PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Töfftöff



Motormike
19.01.2006, 11:17
Hat mir BZ schoen leicht gebaut:

www.kontronik.com/mig21235m.jpg

Andreas Maier
19.01.2006, 11:31
toll !

:D

fly-bert i.B.
19.01.2006, 11:46
...ich finds auch schön, obwohl ichs nicht sehe!

Herbert

www.mfc-alkoven.at

Ost
19.01.2006, 11:51
Seh auch nix.
Fliegt´s so schnell vorbei, daß ich´s auf meine alten Tage gar net mehr erkennen kann:cool:
(Hab kein Blindenbutton)

Oliver

Elektroralf
19.01.2006, 12:00
Schöne Kiste, der Rumpf wiegt nur 1kg
wobei er 2350 mm lang ist.
Tipp es ist ein Geräähht wie mirs gefällt.
Einlauf = Rumpfspitze

Ost
19.01.2006, 12:06
2350mm lang.
Dann müßte auch ich´s noch sehen können

Elektroralf
19.01.2006, 12:12
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
www.kontronik.com/mig21235m.jpg

Hat mein gesamtes Auto ausgefüllt

Motormike
19.01.2006, 12:25
Ack, warum geht das Foto net..

Andreas Maier
19.01.2006, 13:06
ist einfach zu schnell für meinen alten rechner.
oder gar doch stelth-technik?
:D

gruß andreas

JRehm
19.01.2006, 13:33
Hallo Mike,

also ich sitz hier im Geschäft vor einem Dual Xeon 3Ghz und seh auch nix.
Des muß ja abartig schnell unterwegs sein das Teil. :D
Ich glaub der Mike hat doch einen neuen Tango in der Pipeline

Gruß

Jörg

Motormike
19.01.2006, 14:02
Menno....ich muss nochmal knipsen...das hats irgendwie verwurschtelt.....

Elektroralf
19.01.2006, 14:08
Sie es mal von der sportlichen Seite!
Bewegung schadet nicht :D
Wie viele Katzen können im Rumpf schlafen?

JRehm
19.01.2006, 14:20
@ Ralf

meinst Du zwei oder vierbeinige ? :D :D :D

Gruß

Andreas Maier
19.01.2006, 15:02
super schon 13 antworten auf ein unsichtbares töfftöff.

:D,:D

grüßle andreas

Motormike
19.01.2006, 15:12
Los, raus hier, geht sofort über Eric lästern......;)
Der Thread gibt bestimmt Mecker vom Moderator...

AAAB507
19.01.2006, 15:18
:D
Was ist ein Moderator ? ;)

RD
19.01.2006, 20:14
na, und? seh auch nix. MiG21? 235cm lang? Wär' ja nett, wenn das mit 1kg stimmen könnte... und der Flieger auch stimmt! Sehen will. Sonst noch nix glaub.
Gruß,
RD

;)

Dominique Klatte
19.01.2006, 20:21
Ich mache die Bilder aber schon etwas größer, als die der Mig vom Motormike, oder Alex !

Lukas.H
19.01.2006, 21:14
@ RD : Also ich glaub das :rolleyes: Kanns mir schon denken, 235cm kommt auch hin... und 1kg ? Jop,das glaub ich auch...das bekommt BZ hin :) ;)
Mike mach hinne mit den Bildern...es is schon wieder dunkel draußen... :rolleyes: :D

Grüße Lukas

Andreas Maier
19.01.2006, 21:23
sicherlich eine ostfriesenversion.

wießer flieger auf weißem grund. :D

gruß andreas

Ost
19.01.2006, 21:49
Im Schwarzwald wird auch noch Schnee liegen.
Warten wir, bis das Bild abtaut, dann sehen wir vielleicht was.
Auch wenn´s Mecker vom Modi geben sollte,
so freut mich persönlich hier der insg. nette Umgangston.
Davon kann so mancher Modi und Möchtegernmodi nur träumen, gell Eric;)

Oliver

Andreas Maier
19.01.2006, 21:56
nachts ist er schwarz. ;)

gruß andreas

AAAB507
19.01.2006, 23:52
@Dominique: Naja, also 235 sind deine Bilder auch fast !! :) :D

Jaja, so ne Mig 21 ist schon ein schöner Flieger. Wobei ich mir nicht so ganz sicher bin, ob der Mike mit seinen Augen die noch sieht...... ;)

Gute Nacht !

