PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ich hatte da mal nen Euro bei ebäääy



Gast_7088
31.12.2005, 16:51
naja und das habe ich dafür bekommen ......
12581
und dann noch ne Fläche...
Jetzt die Frage für 2006 :
was mach ich damit jetzt ?
erste Idee war "was zum heitzen"
Flächen haben ca 1,6 bzw 1,8 m QR sind eingebaut ... allerdings mit nur ein Servoschacht..
Rümpfe sind GFK und haben noch keine Flugminute gesehn... :eek:
nur etwas mit Farbe zugesaut ...

Da es sich offensichtlich um ältere Modelle handelt suche ich nach folgenden Sachdienliche Hinweisen
Wer kennt diese Flieger oder kann sachdienliche Hinweise geben...
Wie würdet ihr motorisieren (meine Idee >= 10 ccm)
Was gibt es denn historischen Dekore ?
Hats vieleicht "historische" Aufnahmen? ;)

Meine Intension ist es diese Trümmer ans Fliegen zu kriegen... Und wenn es nur die sind, die ich bei einer Fuchsjagd fliege... dann gibs natürlich ne Warbox...

jantweiler
31.12.2005, 17:32
Hi,

das sieht dem Monza von Beinecke verdammt ähnlich.
Ich nehme an das Profil ist ziemlich dick.
Mit einem 10er Motor und Reso bist Du gut dabei.
Das Modell fliegt halt wie ein RC-1 Modell, dabei aber auch sehr gutmütig (auch bei Übergewicht).
Torquen und 7D-Hampeln geht natürlich nicht.

Viel Spass damit!!

Gast_7088
31.12.2005, 19:21
das du recht hattest ... die sieht ziemlich nach dem aus was ich hier jetzt liegen habe....
der andere sieht fast aus wie die shadow..
:D
und da steht hemmungsloses heitzen....
nur was ist RC-1 ??? :confused:
aber beim genauen hinschauen passt es doch nicht ganz... aber scheint ja schon mal in die Richtung zu geehn .....

Klaus Petersen
31.12.2005, 19:53
der Gfk Rumpf sieht mir mehr nach Blue Angel aus!

Klaus Petersen
31.12.2005, 19:53
das wäre dann ja ein echter "Klassiker". RC1 ist eine Uralte Flugzeugklasse, sowas wie F3A oder F3X, eben die Bezeichnung für kunstflugtaugliche 3 Achs-Motormodelle. Hier würde auch die Kwik Fly Mk3,Curare,die Minare,die Super Sycroli, Comet, Flipper etc oder die Magic reinpassen.

JAY-BEE
31.12.2005, 23:43
sieht nach shadow aus.

Habe mir auch einen gebaut und mit 15 ccm motorisiert. FLiegt halt richtig schnell und ist von Wind völlig unbeeindruckt.

12617

Gast_7088
01.01.2006, 20:37
so namen sind schon gefunden für die flieger ihr Arbeitsname wird sein
Brösel 1 für den noch weissen rumpf
und
Brösel 2 für den nicht gefärbten Rumpf....

also die eine Fläche passt sauberst unter den brösel 1 Rumpf. Die hat schon mal ein Fahrwerk gehabt ( 4mm stahldrath einfach) und so wird es auch wieder sein. Und es wird wieder ein Dreibein wie es wohl damals üblich war...
Als Motor wird wohl ein 12,5er Mvvs Mit reso (poooooowwwwwwwääää) sein Dienstleisten....

Der Brösel2 Rumpf könnte auch ein Courareverschnitt sein ... mal sehen aber die andere Fläche ist wohl ehr zum entsorgen ( Anbruch und mehrfach geflickt)

Auch wieder sehr dickes Profil aber der Rumpf ist noch völlig roh da habe ich kein idee ausser das der Motor der gleiche sein wird... und die Fläche Syroabachi..

dann suche ich noch design ideen eben so 50er jahre oder 60 jahre design...
Schräge farben
Vorführung des Flieger natürlich mit Atzegedächnissbrille und Vokuhila Schnitt ( bei mir Natur)
:D

Martin Greiner
01.01.2006, 21:27
RC1 ist eine Uralte Flugzeugklasse, sowas wie F3A oder F3X, eben die Bezeichnung für kunstflugtaugliche 3 Achs-Motormodelle.

Hi!

