PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Viele Bilder automatisch verkleinern--- Aber Wie???



Cedric Lemle
27.12.2005, 15:52
Hallo liebe RC-Networkler,
Ich hab ziemlich viele Bilder (an die 1500 Stück), die mir zu viel Festplattenplatz wegfressen. Deshalb wollt ich die alle auf ne Größe von 1024x768 runterrechnen aber wenn ich das per Hand machen würde, wär ich da ne EWIGKEIT beschäftigt, wasich mir nicht antun will :rolleyes: .
Ich denke/weiß dass mein Adobe Photoshop das kann aber ich weiß nicht genau wie mann das macht.
Ich hab auch nen naderen Tread gefunden aber da wurde das nicht richtig geschildert :cry:
könntet ihr mir dass viell. erklären am besten Schritt für Schritt :) wäre da sehr dankbar drum

liebe Grüße Cedric

Artur Blömker
27.12.2005, 16:32
Hallo Cedric!

Warum nicht auf CD brennen? Dann bleibt die Qualität, falls Du diese mal brauchst.


Ansonsten weiss ich leider nicht, wie man haufenweise Fotos gleichzeitig bearbeitet - werde aber aufpassen ....;) ......... denn so 10 oder 20 Fotos gleichzeitig - würde mich auch interessieren.


Gruss Artur

Herbert Stammler
27.12.2005, 16:37
Moin moin,

mit PS kann ich Dir nicht helfen, das funktioniert jedoch auch in Irfanview recht angenehm. ;)


öffne Irfanview
Menü "Datei" -> "Batch-Konvertierung/Umbenennung"
oben rechts zu den Bildern "browsen"
Dateien per Drag&Drop nach links in die Liste ziehen oder über "Hinzufügen" Button listen
Optionen unten rechts einstellen...
oben links in der Buttonleiste "Start" drücken
abwarten...
fertig!


Unten bei den Optionen kannst Du in den Spezialoptionen Größenänderungen, Formatänderungen, Umbenennungen, Überschreiben der alten Files, Qualität, Fileformat etc. pp. einstellen. Am besten mal ein paar Probeschüsse machen und dann wenn alles gefällt durchstarten. ;)

cu
Herbert

Cedric Lemle
27.12.2005, 16:51
hehe wie Geil ich wusst gar net dass das mit dem auch geht :rolleyes:
viiiiielen Dank für die Infos klappt wunderbar....
Stand: 287 von 1487 :D


Gruß Cedric der gelernt hat wie man viele Bilder auf einmal verkleinert :cool:

Artur Blömker
27.12.2005, 19:29
Hallo!

Wenn man erstmal weiss, dass es gehen müsste.....;)

Ich habe das Programm PhotoImpact, damit geht es auch:

Datei ... Stapelumwandlung
Quellordner und Zielordner angeben/erstellen
Optionen: %-Zahl eingeben für Qualitätsverminderung
(Änderung der Größe noch nicht gefunden ........:cry: )

........... und los gehts!!

Danke Euch!

Gruss Artur

Stefan Engler
28.12.2005, 12:28
Ist doch schade um die Qualität! Da hat man eine gute Digi-Knipse mit X-Millionen Megapixel (für viel Geld) und verkleinert dann die Bilder, weil sie zuviel Platz auf der Platte fressen :confused:

Ich speichere die Bilder regelmässig auf CD's oder wenn noch mehr Platz gebraucht wird auf DVD's. Die Rohlinge kosten ja auch nicht mehr alle Welt und so sind die Bilder auch noch vorhanden, wenn ich die Daten auf dem PC mal verlieren würde.

Gruss Stefan

Nowawes
01.02.2006, 00:44
Bei Photoshop unter: Datei/Automatisieren - Stapelverarbeitung...
Vorher einfach die entsprechende Aktion (in diesem Fall Bild verkleinern) aufzeichnen und abspeichern. In der Stapelverarbeitung dann diese Aktion auswählen. Wenn Dir meine Beschreibung nicht weiterhilft: Hilfe (F1-Taste) aufrufen und nach "Stapelverarbeitung" suchen. Viel Erfolg!

Marcus M
04.02.2006, 18:55
http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/powertoys/xppowertoys.mspx

Image Resizer