



quicksim
28.03.2013, 23:09
Hallo,

hat jemand einen Tipp für Opensource bzw. günstige Software, um
von der Zeichnung zum fertigen Ergebnis kommen zu können ?

Empfehlung:
CAD: QCAD 2.2 (free)

heiko schmidchen
29.03.2013, 03:08
ich benutze Ubuntu mit Emc2

gecko_749
29.03.2013, 15:09
Moin,

ja.

Die anderen Beiträge zu diesem Thema hier im Forum zu lesen.

Gruß

gecko

Gast_38638
29.03.2013, 17:34
Draftsight - auch kostenloses 2D-Cad....

quicksim
30.03.2013, 13:24
Danke für die ersten Empfehlungen - Gibt es auch eine freie Simulationssoftware für erste Tests ?

mickp
30.03.2013, 21:41
Teste mal sheetcam ist halt 2,5D Testversionen gibte es

Krauti
05.04.2013, 09:08
Oder man kauft sich EstlCam...für die 25€ das wohl beste Programm. Ich bin außerordentlich zufrieden! Und ich fräse recht viel und recht unterschiedliche Sachen, also nicht nur Balsa, sondern CFK, GFK, Taschen und Inseln und Gravuren...kann das Prog alles und die Bedienung ist kinderleicht. Fräsen tue ich dann mit EMC² auf ner P1.

Gruß,
Wilhelm

Andreas U.
05.04.2013, 10:36
Also
CAD:
Solid Edge ST5 als Academic Lizenz -->kostenlos, eins der besten CAD Programme für 2D/3D, einfach und intuitiv

CAM:
BOCNC, ESTLCAM oder wenn es wirklich sehr intuitiv sein soll Cut2D von vectric.com. Ist meine Wahl inzwischen habe ich tief in die Tasche gegriffen und mir Aspire gakauft. Dadurch konnte ich aber die gesamte Werkzeugdatenbank mitnehmen und muß mich an keine neue Oberfläche gewöhnen. Cut2D kann man als Testversion runterladen und die läuft auch. man kann lediglich nicht abspeichern. Aber am Bildschirm das Ergebnis "virtuell" betrachten

Maschinensteuerung:
hängt von Deiner Hardware ab. MACH3 ist ziemlich universell einsetzbar aber von der Oberfläche her die reinste Katastrophe. Typisches Programm mit vile Genialität aber eine GUI die auch vom Programmierer gemacht wurde.
USBCNC: setzt die entsprechende Hardware voraus
Winpcnc: nun ja,ich setze die ein, sie funktioniert aber der Hersteller hat seid Monden da nichts mehr dran gemacht und die Software ist "sperrig". Insgesamt aber bewährt.

Direkt aus dem CAM. HPGL geht direkt aus Cut2D/3D und Aspire heraus

hommelm
05.04.2013, 11:09
... als CAM ist auch CondaCam bestens geeignet.
Deutsches Programm mit Deutschem Anwenderforum, wo sehr schnell und kompetent auf Fragen zur
CAM-Programmierung und Handhabung der Software mit guten Lösungswegen geholfen wird.

http://www.condacam.net

Als CAD ist im 2-D Bereich wohl DraftSight 1. Wahl, kostenlos und absolut gleichwertig zu AutoCAD LT.

http://www.3ds.com/de/products/draftsight/free-cad-software/

Viele Grüße
Michael

fliegerkind
05.04.2013, 12:43
Also
...CAD:
...CAM:
... Maschinensteuerung:


Hi Andreas!

Also für diesen Beitrag gebe ich Dir meinen virtuellen "Gefält mir" und "Danke-Button". Das ist alles genauso, wie ich es auch sehe oder mehrheitlich auch einsetze und für andere User ist das, glaube ich, die beste Richtschnur!

Gruß, Heini

hommelm
05.04.2013, 13:15
@andres



CAD:
Solid Edge ST5 als Academic Lizenz -->kostenlos, eins der besten CAD Programme für 2D/3D, einfach und intuitiv


Wo bekommt man das Solid Edge ST5 als Academic Version kostenlos her ???

Viele Grüße
Michael

Andreas U.
05.04.2013, 21:16
Die bekommst Du hier:
https://www.plm.automation.siemens.com/de_de/academic/resources/solid-edge/student-download.cfm?

einfach registrieren und irgendwas als Schule eingeben.... im einfacshten Fall "Student"
Deine Emailadresse muß jedoch richtig sein da dort der Downloadlink und die Lizenzdatei hingesendet wird.

Aber Achtung! Die ST5 läuft nur unter WIN7 als 64 Bit!
Für XP brauchst Du die ST4!

hommelm
06.04.2013, 13:30
Danke für den Link.
Das hat funktioniert. Bin ja begeistert, dass man das Programm wirklich kostenlos bekommt.
Ich arbeite ja normal mit eiener Version von SolidWorks, das ist aber leider nicht kostenlos zu bekommen.
Werde die Programme jetzt mal Vergleichen. Auf den ersten Blick scheinen die nicht so unterschiedlich zu sein.

Viele Grüße
Michael

Andreas U.
06.04.2013, 19:19
Sag ich doch :D Die Lizenz muß aber jedes Jahr erneuert werden! Das heist nach 12 Monaten geht die Solid Edge version nicht mehr und Du mußt Dir über denselben link eine neue Lizenzdatei zukommen lassen. Das dauert keine 2 Minuten :D Hab ich gerade mit der ST4 gemacht.
Ich finde Solid Edge für das was wir im Modellbau so machen vollkommen ausreichend.

rkie
07.04.2013, 22:42
Hallo,
ich verwende DraftSight, CamBam und LinuxCNC. Damit kann man gut 2½D-Teile wie Rippen und Spanten herstellen. Das Beste, es kostet nichts. Die kostenpflichtige Version CamBam+ ist natürlich besser. Für den Anfang reicht es aber aus.


Gruß Rudi