RC1 ist nicht soetwas "wie F3A", sondern war bis zur Umbenennung das was Heute unter F3A bekannt ist...:D
Früher wurden die Klassen anders benannt (RC4 war imho Segelflug).

Gast_7088
09.01.2006, 06:00
also der 12,5 er ist beschlossene Sache. in dem Zusammenhang zwei Fragen
:)
Wer fliegt den 12,5 er mit Reso?
Welches fliegt ihr ?

Das Fahrwerk liegt bereits in Teilen unten im Keller. Ich frage wann Graupner es mit bekommt das Fahrwerksreifen kein Platten haben und es sehr wenige Flieger gibt die vier Räder haben ... weshalb die Doppelpacks? :o

Lackierung wird Knatschgelb mit den blauen Logos eines bekannten Scheinwefer und Leuchtenhersteller der Automobilhersteller.

Die Tragfläche ist schon mal grob vor bearbeitet und wird Ihr zweites Ohr wieder bekommen ... Sie passt von dem Profil exakt ... :D

Axo das mit dem Landen wird auch immer besser .... :D

Gast_7088
11.01.2006, 17:43
so das leitwerk musste auch leider neu, weil ich etwas fest zu gefasst habe. :eek:
aber alles nicht so schlimm
Fahrwerksdraht gebogen nur jetzt die Frage

zweibein
13471


dreibein
13472

ach ja der Motor .... der fehlt natürlich noch ... und die tüte...
das kaputte ohr entsteht gerade---
Leitwerk muss noch geschliffen werden...
dann kommen die Höhenruder neu, weil die alten weich und krumm sind.






hat jemand ne passigen Haube ?
Kontakt per PN

Gast_7088
09.02.2006, 12:49
Also nun habe ich ein wenig weiter gemacht an meinem Brösel...
Das Ohr ist dran und verschliffen, zum schutz des weichen balsa sind beide Ohren etwas mit ganz leichter Matte belegt (28gr) .
die Fahrwerksbein sind auch noch mal modifiziert worden Beulen und Dellen sind inzwischen auch verputzt worden.
Die Tüte gabs als Ausgleich für einige Pläne.... Dann lag noch ein Motor rum... :D son 15 er die Ausmasse wie ein 10er......
Das nächste wird sein, das die Anlenkung in der Fläche etwas steifer werden muss. Und ein zweites Servo implantiert werden muss. Flächenausschnitte und Kabelschacht nachträglich rein fummeln ist natürlich etwas doof .
Die Züge für höhe und seite liegen auch schon parat. Motorträger muss erstellt werde denn ich wollte den Krawall nicht hart an den Rumpf binden...
Und die Motorhaube macht mir noch sorgen, aber die brauche ich ja erst wenn er einmal geflogen ist und wieder heile am Boden...
:o Aber hat denn keiner ne Idee wo ich sowas her bekomme ?
Der Rumpfspannt ist 13 Cm hoch und 6 Cm breit....

Alle Servos werden 5077 (ausser Gas) . Ich denke ein gute Kompromiss zwischen gut und preiswert.
Es wird ein Zweibein, jetzt definitiv, Starres Fahrwerk.

Lui=Ludwig
09.02.2006, 15:21
Hallo Landebahnpflug



Fahrwerksdraht gebogen nur jetzt die Frage
zweibein


Das wird wohl nix mit dem Zweibein.
So wie das auf den Bildern aussieht, ist die Befestigung des Fahrwerkes in der Fläche sehr weit hinten.
Die Radachse bei einem Zweibein sollte an der Nasenleiste oder davor liegen.
Hierfür müsstest Du den Draht weit nach vorne biegen, was einer Federung gleichkommt. Durch diesen Umstand
kommt das Modell nicht vor Samstag an den Boden.

mfg Ludwig

Gast_7088
09.02.2006, 19:34
Das habe ich auch so angemerkt... ich habe 4mm Frahrwerksbeinchen nach vorn verdreht so wie du es auch vermutet hast...
Das Problem beim Dreibein ist, das der Krümmer genau durch das Fahrwerk gehen würde, da dieser mit der Tüte unter den Rumpf soll... :cool:
Die Fahrwerksstäbe sind ehr kurz. Der Schwerpunkt liegt hinter den Rädern. Ich hoffe das ich dann schon mal am Mittwoch unten bin :)

ich mache nach her noch fottos

Nur diese dämliche Haube.... wenn ich wenigstens eine Idee hätte ....