Alex

Elektroralf
20.01.2006, 08:14
Sie ist noch schwarz-gelb komplett in Kohle-Aramid

H.-Christian Effelsberg
20.01.2006, 08:59
Hallo,
etwa so eine?
14144
baue auch gerade dran, allerdings nicht elektrisch.

Philipp Gardemin
20.01.2006, 09:23
MiG21? 235cm lang? Wär' ja nett, wenn das mit 1kg stimmen könnte...

Wahrscheinlich das Leergewicht des Rumpfes... :D :D :D ;) ;)


phg

Motormike
20.01.2006, 09:31
979 hat der Rumpf ca.

Philipp Gardemin
20.01.2006, 10:03
979 hat der Rumpf ca.

BINGO...!!!! :D :D :D

Motormike
20.01.2006, 10:15
mit Kabinenrahmen, Haube und so ein paar Spanten..Ich gehe mal heute Mittag neue Festplatte für Kamera kaufen...

Elektroralf
20.01.2006, 10:32
Mal rechnen:
Rumpf wird mit Flächensteckung so auf 1200g kommen
Flächen 300
RC 250
Imp 120
Tango 285
Akku 900
Kabel, Regler 100

macht ca 3,2 kg fliegt, vielleicht auch 3,5 kg.
Nur ca 3 kg Schub

Oder mit Fahrwerk und größerem Motor (welcher :D)
5 kg fliegt auch, dabei 6,5 kg Schub

Was wirst du da einbauen?

Motormike
20.01.2006, 10:41
Sicher auf jeden Fall 15S und Strom so 45A peil ich mal an. Ich muss erst ma HWE nen Steller schicken damit er bis 15S messen kann und Motor steht noch net fest. Dat kann auchn Lehner oder Pletti sein. Ich weiß net ob ich mir die Mühe mache extra dafür was zu bauen.
Fahrwerk auf jeden Fall.

Fliegerhorst
20.01.2006, 13:15
macht ca 3,2 kg fliegt, vielleicht auch 3,5 kg.
Nur ca 3 kg Schub

Das geht dann Richtung Maxi-Slowfly-Jet. Wird für die Halle aber doch etwas unhandlich. :p


Oder mit Fahrwerk und größerem Motor (welcher )
5 kg fliegt auch, dabei 6,5 kg Schub

Klingt auf jeden Fall vernünftiger, selbst wenn am Ende Schub und Gewicht vertauscht sein sollten. ;)

Gruß ...Horst

Motormike
01.03.2006, 08:42
Immer noch keine Bilder vom Modell, aber Ralf hat mal gebastelt. Leider ist die Qualität der Bilder net optimal

Als erstes hab ich die Lageraufnahme des hintern Motors (hier wurde auch das hintere Vorn montiert) weg gedreht. Das ist aber nur Notwendig, wenn Zusatzluefter montiert werden sollen

http://www.kontronik.com/dtango/t8.jpg

Hier der Passring
Abstand 10mm, beidseitig 0.9mm tiefer rand mit 45.09 mm Durchmesser.
Innen 43mm aussen 47mm. Die Löcher sind als Zuluft fuer den vorderen Tango


http://www.kontronik.com/dtango/t7.jpg

So wird das Teil auf den hinteren Motor gesteckt
Ausbuchtung fuer Anschluss vorn

http://www.kontronik.com/dtango/t6.jpg

Hier der Luefter vorderer Motor

http://www.kontronik.com/dtango/t5.jpg



http://www.kontronik.com/dtango/t4.jpg

Die 3 Schrauben werden in die Wicklung des vorderen geschraubt
Das Ganze dann mit Locktide 648 verklebt und verschraubt.
Die hintere Welle sollte mit Uhu Endfest 300 im Rotor des vorderen Motors verklebt werden.
Das hat mir ganz schön Stress gemacht, weil das Locktide gezogen hat…..
Huelsen sind nur am vorderen Motor notwendig.
Das vordere nimmt die gesamte Zuglast auf. Das Mittlere ist das hintere des vorderen Motors.
Der hintere Motor hat nur das hintere Lager.


http://www.kontronik.com/dtango/t3.jpg

Und Fertig! Fuer Micha hab ich gleich auch einen Ring gemacht
Nur die Luefter sind eine Sau Arbeit und zu ungenau.
Also Alu wie gehabt.


http://www.kontronik.com/dtango/t2.jpg



http://www.kontronik.com/dtango/t1.jpg



Messwerte:
12 S 7x3 APC 2300Watt, 40 Volt 35000 U/min.
10S 8x6 APC 33V 85A 27000 U/min
Gewicht: 570g
Lauft ohne Schwingungen, obwohl die Luefter eiern.

