PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laminierkeramik nachträglich verstärken



Pfeiffer
05.05.2013, 20:15
Hallo Allerseits,

ich habe eine Propellerform aus Laminierkeramit gebaut. Nach der ersten Entformung habe ich gemerkt, dass ich die eine Formenhälfte zu dünn laminiert habe. Die erste Entformung hat die Formhälfte gerade so überlebt. Aber ich befürchte, dass sie spätestens nach der dritten Entformung kaputt ist.

Ist es möglich einfach noch ein paar Lagen Laminierkeramik dahinter zu laminieren. Oder verbindet sich das dann nicht? Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schon einmal im Voraus

Bernd

speedy573
05.05.2013, 22:19
Hi Bernd,

geht problemlos wenn du die ausgehärtete Oberfläche gut aufrauhst; z.B. mit einer groben Holzraspel von Hand.
Ein Metallsägeblatt von einer Bügelsäge geht auch prima. Als Anhalt ca. 10 Zähne / Zoll.

Gruß
Mike

Pfeiffer
06.05.2013, 18:13
Das werde ich dann gleich mal probieren.

Vielen Dank schon einmal

Viele Grüße

Bernd

speedy573
06.05.2013, 21:11
Gerne!

Berichte bitte ob es geklappt hat.

Gruß
Mike

Pfeiffer
09.05.2013, 13:51
Das Aufraspeln war schwieriger als ich dachte, und da einige Stellen auf der Rückseite der Keramikform sowieos rauh waren, habe ich nach den ersten Versuchen darauf verzichtet. Im Moment scheint es, dass sich die Keramik trotzdem verbunden hat. Aber genaueres weiß ich erst, wenn ich die nächste Luftschraube aus der Form laminiere.

Ich werde dann berichten und dann auch ein paar Bilder hier reinstellen.

Viele Grüße

Bernd

Pfeiffer
24.05.2013, 18:45
Das Verstärken hat gut geklappt. Beide Keramikschichten haben sich verbunden und scheinen zu halten. Beim Verstärken habe ich beide Formhälften gegen die neue Lage gepresst. Das Pressen geschah mittels Schraubzwingen, die ich leicht angezogen hatte. Bilder sagen aber mehr, deshalb:
10004261000428

Viele Grüße von einem Hessen im Schwabenland

Bernd

speedy573
28.05.2013, 23:36
Prima!

Das Zeugs hat schon Vorteile gegenüber der Harzpanscherei.....
Ist halt etwas gewöhnungsbedüftig, aber funktioniert!

Gruß
mike