Franz Schmid
09.02.2006, 21:40
Servus
Mach einen Styrodurklotz vorne dran, dann Cuttermesser grob, dann Schleifpapier fein, Styrodurklotz abmachen und Matte drüber,und dann das fröhliche Schleifen.
Wenns passt klotz rauspopeln und da ist die Motorhaube.
Mit etwas Fleiß 3 Tage Arbeit.
Gruss Franz

HFK
09.02.2006, 21:53
Hallo Landebahnflug,

Positiv Form aus Styropor oder PU machen, mit viel Mühe schön glatt machen:) dann einwachsen und 2 lagen 160 Gewebe schön gleichmäßig aufbringen. Dann diese Oberflche wieder schönglatt machen und dann den Kern herausschneiden:D . Ist eine etwas blöde Arbeit aber wird öfters bei sochen Fällen gemacht. Mit 5mm Balsa direkt an den GFK Rumpf Stück für Stück geht auch, aber dann läßt man sie besser fest angeklebt. Ausschnitt für den Motor entsprechend machen.

Gruss Hermann

Durch ziehen gewinnt man Höhe.....

Gast_7088
18.02.2006, 18:02
danke euch beiden für den tip .. aber mein letzte Haube war in der weise erstellt worden und ich war nich gut zufrieden, denn das Klotz hatte ich ja mal mit Aceton auf gelösst nachdem ich das meiste ausgepröppelt hatte.
Die äussere Oberfläche war zwar soweit ganz ok. Für den ersten Versuch war ok ....
naja Übung macht den Meister ..
:D

Gast_7088
10.03.2007, 22:14
und weiter gehts .....
motor ist gefunden
dreibeinfahrwerk ist gesetzt
und die innerein sind fast alle drin.
rumpf und flächen sind geschliffen
die lackierung wird vorbereitet....
und diesen Monat solls noch in die Luft gehn
:D
Bilder wird natürlich auch noch geben........

Gast_7088
18.11.2007, 22:29
es war ein langer Monat...
die Küche und generell das haus kamen dazwischen.. aebr heut ists voll bracht
der brösel ist zusammen
foddos ... gibs erst nach dem erstflug... aber ich kann euch schonmal sagen ersieht völlig komisch aus..
:D
das wurde jetzt verbaut:
.61 Webra mit orginal Dreikammerdämpfer 87° einbaulage
5077 auf alle ruder
577 gas
c19 empfäger ( ok da kommt bei zeiten ein ACt 6 rein)
800mAh empfänger akku
4 dosen Speziellack lack
Robbe Bugfahrwerk
3 Graupner Räder Standart.

ja und jetz bitte daumen drücken das alles beieinader passt...

Martin Greiner
19.11.2007, 00:12
http://www.peter-broich.de/wm.html

Hi!

An anderer Stelle im Forum aufgetaucht - Modell AW 40 - nun, da haste ne Rarität!

Gast_7088
19.11.2007, 11:52
http://www.peter-broich.de/wm.html

Hi!

An anderer Stelle im Forum aufgetaucht - Modell AW 40 - nun, da haste ne Rarität!
die lackierung der ddes HLW sah in der tat so aus....
die fläche wird glaube ich nicht die orginale sein das Slw habe ich, weil es fehlte selbst neu gebaut. Aber oh Wunder es hat ziemlich die gleich Form.

Mir fehlt noch die haube vorn... aber dan des Artikles kann ich ja versuchen wenn sie denn bei mir fliegen kann, sie zu rekonstruieren.

Ich trau mich jetzt garnich den in der aktuellen Lackierung einzustellen :eek:

Gast_7088
20.11.2007, 06:35
ich habe mich für Blau entschieden ...
109483

und von unten etwas rot
109482

was hier nicht gut zusehen ist das es sich um Effektlacke handelt.... :rolleyes:

Martin bist dir sicher das das eine AW 40 ist....

COOLMOVE
20.11.2007, 07:31
Ich muss schon sagen, diese Flugprothese hat was. Einfach aber geschmacklos!:D

FoxLima
20.11.2007, 08:08
Ich meine, mich an dieses Modell erinnern zu können. Über den Link http://www.peter-broich.de/wm.html
kamen einige Erinnerungen an diese Zeit hoch und ich glaube, es handelt sich um das gleiche Modell.

