PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "HORNET" von Bauer Modelle



Gast_16539
17.05.2013, 16:51
Hallo,
ich benötige fachliche Hilfe in Sachen E-Impeller Antrieb.
Ich habe noch einen BK mit einem Jet aus den 70ern, einen "HORNET" von Bauer Modelle. Bei dem Modell ist ein Verbrenner Impeller vorgesehen, allerdings haben sich ja die Zeiten gewaltig geändert und deshalb möchte ich das Modell mit einem E-Impeller befeuern. Ich bin ganz ehrlich, ich habe seeeeeehr wenig Erfahrung im Bau und Flug mit Impeller Modellen, betreibe allerdings seit über 30 Jahren Modellflug.

Ich habe hier einen Motor "Robbe Roxy 3650/06", einen 80 Impeller von E-Jets und einen Spin 66 Pro Regler im Regal liegen,befeuern möchte ich den Antrieb mit 5S 4500 mAh, 30 C, kann ich diese Kombo verwenden oder ist das alles zu schwach. Laut Hersteller soll die Hornet flugfertig ca. 2600 g wiegen, ich strebe dieses Gewicht an.

Über Eure Meinung/Vorschläge freue ich mich

Schöne Feiertage und schönes Wochenende.

Gruss
Reiner

mking
17.05.2013, 17:33
gehe mal unter http://www.ecalc.ch/fancalc.htm?ecalc dort kannst du deine combo zusammenstellen :)

mfg mike

Gast_16539
17.05.2013, 17:40
Hi Mike,
danke für die Info, leider ist auf der Seite der 80 Fan von E-Jets und auch der Roxxy B36-50-06 nicht gelistet. Ich habe auch schon versucht den Motor einzugeben, hier fehlen mir aber wichtige Daten um den Motor zu berechnen.

Gruss
Reiner