PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T45 Gooshawk! ein umgebautes Schübeler Bae Hawk



Arvid Jensen
24.04.2013, 09:58
Hier ist, wie ein von einem Bae Hawk Bausatz! Zu einer T45 Gooshawk wird! Dies ist auch der letzte Jet von mir

Das Bausatz enthalten nur das Nötigste, wie Einbaute Halterung für impeller
Es gibt Bugradspant und spant für Bugradlenksystems zum einkleben! und Welle für Höhenruder, Cockpit Glas + Rahmen, wie Sie auch selber montieren sollen!
Querruder und Klappen sind als elastikflaps?,

So möchten wir Außergewöhnliches Aussehen haben muss Mann im eigenen Trickkästen eingreifen:cool:

Anfang
987265

Die erste in Standardfarben aus der Schweiz
987266

Nr. 2 ist für 30 Jahre Jubiläum der Farben, haben nur 7 flügen mit die gemacht! (verkauft, weil ich es nicht richtig in der Luft sehen konnte)
987267

987268

987269

Nr. 3 Wird dieser T45 Gooshawk mit dieser Farbe, darüber schreiben ich in den nächsten Posten!
Und kann nur erwähnen, ich habe noch nicht ein Modell mit dieser Lackierung nirgendwo vorher gesehen :D
http://www.airliners.net/photo/USA---Navy/Boeing-T-45C-Goshawk/1931946/&sid=fbb4c7bcf39e823efdaa3b8f25c5ac10

Ghostrider
24.04.2013, 12:33
Hallo Arvid,

schönes neues Projekt. Sag mir bitte was soll dieser Satz bedeuten,:eek:


Dies ist auch der letzte Jet von mir

Gruß Heiko

Arvid Jensen
24.04.2013, 12:34
Daten:
DS-51-DIA HST mit DSM4625-1100 http://www.schuebeler-jets.de
accu: 8S 3700mAh + 1X 1300mHa
Servo’s: 6 X Hitec 85mg + 1 X Graupner DES 678 BB, MG + 1 X9gr. + 2 X 4gr.
E-Flite 25-46 Electric Retracts
Licht ; http://www.rc.oz5n.dk
Empfänger : Fasst 6014HS
Jeti MAX BEC
Projet Doorsequenzer

Solch ein Impeller brauchst nicht viel platz!
987330

Neuberechnung in Bezug auf Bauanleitung, der erforderliche Platz für doppelt Bugrad

987331

Aus Erfahrung aus früheren bau, musste ein Verstärkung bei Bugrad Klappen, die ist vor dem ausschneiden eingeklebt!

987332

Bugfahrwerksspant sollte auch auf elektrische Einziehfahrwerk geändert werden

987333

Höhe und Größe der Reifen wird getestet

987334

Neuer Rahmen zur bugradsteuerung wurde auch gemacht, um Gewicht zu sparen (die links im Bild!, Und warf rechte raus

987335

Arvid Jensen
24.04.2013, 12:40
Hallo Arvid,

schönes neues Projekt. Sag mir bitte was soll dieser Satz bedeuten,:eek:
Gruß Heiko

Erst mal Danke :cool:

Hoffentlich habe ich in verständlichen deutsch geschrieben "Dies ist auch der letzte Jet von mir"

Alter + gesundheit + weg ist die Funke dafür :cry:
Wenn! dann einer schaumJet:) nicht Zu arbeiten:cool: nach 3m sieht die ja alle toll aus :D
(NICHTS böses über Schaum jet's bitte) ;)

Tinpusher
24.04.2013, 20:42
Hallo Arvid,

Sehr schön. Ich hoffe, es wird nicht nur eine anders lackierte Hawk. Die T-45 ist in vielen Punkten ein anderes Flugzeug (eckige Randbögen, Vorflügel, anderes Fahrwerk, Speedbrakes, Heckfinnen, etc.).
Falls du eine Vorlage für die Decals suchst:
http://www.aero-spezial.de/shop-news/cm48023-t-45c-goshawk-vt-21-vx-23.html/

Viele Grüße
Frank

Arvid Jensen
24.04.2013, 21:43
Hallo Arvid,

Sehr schön. Ich hoffe, es wird nicht nur eine anders lackierte Hawk. Die T-45 ist in vielen Punkten ein anderes Flugzeug (eckige Randbögen, Vorflügel, anderes Fahrwerk, Speedbrakes, Heckfinnen, etc.).
Falls du eine Vorlage für die Decals suchst:
http://www.aero-spezial.de/shop-news/cm48023-t-45c-goshawk-vt-21-vx-23.html/

Viele Grüße
Frank

Hi Frank
Danke, Hoffen ist gut, ergebnis besser:D
Ja mit eckige Randbögen, Vorflügel, anderes Fahrwerk, Speedbrakes, Heckfinnen, etc.! vergessen hast du die funktionerende fanghagen:D

Oh fehler von mir, eckige Randbögen, Vorflügel wird nicht geben:rolleyes:
wegen vorlage Danke! aber die haben ich vielen zum auswahl ! hab ja dieser im "post 1" http://www.airliners.net/photo/USA---Navy/Boeing-T-45C-Goshawk/1931946/L/ foto als vorlage!