Der PSV (Polizeisportverein Köln) hatte Ende der 60-er/Anfang 70-er Jahre einen Modellflugplatz gleich neben dem ehemaligen Luftkreuz des Westens, dem Butzweilerhof in Köln, zwischen der Militärringstraße und dem heutigen Kölner Autobahnring. Neben einer Hartbelagpiste gabs einen geteerten Fesselflugkreis, wo "Meister Blau" das Kunstfluggeschehen und Mannschaftsrennen beherrschte sowie F. Zilliken und Andere mit Pulso-Triebwerken flogen, bis alles verglühte oder die Polizei wegen des infernalischen Lärms dem Treiben ein Ende bereitete.

Mir noch bekannte RC-Modellflieger aus jener Zeit waren neben Alfons Wester noch ein Herr Schuld (Vorname nicht erinnerlich), der mich ans Modellfliegen heranführte. Ich hatte damals einen Graupner(?) "Satellit" mit 3,5 ccm Bison und eine Metz-Mecatron 1-Kanal-Anlage. (1 x tippen=links, 2x tippen=rechts), ;) "meine" Kennung war NW-2-8-18.

...irgendwo müssten auch noch Bilder aus jener Zeit im Keller liegen.....

Gast_7088
20.11.2007, 11:07
Ich muss schon sagen, diese Flugprothese hat was. Einfach aber geschmacklos!:D
ich habe nie behauptet das es schön wird.:D

ich habe ja keine Haube .... :cry: aber erstmal Erstfglug...

Gast_4749
20.11.2007, 14:57
den servo unten würde ich irgendwie schützen !
den der Verbrennerauslass geht ja nach unten ...... oder seh ich das falsch ?
Grüße gerhard

Ingo Seibert
20.11.2007, 15:03
Moin Pflugi,

wann willste das Ding denn einnorden, und wo? Vielleicht komme ich mit Kamera resp. Knipse vorbei :D. Sonst darfste auch gerne zu uns kommen ...

Maistaucher
20.11.2007, 16:55
Kannst du gehässig sein... :rolleyes: :D

Andreas Maier
20.11.2007, 17:18
hey Ladebahnpflug,wenn ich das so sehe....
...das Querruderservo! - mach mal die fläche spaßhalber verkehrt rum an den Rumpf.
-also Fahrwerk nach oben,mir kommt es so vor wie wenn sich ein Baufehler eingeschlichen hätte.



aber eine tolle Farbe und super Gesammtkonzept.
Modell ~1,-€ farbe ~800,-€ :D


wobei ich mir vorstellen könnte,daß die lageerkennung wärend des landeanfluges
etwas ....unruhig wird.

aus diesem Grunde gefällt mir dieses Mais terwerk eines unbekannten Künstlers doch etwas besser.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

110080


-klare lageerkennung,scharfe trennung von ober- und unterseite,
machen eine starke Sonnenbrille nötig um Langzeitschäden des sehnerves zu vermeiden. :D

doch leider müßen wir dumm sterben,da uns die Farbnamen und -nummern
nicht bekannt gegeben wurden. :(

@-ingo: bilder von diesem Farbspecktakel wären aber sicher sinnvoll !




@-landebahnpflug : gutes gelingen beim erstflug !
...vom landen reden wir beim nächstenmal.
gruß
Andreas

Stevie-1
20.11.2007, 17:40
den servo unten würde ich irgendwie schützen !
den der Verbrennerauslass geht ja nach unten ...... oder seh ich das falsch ?
Grüße gerhard
Ich glaube er hat das Fahrwerk auf der falschen Seite der Tragfläche montiert und nun schaut das Servo nach unten statt nach oben :D :D :D
aber im Ernst, ist doch witzig mal aus den Müllhaufen wieder was zu basteln...Der Ausdruck 'Flugprotese' hat mir in dem Zusammenhang besonders gut gefallen.
Gruß -Stephan-

Maistaucher
20.11.2007, 20:10
...scharfe trennung von ober- und unterseite...
...die Farbnamen und -nummern ... von diesem Farbspecktakel...
Sorry, landebahnpflug, es gehört nicht in diesen Thread,
aber Andi gibt ja keine Ruhe... :rolleyes:

Marabu decormatt:
(leider etwas unscharf, die Knipse hat bereits den Sehnervschaden...)

