PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ellipse 2V Schwerpunkt ??



Tobi Schwf
29.12.2005, 17:32
Hallo,

möchte am WE die Elli 2V einfliegen und bin noch auf der Suche nach einigen als tauglich erprobten Schwerpunktangaben.

Die Einstellanleitung von Jaro Müller habe ich gefunden. Dort sind exakt 97mm angegeben.

Ist dieser Wert praxistauglich ??
Wo fliegt ihr ihn genau ??

Hannes S.
29.12.2005, 18:57
Hallo,

Ich fliege die Eiii 2V scho 8 Jahre und kann dazu nur eines sagen;

Wenn du die Elli 2V auch in der Thermik voll nutzen willst, dann gehe mit dem SP auf 98 und die EWD auf 0,5°.


Mess auf jeden fall die EWD. Bevor ich mir die CFK Version gekauft habe, hatte der Rumpf fast 1° EWD, der neue hat fast 0°.Allso auf jeden fall EWD messen.;)

Sie lässt sich mit dieser Einstellung auch im langsamflug sehr viel gefallen und ganz eng kreisen.


Gruß Hannes

Michael Schmidt
29.12.2005, 19:05
Hallo

Mein Schwerpunkt nach 8 Jahre Elli 2V 106mm!

Gruß Michael

Tobi Schwf
29.12.2005, 23:20
Na das ist ja sehr interessant.

Das ist ja doch ein sehr breites Band...

Könnt ihr euch bzw. mir das noch etwas weiter erläutern ??
Wie seid ihr denn auf den SP gekommen ??
Und wie steht dabei das HR ??

ali
30.12.2005, 00:22
Ich fliege die elli 2V auch seit jahren und muß sagen das die angaben von müller absolut zu empfehlen sind. ich fliege sie genau in dem von müller vorgeschlagenen schwerpunktbereich der meiner meinung nach das optimum für die allroundleistung ist. wenn man sie speziell auf speed oder rein auf thermik einstellt muss man den schwerpunkt halt ein bischen in die eine oder andere richtung verschieben....das kann aber nur erflogen werden.
in der thermik stellung hab ich das hr ca. 1mm hoch gestellt.bei normal und speed genau null.

Hannes S.
31.12.2005, 10:11
Hallo,

Wie gsagt ich fliege die Elli 2V SP 98, EWD 0,5°.Normalflug ist bei mir alles im Strak(alles auf null),Thermik(Flugphase) Qr,Wk 3mm nach unten und Hr ca 2mm nach oben.;)

Wenn alles im Strak ist(alles auf null),dann nimmt die Elli 2V sofor fahrt auf und bleibt auch in dieser Lage bis anfange zu ziehen.:D

Hannes

Ost
31.12.2005, 11:33
Hallo,
die hier genannten (z.B. von Hannes) Einstellungen garantieren ein sehr thermikfreundliches Fliegen, d.h. damit zeigt die Ellipse beim Einfliegen i.d.Thermik
einé deutlich wahrnehmbare Reaktion.
Da ich mit meiner Elli fast nie am Hang fliege, obwohl ein fantastischer Hang vorhanden ist, kann ich nur sagen, daß die Elli mit dieser Einstellung dort nicht unbedingt die beste Leistung zeigt. Man kriegt dann z.B. an schwachen Tagen von Hangfliegern (Tangent ist hier Zuhause) zu hören "die hängt den Hintern runter"
Hängt mit wohl mit den anderen Anströmverhältnissen am hang /Vergleich Ebene zusammen- was mich übrigens sehr interessieren würde, Antworten von Fachleuten erwünscht;)
Umgekehrt geht die Hangflugfraktion beim Fliegen in der Ebene mit den gewohnten Einstellungen baden.
Jedenfalls hab ich nach meinen Erfahrungen alle meine Modelle ähnlich der Ellipse eingestellt und damit nur gute Erfahrungen gemacht.
Wenn´s nicht trägt hängt meine Elli wie ne reife Pflaume in der Luft, sobald aber was da ist merkt ich das sofort.
Die Einstellungen von J.Müller sind Grundwerte, auf die man je nach Geschmack und persönlichen Vorlieben aufbaut.
Das zeigt die Vielfalt der Angaben der Posts hier;)
Auch nach über 10 Jahren bin ich immer noch begeistert von der Leistungsfähigkeit derElli.
Viel Spaß damit