Es wird ja auch nicht 100% scale aber sieht gut aus (eigener meinung)
Mehr kommt heute abend;)

Arvid Jensen
24.04.2013, 22:47
Weiter gehts mit Teile für Scale Details
Es muss natürlich auch Details wie Stabilisatoren, Beleuchtung, Räder, Reifen, Luftbremsen pitoröhrschen, ist alles eigenbau:eek:

987604

987606

987607

987608

Arvid Jensen
25.04.2013, 09:36
Nach vielen Messungen an den verschiedenen 3seiten Zeichnungen
werden für verschiedene Ansaugungen und Licht vorbereitet

987656

Servo Lage nach Bauanleitung und Löcher auf 40x40mm und Servo’s werden später in mit säurefreien Silikon verklebt
(ist in vielen Modellen vorher mit gutem Ergebnisse verwendet) stehst auch im bauanletung !

987657

Servo’s im flügel, 2 Stück, die zusammen in Quer-und 2 Stück Klappen!
Wird gleich erwähnen die ruderhörner ist eigenen Entwurf
da ich wollte, dass sie durchgehen zum Oberfläche (oben innenzeite) der Ruder Kontakt haben

987658

tulura
25.04.2013, 15:52
Hi Arvid,
schöner Turnschuh ;-)
Toller Bericht, weiter so mit den Details!

Tulura

Arvid Jensen
25.04.2013, 15:57
Hi Arvid,
schöner Turnschuh ;-)
Toller Bericht, weiter so mit den Details!

Tulura

Hi Hatto
"schöner" geht :cool: aber Turnschuh = BELEIDIGUNG:rolleyes:

Arvid Jensen
25.04.2013, 16:51
Hauptfahrwerks Beine und Eigenbau gedrehten Felgen und Eigenbau von elektrischen Magnetbremsen

987752

987753

Fanghagen gedreht von einer pinseln und Dummy Halterung im Depron mit 49gr. matte überzogen.

Foto gedreht :)
987754

Messung einstellungswinkel und test Montage

987755

Arvid Jensen
25.04.2013, 20:39
Installation pitoröchen, pitoröchen ebenfalls gedreht von einem Pinselgriff

987797

Piloten und Katapult wird lackiert, und später wie auf dem Video zu sehen, dass die Piloten die Köpfe drehen können (Video kommt zum Schluss)

987798

Cockpit mit den Piloten eingepflegt.

987799

Arvid Jensen
25.04.2013, 23:35
Weiter

Hauptfahrwerksrad Klappen mit 9gr Servo (funktioniert perfekt) und die an oder Abmontierung dauert max. 5 min.

987905

Schubrohr ausgerichtet und mit einander verklebt (Adapter ring- rohr- endkonus), Schubrohr/Impeller wird erst mit tesa zusammengehalten nachdem es den Rumpf eingeschoben bist.

987906

Erst nach Montage von alle Komponenten, als letzter wird Einlass eingeklebt und gespachtelt und geschliffen (anders als im bauanleitung) dann gibt es mehr Platz zum Arbeiten

987907

987908

Arvid Jensen
26.04.2013, 11:00
Viele stunden spachteln und Schleifen - Schleifen - Schleifen :cry:

Man könnte noch viel mehr darüber schreiben, wie die Modell Zu bauen ist, aber die meisten Modellpiloten, kennt sich ja gut aus. Und dieses Modell ist nicht für Anfänger in Modellbauen!

Also weiter zum Abdecken und lackieren

987956

987958

987959

987963

Arvid Jensen
26.04.2013, 22:49
Ein wenig mehr Farbe ;)

988215

und Wieder , Schleifen Schleifen Schleifen

Abziehbilder/decal's

988216

988217

glaube, es ist ein ziemlich gutes Ergebnis
988218

MaHö
27.04.2013, 10:00
Schöner umbau! Schöne Felgen.
Kannst du bißchen was schreiben wie du die elektrischen Bremsen gemacht hast?!
Was muß man beachten!?

gruß Martin

Arvid Jensen
27.04.2013, 10:14
Schöner umbau! Schöne Felgen.
Kannst du bißchen was schreiben wie du die elektrischen Bremsen gemacht hast?!
Was muß man beachten!?

gruß Martin

Danke Martin

Ich bin nicht gut im technischen Deutsch, aber vielleicht später kann mein guter Freund Ulf mir/uns helfen !

