PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hangfliegen Wiesloch bei Heidelberg



thomas33
12.01.2006, 16:31
Hallo ich komme aus wiesloch und wollte fragen ob es hier in der näheren umgebung möglichkeiten zum hangfliegen mit einem Hlg gibt?

Kommt jemand aus meiner ecke und kann mir evtl. einen tip geben?

Ich freue mich auf eure antworten..........

Babl
13.01.2006, 20:31
Hi Thomas,

bin aus Meckesheim. Wir fliegen bei S-W in Waldagenloch, geht mit Zagis und HLG´s super. Wenn Du die ersten 5 Meter über die Büsche geschaft hast kannst Du fliegen bis Dir die Finger abfrieren.:o Einmal im Monat fahren wir auch zur Teck oder wo anderst hin hauptsache Hang:D :D :D .
Kanst ja mal ne mail schreiben.
Gruß Thomas

Michael Behling
21.01.2006, 18:19
Rund um Heidelberg gibt es einige Möglichkeiten zum Hangflug. Es kommt natürlich darauf an was Du in die Luft befördern willst, bzw. was wieder gelandet werden muß. :D

Neben dem oben genannten Flughang für Ostwind bei Gauangelloch gibt es außerdem auch noch Startstellen für Süd-Westwind in Mauer und in Rotenberg.
Eine weitere Möglichkeit für Westwind ist in der Nähe der Strahlenburg bei Schriesheim (Weinberge). Die Startstelle ist eher was für EPP oder kleineres Gerät.
Außerdem gibt es noch eine Startstelle im Stadtteil Emmertsgrund unterhalb des MLP Verwaltungsgebäude. Das Gelände kannst Du bei Westwind nutzen und hast dabei eine entsprechend große Landewiese. Gelegentlich starten von dort auch Ballone.
Ein paar Bilder zum Startplatz Emmertsgrund findest Du hier.
http://heidelberg-ballon.de/Bildarchiv/Heidelberg/emmertsgrund/00_emmertsgrund.html

Babl
21.01.2006, 20:40
Hi Michael,
wo soll die Stelle in Mauer sein ???
Ich kenne nur den Steinbruch der hat N-O Wind.
Gruß Thomas

Andreas Maier
28.08.2006, 12:47
@-michael:boh...du kennst dich aber gut
in unserer gegend aus.


naja emmertsgrund ist mäßig.
michelfeld bei wsw / w optimal :)
in rauenberg gibts noch was kleines.
in östringen gibts was für hlgs - ost
gauangeloch geht nichtmehr bäume und hecken + zufahrt verboten.
mauer und rotenberg ...?????

thomas,komm doch mal bei uns vorbei zum klönen.

gruß Andreas

Tobi Schwf
28.08.2006, 14:47
@Michael Behling:

Könntest du mir mal bitte ne Mail schreiben,
ich würde gerne mit dir Kontakt aufnehmen bzgl. der Hänge hier rund um HD ;)

Andreas Maier
29.08.2006, 01:26
der steinbruch leimen müßte doch nordwest wind
tauglich sein?

gruß Andreas

Babl
29.08.2006, 07:31
Hi Andi,

Wo ist in Leimen ein Steibruch :confused: :confused: :confused:

Gruß Thomas

Andreas Maier
29.08.2006, 10:37
Moin Thomas,

vom Emmertsgrund aus ortseingang Leimen
unterhalb des aussiedlerhofes.
zb.google earth , goyellow ,....sieht man ihn gut.
da wo die neue ortsumgehung ist.
war aber schon lange nichtmehr dort.
(höhe ~40m )
in Leimen den Bärenpfad hoch.
oder den Dormenackerhof hinauf.
genau hier zwischen drinn. ;)

das startgelände Emmertsgrund ist genau nörlich hiervon.
gruß Andreas

Meffes
06.09.2006, 08:42
Hallo!

Wäre es zu vermessen nach der genauen Lage der Osthänge in Östringen und
Gauangelloch zu Fragen?

Gruß
Matthias

chrisu69
06.09.2006, 13:46
Waldangelloch ist ziemlich genau West, es gehen mit der Flitsche auch Segler bis 3m.


hauptsache Hang:D :D :D

Problem ist das die Wiese zum Start und Landen in Waldangelloch einem Bauer gehört und der die Wiese auch nutzt. Der war schonmal sauer darüber. Bitte erstmal den Fragen bevor man dort rumtrampelt.

Neckarkatzenbach bei NO geht auch sehr gut

Zwischen Eschelbach und Hoffenheim gibts noch nen grossen NW-W Hang, muss ich mal noch probieren gehen.

Gruß
Christian

Andreas Maier
06.09.2006, 19:19
und in östringen einen kleinen osthang-für hlg.
-ist aber schlecht hinzukommen.-

gruß Andreas

Tobi Schwf
06.09.2006, 22:27
und in östringen einen kleinen osthang-für hlg.
-ist aber schlecht hinzukommen.-

Na Hang ist jetzt mal übertrieben, das ist ne etwas grössere Böschung :eek:

tanni60
07.09.2006, 06:37
wie wär´s denn mal mit einem kleinen beitrag im Hangflugführer ?

:rolleyes: :rolleyes:

Babl
09.09.2006, 10:03
Hi,
super ist der Steibruch in Mauer bei Ost-Wind. Aber nur am Wochenende wenn nich gearbeitet wird. Die Startstelle ist direkt am Zaun ca. 2m hoch. Da muß man drüber werfen und nach 5m gehts senkrecht noch oben (aber auch nach unten:D ). Achtung keine Außenlandemöglichkeit, also immer Motor mitnehmen. Es ist kein offizeller Flughang, bis jetzt hat aber noch niemand gemeckert.

Gruß Thomas :cool:

Andreas Maier
09.09.2006, 11:25
doch der förster. :(

gruß Andreas

Gast_34738
09.09.2006, 14:59
und jener einer hat, sofern er nicht das "hausrecht" ausübt, nix zu melden:D :eek: !!!

lg patrick

tanni60
09.09.2006, 21:32
ich hatte heute Besuch von der "Jagdaufsicht" ganz cool auf einem Quad.

Er hat mich - warum auch immer - auf einen Modellflugplatz in 1 km Luftlinie aufmerksam gemacht "die finden das sicher nicht gut" und mir gleich die handy Nummer gegeben.

Kurzer Anruf: Frenquenz durchgegeben und alle waren wieder friedlich.

Ein gigantischer Tag heute !!! Ich liebe Ost-Wind:rolleyes: :rolleyes: