PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pimp my Paraglider mit Kohlefaser-Arme (Einbaumöglichkeiten)



NieDa-Alpin
29.04.2013, 16:39
Hi @ all,

ich bin heute von einen aus unserer Mitte gefragt worden wie ich den die "Tuning" Kohlefaser-Arme (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67002024&t=4207&c=5004&p=5004) von z.B. Hacker verbauen kann.

989467

So habe ich mir gedacht ich mache ein paar Fotos und schreibe mal wieder was dazu ;)

Möglichkeit 1.

Ihr habt plane Servoarme, soll heißen auf der Oberseite ist alles eben, so kann man die Kohlefaser-Arme (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67002024&t=4207&c=5004&p=5004) einfach mit einer etwas längeren Servoschraube und zwei kleinen Bohrschrauben befestigen und gegen verdrehen sichern.

989469

Möglichkeit 2.

Ihr habt keinen planen Servoarm, soll dementsprechend heißen, dass die Oberseite des Servoarms nicht eben ist und wenn er sie plan schleift der ganze Servoarm im Arsc.... sorry, im Eimer ist.
Nun gibt es die Möglichkeit den Kohlefaser-Arme (http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67002024&t=4207&c=5004&p=5004) soweit aufzubohren (bei mir waren es 14 mm) das der Servohebel einfach von außen durchgedrückt wird und mit zwei Bohrschrauben fixiert ist.

989470

und so sieht das von der anderen Seite aus

989472

Sollten noch Fragen sein oder jemand hat bessere oder andere Ideen.......nur zu, veröffentlicht es, wir alle können immer noch dazulernen :)

Servus Udo

P.S. Bedenkt bitte das bei diesen langen Steuerarmen auch ein dementsprechend starker Servo verwendet werden muss, ich sage nur Hebelkräfte http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/d025.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

Hotellima
29.04.2013, 17:45
Super Erklärung !! Danke Udo;)

gruss
Hartmut

Gast_31212
29.04.2013, 19:28
Hallo,

Melchior von RCParaworld.ch hat ein schönes Filmchen in Youtube eingestellt.
Hier erklärt er, wie man die Arme und SERVOS vom ROBIN verlängern und gleichzeitig
stabiler machen kann.
Ich finde dies eine gute Idee und werde den Typ umsetzen.
Material habe ich schon mal besorgt. Danke an Melchior!


http://www.youtube.com/watch?v=cvMz4Z_iQjE&feature=youtu.be

happy landing
Herry

Fw190A8
29.04.2013, 20:05
Hi Udo,

suber Bericht ;-)

Ich habe noch ne kleine ergänzung.

Bei Aluruderhebel verwende ich eine Metall,- und eine Nylonschraube.
Wen man dan eine " abrupte" Landung ( einschleg ;-)) hat, scheert es einfach die Nylonschraube ab und das Servo
bleibt heile

Lg Marcus