Arvid Jensen
27.04.2013, 10:28
Das Herz ist der HAST51 Impeller und als einer der wenigen, die mit einer FOD mit minimalem Druckverlust laufen können

988283

EDF mit öffnen Duct

988281

Arvid Jensen
27.04.2013, 13:25
Beim Warten auf den Epoxydharz Zu trocknen oder anderen Klebungen!
konnte ich nicht lassen, , ein wenig mit depron arbeiten, und eine Ausstellung Plattform 1:8 zum Display machen!

988368

Und jemanden hat mit nicht ganz sauberen Schuhen darauf gewesen :D

988369

Informationstafeln Größe 1:8 sollte nicht fehlen:cool:

988370

selbstverständlich und auch nicht die Parkblöcke

988371

henri
27.04.2013, 13:50
Moin

Saubre Arbeit , und immer für einen Spaß zu haben (schmutzige Füsse,:Dlach!!!:cool:)

Gruß Henri

Arvid Jensen
27.04.2013, 18:03
Es ist so weit! die letzten foto’s

988506

988507

Nochmals mit der Vorlage vergleichen http://www.airliners.net/photo/USA--...awk/1931946/M/

Ende
Hoffentlich kommt noch ein Video und einer erfolgreichen jungverflug :)

Dauert noch ein zeit ! unseren flugplatz ist am umziehen/bauen:cry:

FoxausRhens
27.04.2013, 18:27
Glückwunsch, toller Flieger. Viel Glück beim Erstflug:)

Ultimate-X
27.04.2013, 21:27
Hallo Arvid
Tolle Arbeit. Freue mich, den Flieger live zu sehen.
Gruss, Michael

Hans-Jürgen Fischer
27.04.2013, 21:47
...die sieht ja wunderbar aus, Kompliment für dieses schöne Modell!

Gruß
Hans-Jürgen

Arvid Jensen
27.04.2013, 22:03
@Henri schmutzige Füsse,lach!!!:cool: muss sein:D

@FoxausRehns? danke dir


Hallo Arvid
Tolle Arbeit. Freue mich, den Flieger live zu sehen.
Gruss, Michael

Danke Michael
Wir werden ja sehen wo und wann:cool:


...die sieht ja wunderbar aus, Kompliment für dieses schöne Modell!
Gruß
Hans-Jürgen

Danke Hans-Jürgen

tulura
28.04.2013, 06:05
Hoffentlich sehen wir den Flieger und euch dieses Jahr!

Tulura

Arvid Jensen
28.04.2013, 09:27
Hoffentlich sehen wir den Flieger und euch dieses Jahr!

Tulura

Mindestens ein Video hoffentlich :)

Harpo Schneider
29.04.2013, 18:53
Vom aller Feinsten, sieht ech super aus die Hawk. Viel Glück beim Erstflug Arvid.

shamu
29.04.2013, 20:13
Tolles Modell, herzlichen Glückwunsch und many happy landings!

Wir sehen uns ...

Arvid Jensen
29.04.2013, 20:18
Vom aller Feinsten, sieht ech super aus die Hawk. Viel Glück beim Erstflug Arvid.

Danke Hartmut recht gut gelungen (von mir):rolleyes:


Tolles Modell, herzlichen Glückwunsch und many happy landings!

Wir sehen uns ...

Hi Stephan
Auch danke an dir :cool: viele grüsse am frauchen auch !

irgend wo werden wir uns Wieder sehen ! hoffentlich :D

Und wie es aussehen mit wetter vorhersage, bekommt Ihr guten wetter im Nordhausen diesem jahr

Arvid Jensen
09.05.2013, 17:19
Danke Martin

Ich bin nicht gut im technischen Deutsch, aber vielleicht später kann mein guter Freund Ulf mir/uns helfen !


Schöner umbau! Schöne Felgen.
Kannst du bißchen was schreiben wie du die elektrischen Bremsen gemacht hast?!
Was muß man beachten!?

gruß Martin

So Martin !
Meiner Cad zeichnung und info habe ich weiter geleitet an ULF ! lass uns sehen ob er das besser beschreiben können !!

Nicht vergessen ©Arvid Jensen:D hö hö, hab nur die bremssystem von kavan verkleinert! und mit kupferdrat expermentiert!

gruß
Arvid