PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akkus im Rumpf befestigen



Polzi
15.06.2002, 07:26
Hallo !
Wie befestigt Ihr eigentlich Akkus im Hotliner Rumpf ? (keine Kabinenhaube)
Ich bin gerade dabei mir einen "Weichgespülten" Hotliner zusammenzubasteln. Jetzt überlege ich an der Akkuhalterung herum. Sollte schnell zu wechseln sein, immer den gleichen Schwerpunkt ohne Fummelei einhalten und nicht von selbst lösbar sein.
- Oder ist der Klettverschluß, dem ich eigentlich nicht so richtig traue, doch der Weißheit letzter Schluß ???
Grüße,
Robert

tebi
15.06.2002, 09:40
Hallo,

Klettverschluß ist bei mir der Weisheit letzter Schluß da einfachste und effizienteste Lösung.

Hält in der Regel einwandfrei.

Tommy(MFR)
15.06.2002, 10:45
Hi,

ich habe mir nen kleinen anschlag im rumpf eingebaut. wenn ich den akku bis zum anschlag hin schiebe stimmt der schwerpunkt und den rest mach ich inden ich so eine art schaumstoff reinklemme ( hält tadellos)

MFG

Tommy

matteusel
15.06.2002, 12:06
Hallo,

schau doch mal in dieser Rubrik die Beiträge vom 8. Mai an vielleicht hilft die das weiter.

Matthias

flyingmanu
15.06.2002, 19:08
Hi
Klettverschluss hält bombig. Ich hatte meine 8-Zeller Sub-C im großen Pibros mit Klettband einfach oben drauf geklebt. Damit bin ich schnelle Rollen, Rückenflug usw. geflogen. Die anderen in meinem Verein haben gestaut wie gut das Zeug hält.

cu
manu