Guten Rutsch allezusammen
Oliver

Hannes S.
31.12.2005, 13:12
Hallo Oliver,

Was hast du für EWD und SP bei deiner Ellipse.

Hannes

Tobi Schwf
22.04.2006, 13:57
Hatte einige tolle Flüge bisher mit der Elli (sowohl V als auch Elektro).

Bei der 2V steht das HR leicht nach oben (soll ja normal sein),
bei der Elektro steht das HR aber auf leicht tief :confused:

SP liegt bei der Elektro bei 100mm
EWD bei 1,2°

Ist das zu viel ??
Oben hat Hannes ja was von 0,5° geschrieben....

Eigentlich fliege ich immer mit rel. wenig EWD, aber das sind auch meistens Heizer-Modelle (Hotliner und so). Die Elli soll halt auch noch gut auf Thermik gehen und da hat man ja dann meist mehr EWD, oder sehe ich das falsch ??

Wär toll, wenn noch jemand was zur EWD sagen könnte..

Big Mama
22.04.2006, 15:55
Ich hab ne Elli 2 T E.
Hab Se aber zum Segler umgerüstet.

Zum Schwerpunkt möchte ch nix sagen, da dieser bekanntlich geschmacksache ist.

Mein HR steht absolut auf null und Sie flegt damit 1 A.
aber 1,2 Grad EWD hab ich auch nicht. scheint mir etwas zu viel.
Versuchs mal mit 0,7 - 1,0 Grad EWD.

PS.: Wievel wiegen eure Elli 2 eigentlich?
Meine hat ca 2,8 Kg und geht absolut Spitze. (am Hang und in der Ebene)

MFG
Steffen

Big Mama
23.04.2006, 20:58
Ich bins nochmal.

Ich habe vor mir noch einen Rumpf für meine Elli 2 auf Elektro umzurüsten.?
Ich hab so an zehn zellen gedacht.Habt ihr mir ein paar günstige GUTE Antriebskonzepte??

MFG Danke

Korso
30.05.2007, 14:05
Sorry, wenn ich den uralt-Thread wieder vorhole.

Passt allerdings recht gut. Ich habe eine Elli 2V erworben und wollte mal den Tobi fragen, wo er denn jetzt SP und EWD letzendlich hat.

Danke und Gruß,
Patrick

obelix-xxl
01.06.2007, 15:28
Herzlichen Glückwunsch zum 31. Geburtstag



:) :)


obelix

Korso
01.06.2007, 15:32
Danke, aber der ist schon ne Weile vorbei :-)

---

Ups: Hab den Titel nicht gesehen. De Tobi hat Geburtstag. Dann auch von mir alles Gute :-)

obelix-xxl
01.06.2007, 17:49
Hallo Korso,

Dein Geburtstag war nicht gemeint. Tobi Schwf hat heute Geburtstag!

MfG
obelix

Tobi Schwf
01.06.2007, 22:35
@Hubert:

Danke :)

Aber woher bist du so gut informiert :confused:

Sieht man das hier irgendwo im Profil ??

@Korso:
Bin gerade dabei meine Elli neu einzustellen,
nachdem ich die QR-Servo-Getriebe ersetzen musste :rolleyes:

Ich kann dir die nächsten Tage etwas mehr sagen, da wir am Do nach Fiss zum Fliegen fahren und die Elli mit Sicherheit auch dabei sein wird :)