PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rumpfnaht bei Großsegler



Aida_w
04.01.2006, 18:25
Eine Frage an die Freaks unter Euch: beim Rumpf meiner 5 Meter-ASW 15 stört mich zumindest auf der Oberseite die Rumpfnaht ganz erheblich, die nicht nur leicht erhaben, sondern eben auch nicht weiß wie der übrige Rumpf ist, sondern dunkel schimmert. Heute war ich beim Autolackierer, der das perfekt machen könnte, wie er sagt - allerdings für 250 Euro! Und das sei noch ein Freundschaftspreis. Er zählte mir all die Arbeitsgänge auf, die nötig seien, um diese blöde Naht unsichtbar zu machen. Gibt es einen Trick, der preiswerter ist? Selbst wenn die Naht dabei nicht völlig "verschwindet"?
Ich wäre für jeden Hinweis äußerst dankbar!

Gast_2097
04.01.2006, 18:38
Hallo,

schleifen, spachteln, schleifen, spachteln usw. und am Schluß lackieren.

Gruß
Helmut

JeBe
04.01.2006, 19:09
Hallo AIda

Hab zwar lange nichts mehr lacken lassen, aber 250€ scheint mir ein bischen viel.

Arbeite doch selber vor, den letzten schliff soll dann der Lackierer machen.
So hab ich es früher immer gemacht.

Oder nimm ne Spraydose, geht auch gut. Is natürlich kein 2K Lack.

jebe

DG-Fan
04.01.2006, 20:16
Hallo Aida,
250,-€ ist ja wirklich arg teuer.
Der Autolackiermeister und Airbrusher,dem ich meine Modelle und Fahrzeuge bringe,macht das immer günstiger.Er hat mir meinen DG 600 Rumpf von Rihm mit lackieren des Haubenrandes in Rumpffarbe inklusive aller Spachtel und Vorarbeitet am Rumpf und das in Topqualität,für 100,-€ erledigt.Der Vorbesitzer hat seine alte DG 600 nicht mehr wiedererkannt,als er sie dann mit neuem Deko sah.Die Rumpfnaht sehen? Nicht die Spur davon!Die DG 600 ist nun wieder bei ihm zum lackieren angemeldet,hatte ein kleines Malör
Aber das Problem dabei ist;er macht sowas nur für mich!

Gruß
Thomas

Hannes S.
04.01.2006, 20:22
Hallo,

Bei 250€, vieleicht ist da auch die Wekstatt dabei.:D:D

Ich habe schon viele Rümpfe von einem Kollegen(Autolackierer und Mechaniker)lackieren lassen, aber ich habe immer um die 40 bis 60€ bezalt.;)

Ich habe aber immer selber geschliefen.:cry::cry:

Gruß Hannes

funfly88
04.01.2006, 23:30
Der Thomas in Hamm macht das viel günstiger, bei Wunsch Telefonnummer. Der ist Modellflieger (Großmodelle) und hat eine Autolakiererei.
Denke, so nur für den Rumpf max. 80 Eu`s`
Gruß, Kai