PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Softanlauf bruschless motor



gaertner
30.04.2013, 19:42
Hallo zusammen,
Ich hab seit kurzem einen turnigy bruschless motor mit ein hobbyking regler, der leider keinen programierbaren softanlauf hat ..... Man kann aber diese sachen programmieren :

*
User Programming options.
Battery settimg
Throttle Range
Brake settimg 4 options:*
Direction and Cutoff Type
Timing Mode Setting: 1 / 7 / 15 / 30
PWM setting: 8K/16K

Kann ich damit den anlauf tortzdem ein bissien langsamer machen ???? Oder kann mann das mit der fehrnsteuerung machen ???? Ich habe eine aurora 9 .
Danke Oliver

gaertner
04.05.2013, 07:06
Kann mir keiner helfen ??

Maistaucher
04.05.2013, 07:38
Die o.g. Optionen scheinen keine Möglichkeit zur Einstellung des Motoranlaufs zu bieten.
Da sind nur die Einstellungen für den Akkutyp, wann und wie eine Abschaltung erfolgen soll,
die Einstellungen für die Bremse, Ansteuerfrequenz, Ansteuertiming, Laufrichtung und Knüppelweg,
sofern ich das ohne Blick in die Anleitung korrekt interpretiere.

Welche Komponenten sind das genau (Steller, Motor, Empfänger, Akku)?

gaertner
04.05.2013, 13:38
Die o.g. Optionen scheinen keine Möglichkeit zur Einstellung des Motoranlaufs zu bieten.
Da sind nur die Einstellungen für den Akkutyp, wann und wie eine Abschaltung erfolgen soll,
die Einstellungen für die Bremse, Ansteuerfrequenz, Ansteuertiming, Laufrichtung und Knüppelweg,
sofern ich das ohne Blick in die Anleitung korrekt interpretiere.

Welche Komponenten sind das genau (Steller, Motor, Empfänger, Akku)?

motor turnigy 620kv 830w Regler 70A Akku 5s 4000mha 30C Empfänger Optima 9

Maistaucher
06.05.2013, 07:26
...Aurora 9...
Ich gehe mal davon aus, dass du den Motor auf einem Schalter liegen hast.
Wie wäre es, das "Servo Speed Adjustment" für deinen Gaskanal auszuprobieren, also die Stellgeschwindigkeit zu verlangsamen?
Ich kann allerdings aus der Anleitung nicht erkennen, für welche Kanäle das möglich ist.

gaertner
08.05.2013, 09:15
Ich hab den Motor auf einem Knüppel. Hab aber trotzdem probiert und geht nicht .....