Demnaechst wird mal im 120iger Aeronaut ein Test gemacht.
Ziel; 70A 35V oder 90A 38,5V
70A wer nicht schlecht, weil ich da noch die 3700PQ Lipo verwenden kann.

Keine Probleme macht der Jazz mit 2 Motoren.
Einfach anschliessen funzt.

Ralf

Elektroralf
01.03.2006, 18:47
Jungs, ich weiss es.
Finanziell ist das nicht zu verantworten.
Mike hatte diese Idee schon vor 2 Jahren.
Ist ja auch fuer Mike kein Problem!
Hinter Ihm ist ein ganzes Regal voll.
Damals waere das der Hammer gewesen.
Obwohl mit dem Lehner 2240 20 kann ich auch nur max11S mit knapp 60 A belasten. Der wiegt mit Kuehlkörper satte 520 Gramm.
Der Doppeltango wiegt 2x 285g und kann mit den Lueftern
bestimmt 4kW.
Die Schachteln sind nun etwas zu kurz fr den Neuen:D

AAAB507
01.03.2006, 20:23
Bin gespannt !!
Hab's leider immer noch nicht zum Micha zum Begutachten geschafft !! :)

Grüßle,

Alex

JRehm
01.03.2006, 21:29
Hallo Ralf,

Du bist ja schon ein krasser Kollege, ....sieht aber echt klasse aus, Lob von mir!!!!
Tust halt den Motor im Mantel gut abstützen und immer schön weit
wegstehen, falls die Magnete fliegen oder hast se auf die Welle geschbackst? :D :D :D

Jörg

Micha_W
01.03.2006, 21:33
Unser Ralf hat sich wieder übertroffen und bringt mich in Streß !
meine B 17 is noch nicht ganz fertisch, die 2 Me 262 liegen auf dem Tisch und jetzt randaliert die Mig 15, sie hat den Doppeltango erkannt und möchte zum Frühjahr aufsteigen ..... ahhhhhh.
Und dann noch die fiesen Fliescher, die mich von der Decke beobachten.

17912

Micha

AAAB507
01.03.2006, 22:05
:D :D süß ! hat die Karin gut gemacht, Lob !! :)

Ähhhm. Samstag geht klar übringens... Ab 15.30 ! ;)

Alex

Herb
01.03.2006, 22:30
Hmmm - Windungen parallel schalten, rot mit rot usw. . Dann brauchst du nur einen (sehr grossen) Regler aber Wirkungsgrad ist dann noch besser da die zwei Sinus-Kurven fuer Mot. 1 u. Mot. 2 100% in step sind.

Naturlich muss das vorher 100% mechanisch (rotor Magnet Pol Mot 1 mit Pol Mot 2 usw.) u. elektrish (stator winding gliech ausgelegt in Mot 1 u. 2) angepasst werden, sonst funkst das nicht.

Elektroralf
02.03.2006, 20:41
No Herb ich benutze 2 Regler.
die 2 Jazz erkennen jeweils genau wo die Magnete sind.
Da sich diese selbst Timen und unter 1 % Ungenauigeit haben laufen diese immer mit dem gleichen "Zug" an der Welle.
Mechanisch bekommst du das gar nicht so genau hin.

Elektroralf
02.03.2006, 20:51
Hallo Ralf,

Tust halt den Motor im Mantel gut abstützen und immer schön weit
wegstehen, falls die Magnete fliegen oder hast se auf die Welle geschbackst? :D :D :D

Jörg
Danke Jörg, die Tangos halten inoffiziell seit dem neuen Klebstoff
mehr als 40000 U/min.
INOFFIZIELL :D

Zuerst wird das Teil hier ausprobiert, da zereisst es nicht gleich den ganzen Flischer

17949

Snoopy
05.03.2006, 20:07
Nett nett

Um nen platzenden Tango brauchst Dir keine Gedanken zu machen Ralf, auch nicht bei weit über 40.000/min, die Wicklung nimmt schön Energie auf und die Eisenglocke hält den Rest, das Alugehäuse bleibt dabei sogar ganz...

