PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bell 222 Elektroumbau Bendamechanik



Jochen L.
26.05.2013, 12:28
Hallo
Damit ich meine Bell etwas öfter und einfacher fliegen kann möchte ich sie auf elektr. Umbauen
Viel darüber findet man nicht , deshalb frag ich hier im Forum mal nach.
Welcher Akku ausreicht 4S 5S 6S Antrieb wäre ein Skorpion mit 380 KV getunt ( war in einem TDR mit 12S der müsste reichen , was ich gehört habe kann auch das org. Riemenrad
verwendet werden, somit bräuchte man nur noch einen Motorträger und eben die Überlegung wie ich die Akkus reinbekomm.Reicht ein Akku mit 6S 5000 mAh ?
Welcher Regler ?

Meine Überlegung war entweder von hinten durch die Serviceklappe , wo vorher der Auspuff raus ist links ( bei 2 Akkus ) und rechts einen GFK Schacht reinzusetzen , aber da die Bell eh schon Schanzlastig ist wäre es sinnvoller die oder den Akku vorne mit reinzubringen.

Für einige Vorschläge wär ich dankbar
mfG
jochen