110141


Und hier die wunderhübsche Oberseite:

110142


Gruß,
Maisterwerker

Gast_7088
21.11.2007, 09:05
aber eine tolle Farbe und super Gesammtkonzept.
Modell ~1,-€ farbe ~800,-€

ne die Farbe ist ein flipfloplack jeweils zwei Dosen ca 6 € plus Klarlack

@Stevie
nö das passt schon
@ Ingo
an bewährtem Platz voraussichtlich nächste Woche, ich schicke dir ne PN
allerdings bekommt das Servo doch noch einen "Schoner"

das_Gertl
21.11.2007, 10:41
Hallo Landebahnpflug, hallo elo-gustl,

"hey Ladebahnpflug,wenn ich das so sehe....
...das Querruderservo! - mach mal die fläche spaßhalber verkehrt rum an den Rumpf.
-also Fahrwerk nach oben,mir kommt es so vor wie wenn sich ein Baufehler eingeschlichen hätte."

Ich denke auch, das die Fläche verkehrt herum montiert ist. Denn ich kenne kein Modell, welches das Querruderservo nach unten rausschauen läßt,(zumindest nicht bei Verwendung eines zentralen Querruderservos) und die V-Form der Flächen nach unten zeigt. (Zumindest sieht es auf dem einen Bild so aus...) Das würde auch den auf dem Bild erkennbaren etwas größeren Spalt am Übergang Fläche - Rumpf erklären. Überprüfe das unbedingt vor Deinem Erstflug sonst war sämtliche Mühe umsonst. Solltest Du trotzdem so fliegen, dann will ich unbedingt ein Video vom Flug sehen!!! ;-))
Viele Grüße
Das_Gertl

MarkusN
21.11.2007, 11:03
Ach, so tragisch wird das bei einem Modell mit Querrudern und Symmetrischem Flügelprofil nicht. Die ganzen Massnahmen, dem Modell manierliche Kunstflugeigenschaften anzutrainieren, sind dann aber natürlich für die Füxe.

Gast_7088
21.11.2007, 12:46
defintiv nicht falsch herum. Die V-Form geht nach oben. Die Fläche sitzt bündig am Rumpf.
Der "Spalt" ist nicht da. Ich denke du bist da auf eine Reflexion herein gefallen die dann auch im Zusammenspiel mit dem Verschlechtern der Auflösung entsteht.(wg. Hochladen und so)

Es wird noch ein Servoschonerl geben, denn den das mit dem Sprit ist mir auch nicht geheuer.

Ingo Seibert
28.11.2007, 07:05
Moin zusammen,

gestern war also der große Tag, denn Pflugis Fluggebilde durfte resp. sollte sich zum Erstflug in die Luft erheben. Nachdem der Ex-Motor einer hier bekannten Forengröße trotz der Kälte ansprang und grob eingestellt war, schob Jan nach dem obligatorischen Reichweitentest den Gasknüppel nach vorne ...

Was dann so alles passierte zeige ich euch später, denn dieses Ereignis wurde in statischen wie bewegten Bildern festgehalten, die natürlich erst ausgewertet werden wollen ;). Aber soviel vorab: Es fliegt :D

Andreas Maier
28.11.2007, 23:28
Fliegen tut so einiges,aber wie schauts mit dem landen aus ?
kann man von gewolltem landen reden,oder wird die Flugbahn unvorhersehbar,
abruppt beendet ?
--
nu lass dich nicht so bedrängen,.....zeig uns endlich die Bilder.
im erstflugtread und hier !!!
das war sicherlich ein außergewöhnliches Farbspektackel mit hervorragendem
Kontrastreichtum. Ideal für autofocus.....etc. ;) :D


gruß Andreas

Gast_7088
29.11.2007, 09:20
kommt der Start
:cool:

In der Erstflug Nachlese sind folgende Mängel auf getaucht und werden am WE behoben:
HLW etwas zu weich ( ok man hätte vielelicht Harz an die Verbindungstange geben sollen)
HLW zu elastisch Bowtenzug tauschen gegen Gestänge.
LS tauschen 11X7
SWP min 3 cm nach vorn.
Fahrwerk neu befestigen

So jetzt angenehmes Lästern :rolleyes:

Und dann nächste Woche neuer Versuch.:D

Dank an Ingo der mir in diesen schweren Stunden beigestanden hat... ;)

Gerald Lehr
29.11.2007, 09:25
Boahhh Jan,

das wird ja dann der schönste Flieger auf dem Camp *vor lachen auf dem Boden wälz* :D :D

Aber trotzdem Glückwunsch zum gelungenen Erstflug.


Gerald

Ingo Seibert
29.11.2007, 12:38
Tach zusammen,

hier die versprochenen Bilder:

Startvorbereitungen:

112440

112441

112442

Endlich, er läuft, und wie:

112443

Und nach den 3 Start(-versuchen). Noch etwas Feinschliff, dann wird das schon ;):

112444

112445

112446

112447

Die Filmchen habe ich gerade noch zusammengeschnitten, und lade das Ergebnis auf meinen Server hoch. Demnächst könnt ihr euch das ganze Spektakel hier ansehen:

Brösels Erstflug am 27.11.2007 (http://www.fluggeil.de/images/Erstflug_Broesel.wmv). (ca. 23 MB wg. falschem Codec :rolleyes: , WMV)

Martin Greiner
29.11.2007, 15:35
Hi!

Alles klar...sogar der Nick "Landebahnpflug" ist gut erklärt.:D


So jetzt angenehmes Lästern

Und dann nächste Woche neuer Versuch.

Jawoll...dranbleiben, nicht nachlassen...:)

Stefan Oswald
29.11.2007, 15:47
Hi zusammen,

@ Martin,
Ja genau hast recht !!! Immer dran bleiben... des wird schon.

Habt ihr auf eurem Platz die paar qm Wiese extra für solche Aktionen stehen lassen ? :)

Gerald Lehr
29.11.2007, 17:11
Boahhh ist der Film geil :D :D :D

Und der fliegt wirklich??

Ich bin ja gespannt auf Erstflug Teil II.

Hoffentlich bald.


Gerald

Ingo Seibert
29.11.2007, 17:46
Und der fliegt wirklich??

Jepp, tut er, wie man im unscharfen Teil des Films erkennen könnte ... :rolleyes: . Der Gleitflug nach abgestorbenem Motor war aber eindeutig das Beste an dem Tag, und die Landung butterweich. Vielleicht sollte Pflugi eine Schleppkupplung einbauen :D

Ach ja, die Musik fehlt noch im Film. Dachte an eine Mischung aus "Star Trek" und "Der weiße Hai" ;)

Gast_7088
01.12.2007, 20:15
Ingo der film... ist einfach nur klasse ----

wenn ich von dem film den Bröselschriftzug kriegen könnte :D des wär fett
:D

Gast_7088
19.12.2007, 21:44
dich tun Ingo ... gestern hatte ich den brösel wieder am start und was soll ich dir sagen ..... des Ding flicht... aber so was von...
und ich bin damit geflogen ..ganz ehrlich ich war einfach nur begeisert...
ganz geschmeidg genug leistung ... und gelandet das ging subbä

Einen Dank muss ich allerdings an den Rolf los werden... Danke, weis schon ----

So und damit endet eigentlich der Thread... sei denn es melden sich noch Leute die weiter wissen wollen so der brösel in Ostrach oder brösel als KUFLU trainer ja was auch immer .....
ich danke euch die ihr mir hier tipps gegeben habt und dem Ingo weil er ein so guter Fotograf und Filmer ist....
Und ich werde mal ne Haube bauen.... :cool:
davon gibs dann auch fotos.. bestimmt... Aber ned mehr dieses Jahr http://www.rc-network.de/forum/rcn_style/01/icons/icon14.gif

Maistaucher
20.12.2007, 07:11
...ich danke ... dem Ingo weil er ein so guter Fotograf und Filmer ist....

...wie man im unscharfen Teil des Films erkennen könnte....

:rolleyes: :p :D

fliegergue
20.12.2007, 09:29
hat das ganze projekt jetzt 2 jahre gedauert? :D
da dein erster beitrag von dez. 2005 ist.
keine kritik nur neugier! ;)

Gast_7088
20.12.2007, 23:21
hat das ganze projekt jetzt 2 jahre gedauert? :D
da dein erster beitrag von dez. 2005 ist.
keine kritik nur neugier! ;)
jo was lange gärt wird ja auch nen bier .... und neben her habe ich noch das eine oder andere Projekt wie Haus garten und frau...