Elektroralf
05.03.2006, 20:13
Jau, aber den Strator reisst es dann aus dem Mantel.
So schnell bleibt der Motor nicht stehen bei 35000U/min.
No risk no fun

Motormike
13.03.2006, 09:57
Noch lebt er....

Ohne Einlaufring, mit Schubrohr und Düse



1ter Lauf 10S2P Kokam 3200 Warm 37V 55A 2050W Pro Motor =4100W gesamt bei 31500 U/min

2ter Lauf 10S1P wie vor 33,5V 44A 1470W pro Motor, Drehzahl nicht gemessen.

3ter Lauf 10S2P wie vor 36V 53A 1919W pro Motor, Drehzahl nicht gemessen.

AAAB507
13.03.2006, 10:17
Des schaut doch ganz gut aus !! :)
- Was sind denn das jetzt für Motoren ? -8 ? Weil da könnte doch schon noch n bissl mehr drüber, oder ? ;) ;)

Alex

Elektroralf
13.03.2006, 11:21
Des schaut doch ganz gut aus !! :)
- Was sind denn das jetzt für Motoren ? -8 ? Weil da könnte doch schon noch n bissl mehr drüber, oder ? ;) ;)

Alex
Ist ein doppel-9er
Passt ganz gut bei 10S

leider kann ich Schübe oberhalb 5kg nicht mehr messen.
Ich müßt gerade eine Rolle an das Vordach machen und einen Kübel Wasser dran hängen.

31500 U/min wird so ca 7kg sein.
Ganz schön heftig für nur 320 g Mehrgewicht (Motor und Regler)

Aber Dschei Ar hilft mir demnächst mit seinem Prüfstand.
Dann auch mit Einlauf.
Die Erste Messung war nur zum guggen und ducken ob auch alles beieinander bleibt.
Wer macht jetzt den Tinitus wieder weg?

AAAB507
13.03.2006, 12:05
Jo, Dscheii Ahr hat ja auch gleich passende Halter und so, dann sollte das recht problemlos machbar sein... :D
Hmmm. Wenn wir jetzt mal rein theoretisch von den 3,2ern wegdenken, hin zu 1p 4,8ern oder die neuen 5000er PQ ( wenn die halten, was in RC-Groups "versprochen" wird... ), dann gleicht sich das Mehrgewicht wieder locker aus... :)

Wie Tinitus ? Als ob deine Fräse weniger Lärm macht !! :D

Grüßle,

Alex

JRehm
13.03.2006, 13:35
Dschei Ar ist auch sehr gespannt auf den Test!!!
Hab mir schon ein Kettenhemd besorgt..... :D

@Ralf:
Mach mal a Bildle wie des alles so ausschaut, damit ich den Prüfstand dementsprechend hinrichten kann.

Jörg

AAAB507
13.03.2006, 13:40
Wie? Ist der TF so mickrig konstruiert, daß du Angst hast den zerreißt's? ;)
Wer hat denn so nen Kruscht entwickelt? :D

Alex

JRehm
13.03.2006, 14:55
@Alex,

ja genau, der ist ja auch bloß bis 25000 zugelassen :cry: :D

Jörg

Elektroralf
14.03.2006, 08:01
Neues Zulassungsverfahren wird eingeleitet. 30.000 U/min
Jetzt weiß ich warum du zu mir kommen wolltest :D
Aber ich räum nicht auf!
Wer hat eine Schneeschaufel?

JRehm
14.03.2006, 10:26
@ Ralf,

wegen mir brauchst nicht aufräumen, denn bei der
Eingangsleistung wird dr Keller eh leergeblasen :p

Jörg

Elektroralf
14.03.2006, 12:55
Muss eh zu K noch was holen.

Elektroralf
18.03.2006, 22:56
Ich hab immer noch das ganz breite Grinsen im Gesicht,
Mike du hast einen standesgemäßen Antrieb für deine Mig21
beim Einschalten 6,8kg bei 3500Watt, später 6,2kg bis 6Kg runter.
Max Drehzahl 31500 bei 6kg 30000.
Sehr schön war auch die Temp, unter 50°C.
Beim Jörg gibt es kein Staub. Auch er hat ähnliche Staubbläser im Einsatz.
:D :D :D