PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte um Hilfe für optimalen Innenausbau eines VW T5 für große Segler



Gast_37382
08.06.2013, 15:22
Hallo zusammen,

ich will mir einen T5 (Kleinvan von VW) kaufen, um damit meine Segler und auch meine WILGA transportieren zu können. Ich habe an den verschiedenen Flugplätzen schon die eine oder andere gute Idee gesehen, wie man das gestalten kann, habe das aber jetzt, wo ich das als Projekt umsetzen will, nicht mehr so präsent.

Meine Bitte:
Wenn ihr irgendwo einem guten Innenausbau begegnet, auch bei Vans anderer Hersteller oder wenn ihr das sogar selber in einem eigenen VAN schon umgesetzt habt, dann postet das bitte hier – möglichst noch begleitet von guten Bildern.

Ich bin dankbar für jede Anregung und hoffe auf rege Beteiligung an diesem Thread!

Herzliche Fliegergrüße – Peter :)

Highspeedfan
10.06.2013, 13:24
Hallo,

bei LF-Technik gibt Trägersysteme für alle Autos, mein Anhänger war damit ausgebaut und Lutz Focke hat selbst einen T5 und damit transportiert er z.B. den Paritech Fox mit 7m usw., bei ihm kannst Du alles zum Ausbau bekommen, auch individuell angefertigt. Hier gehts zur Träger-Seite:

www.lf-technik.de/shop1

Und hier weiter unten findest du Bilder vom Multivan:

http://www.lf-technik.de/shop1/Bilder-moeglicher-Anwendungen:_:12.html

Gruss,

Sandro

Gast_37382
10.06.2013, 14:36
Hallo Sandro,

vielen, vielen Dank für diesen wertvollen Link - auf solche Vorschläge hatte ich hier gehofft. :) :) :)

Ironischerweise habe ich auch gerade einen 7m FOX von PARITECH gekauft (http://rc-modellflieger.com/projekte/fox-mdm-1/)und bin gerade dabei zu tüfteln wie ich den 3,70m langen Rumpf transportieren kann. Ich werde mir den T5 als Langversion besorgen, denn meine Frau soll ja auch mitfahren können und beim kurzen Bus wird der Beifahrersitz auch zum Laderaum:

http://www.lf-technik.de/shop1/shoppics/surfbretttraeger-6.jpg
Bild: LF-TECHNIK

"1 Paritech Fox M1:2 mit montierter Spitze und Seitenleitwerk (Spannweite 7m, Rumpflänge 3,70m), 1 ASW 15 M1:2,5 (Spannweite 6m, Rumpflänge 2,60m) und noch Platz für viele kleinere Modelle, Zubehör und 2 vollwertige Sitzplätze im kurzen Multivan T5)?" (Zitat LF-TECHNIK)

http://www.lf-technik.de/shop1/shoppics/surfbretttraeger-2.jpg
Bild: LF-TECHNIK

Wo da der zweite vollwertige Sitz ist kann ich so nicht sehen, vielleicht vorne in der Mitte, wenn der Beifahrer von der Fahrerseite her einsteigt?


In jedem Fall VIELEN DANK für diesen Tipp - so kann es gehen. Wenn noch jemand etwas anderes hat, bitte unbedingt hier posten - Ihr wisst ja: Das Bessere ist des Guten Feind . . .

Herzliche Fliegergrüße - Peter ;)

Hupf
10.06.2013, 14:44
Hallo,

das is aber mit dem Fox nichts für den Stadtverkehr oder die Autobahn-du siehst nichts mehr im rechten Aussenspiegel!
Hatte das selbe Problem mit meiner Velox im Corsa, das war kein Spaß.

Hat ein Kollege von mir so im Anhänger, etwas für mehrere "kleine" Rümpfe, aber sehr geschickt:
http://i50.photobucket.com/albums/f306/HupfiNr1/file-26.jpg

Grüße
Fabian

uwe neesen
10.06.2013, 20:24
Hoffentlich komm' ich nicht mal von rechts, wenn der Lutz so los düst :)

-so siehts im Moment bei mir aus mit dem 1:2,25 Baby und der 1:2,5 Fauvel + den Flügeln für unsere 1:3 Schlepp-Piper:

1008452

Die Flügeltaschen sind seitlich mit Gurten + Expandergummis befestigt, die Rumpfhalter können mit einer Zwinge auf der Heckablage (VW "gute Nacht Paket") festgespannt werden.

Gast_37382
11.06.2013, 08:41
@ Fabian: sieht gut aus der Anhänger, da geht ja noch jede Menge mehr rein . . .

@ Uwe: Wie transportierst Du dann noch Deine 3:1 Piper? Hast Du irgendwelche Spezialvorrichtungen wie die von LF (siehe oben) oder nutzt Du im Wesentlichen einfach die Sitze ausgezogen als Liegefläche?

Piper fliege ich auch; meine ist elektrisch mit starkem Motor zum Schleppen auf Modellflugplätzen ohne Genehmigung für Verbrenner:

http://rc-modellflieger.com/s/cc_images/cache_2427985861.jpg?t=1349431346

Herzliche Fliegergrüße - Peter :)

uwe neesen
11.06.2013, 09:44
Hallo Peter

Wir haben die gleiche Piper, aber die ist nach unserer Revision dunkel Blau im Marines-Look. Der Fauvelrumpf passt auch quer vor der umgeklappten Rücksitzbank (Bett), dann hat der Piperrumpf gerade noch Platz. Ich muss den Rumpf aber nicht immer mitnehmen, das Modell gehört uns zu dritt. Angetrieben natürlich auch elektrisch :)

1008760