JA aber die Stunden sind überschaubar... die im modell Stecken so ca 80 ... :cool:

fliegergue
21.12.2007, 09:35
andere Projekt wie Haus garten und frau...

das kenn ich....
aber ich schlag mir dann die nächte in "meinem zimmer" um die ohren.
bei mir können unfertige modelle nicht lang rumliegen :rolleyes: ....
das kann auch verdammt schlecht sein... ich sitze dann wirklich oft bis 3, 4 uhr morgens rum und bau an den dingern, und wenn ich am nächsten bzw. selben tag aufstehen muss zieh ich dann ein auge :(
immer wieder das selbe....

Gast_7088
21.12.2007, 22:58
das kenn ich....
aber ich schlag mir dann die nächte in "meinem zimmer" um die ohren.
bei mir können unfertige modelle nicht lang rumliegen :rolleyes: ....
das kann auch verdammt schlecht sein... ....
ja bei mir auch nicht ... aber es war nicht das einzige....
jetzt sind ja nciht merh flie offen
-Stilletto
-Thun
-Scale citabria (eigentlich mir LUI zusammen )
-Zlin 526 in 2,20
das soll 2008 /09 in die luft ....
dagegen haben mich verlassen ......
Zackicombatti
radikali E ( besonders schmerzlich weil nicht mehr erhältlich)

neben sollte man den Aufwand an Pflegen der Flotte nicht unterschätzen...
naja aber das wisst ihr ja selber

Gast_7088
15.09.2008, 22:22
also der brösel war nun schon sehr häufig mit unterwegs und konnte schon so manchem Flugleiter das blanke Entsetzen ins Gesicht malen ...
aber allen Unkenrufen zum trotz der fliegt wie auf Schienen. Messerflug ist es nicht so sehr aber sonst also bist auf die Vollgaslandungen ein echter Spassflieger. Vielleicht gibt es ja in der Winterpause endlich eine Motorhaube ( Belohnung für bewärte Flieger :D )
Also habt Mut mal alte Brocken Kaufen und bauen ....


196886

Maistaucher
16.09.2008, 09:42
...so manchem Flugleiter das blanke Entsetzen ins Gesicht malen...
Ein Flugleiter steckt so etwas weg,
aber das Ästhetikempfinden der vielen Zuschauer wird auf eine harte Probe gestellt...

:D :p :D

plastikmann
16.09.2008, 23:23
Jungens, macht das per PN oder im Klatsch bitte, ja ?

Ich pack schonmal den Besen aus.

Gast_7088
17.09.2008, 21:30
dominik

gaaanz entspannt ...
ich breite ja nur vor das im nächsten jahr der brösel II gebaut wird... :D
und das Brösel I dann vielleicht doch nochmal beschliffenund lakiert wird in 2 K dieser drecks deko lack ist nicht spritfest.....

Also ich brauche mal "würdige" Lackiervorschläge :cool:

Gast_7088
29.09.2008, 06:38
ist dieser Threas zuende :
gestern hat sich Brösel 20 cm in Mutter Erde verbissen. Dzazu hat er aus ca 60 m Höhe Anlauf genommen.
:cry:

Ingo Seibert
29.09.2008, 11:17
:eek: :eek: :eek:

Mööööönsch, Pflugi, warum machst Du denn sowas? Das hat er doch nun wirklich nicht verdient, der Arme :(

Wir alle fühlen mit Dir und bekunden unser tiefes Mitgefühl :cry: :cry:

Maistaucher
29.09.2008, 12:38
Alle :confused:

Gast_20230
29.09.2008, 12:51
Er schrieb wor alle.
Wenn du also kein wor bist brauchst Du auch nicht zu mittleiden. Comprende?
Ich bin auch kein wor :D

Und -Bilder?
Hoffentlich verunreinigt der Lack jetzt nicht das Grundwasser....

Ingo Seibert
29.09.2008, 12:59
Er schrieb wor alleGaaaaaanich :rolleyes: ! Aber Bilder wären wirklich nett :D

Maistaucher
29.09.2008, 13:02
Bilder ?

Jaa ! Gerne !

Aber vielleicht könnte er die besser in schwarzweiß veröffentlichen... :rolleyes:

Ingo Seibert
29.09.2008, 13:34
Geh Du lieber weiter nach Fußbildern von Charlotte Roche suchen ;)

Gast_7088
29.09.2008, 18:16
200550
gibts nicht
ebenso wenig
wie es einen blauen Sack gab wo die Späne rein gepasst hätten,
gabs da ein Fotoapperat.

Aber ich will wieder so ein Teil, den dann aber in metallic grüüün

plastikmann
29.09.2008, 22:06
So, dann klatschen wir lieber.

Andreas Wingerath
02.10.2008, 09:43
ist dieser Threas zuende :
gestern hat sich Brösel 20 cm in Mutter Erde verbissen. Dzazu hat er aus ca 60 m Höhe Anlauf genommen.
:cry:
Herzliches Beileid Pflugi...
Mit welchen Hobel rollst Du dann beim nächsten JAF an??
Hast Du überhaupt noch etwas anderes oder musst Du mal ganz schnell was neues zusammenzimmern? Habe Dich schließlich nur mit der Kiste kennengelernt und auf sämtlichen Flugtagen oder Treffen damit gesehen...

Maistaucher
02.10.2008, 12:53
Bitte nicht zuviel über das JAF posten,
sonst verschiebt der IvD zu den Treffen&Terminen... :rolleyes:

Ingo Seibert
02.10.2008, 15:39
JAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJ AFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAFJAF

oder vielleicht besser

SBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFS BFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBFSBF


*duckundwech* :D

Ach, Mauersegler: Kucksse nomma Bilders, da hatta nämlich au die Decathlon beigehabt!

Andreas Wingerath
02.10.2008, 20:26
jetzt ja, Danke für den Hinweis Hasi.....
Und außerdem noch so´n Teil, was wie wo leuschtet beim Fliegen als wie wenn es brennen tut....;)

Gast_7088
03.10.2008, 17:47
jetzt ja, Danke für den Hinweis Hasi.....
Und außerdem noch so´n Teil, was wie wo leuschtet beim Fliegen als wie wenn es brennen tut....;)
jo und dann noch die Thun .... wenn wie uns noch dunkel erinnern --- guggst du Daniels geiles Bild

aber ich suche eben noch nen flächen scheider .... für den Brösel zwei :D den Rumpf habe ich schon....
HLW und Fläche muss ich aber noch "finden " oder bauen ...

Andreas Wingerath
03.10.2008, 20:59
jo und dann noch die Thun .... wenn wie uns noch dunkel erinnern --- guggst du Daniels geiles Bild

aber ich suche eben noch nen flächen scheider .... für den Brösel zwei :D den Rumpf habe ich schon....
HLW und Fläche muss ich aber noch "finden " oder bauen ...
Jetzt erklär mir aber erstmal was zur Hölle ein "flächen scheider" ist :confused:

Gast_7088
03.10.2008, 22:54
Jetzt erklär mir aber erstmal was zur Hölle ein "flächen scheider" ist :confused:
En Flächenschneider is einer, dem man die wurzelrippe und die endrippe eine Fläche gibt das verwindungesmass
der dann daraus zwei Abachi beplankte Halbflächen macht und die gegen ein kleines Schmiergeld überlässt... :D

Andreas Wingerath
06.10.2008, 21:51
Hab da grad was gefunden und musste spontan an Dich denken Pflugi :D... Damit deinem nächsten Brösel nichts mehr im wege steht :p ...
>>Klick mal Hier<< (http://www.drei-f.de/)

Gast_7088
06.10.2008, 23:02
Hab da grad was gefunden und musste spontan an Dich denken Pflugi :D... Damit deinem nächsten Brösel nichts mehr im wege steht :p ...
>>Klick mal Hier<< (http://www.drei-f.de/)
Danke fff kenn ich schon. Die sind sehr nett. ich glaube der aus dem Urigen Laden oder so ein saphir2 die reitzen mich doch....

Am WE mache ich mal Fotos vielleicht erkennt den ja wer....
also dann mal messe foddos und dann brauche ich ideen.....

Ingo Seibert
06.10.2008, 23:55
Sach ma, ich sehe gerade, dass der Fred wirklich ins Café verschoben wurde?! Öhm, geht's noch? Langsam wird der Laden hier albern ...

Maistaucher
07.10.2008, 09:23
Soll das etwa heißen, du glaubst mir nicht mehr :confused: :( :confused:

Ingo Seibert
07.10.2008, 10:51
Nein!

Aber auch nicht weniger ;)