PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Animierte Skale Cockpit Displays mit optionalen Echtdaten



BlackMizi
02.07.2013, 16:44
Moin zusammen,

ich habe ein Projekt gestartet für den Ausbau eines Cockpits. Die Idee dabei
ist ein Cockpit näher an der Realität zu gestalten. Die Basis von heutiges
modernen realen Cockpits sind Displays. Also warum sollte man diese nicht
auch im Modellbau einsetzen? Das ganze bei Bedarf dann gekoppelt mit echten
Sensoren oder Datenlieferanten für FPV (3-Achs-Gyros, Uhrzeit, Strom, GPS).
Man könnte dann wie ein echter Pilot ohne OSD fliegen und die Daten direkt
vom seinen Bildschirmen ablesen.

Hier ein erstes Video mit weiteren Infos: http://youtu.be/K4XsoR-1rDo. Das ganze ist inzwischen auch in eine HP gegossen: www.plastes.de

Bin natürlich für Anregungen und Ideen offen.

Gruß Kai

WonkotheSane
02.07.2013, 17:07
In Verbindung mit FPV sicher cool, oder einfach nur so? Ist ja rel viel Arbeit....

BlackMizi
02.07.2013, 17:11
Wenn ich mir ansehe, welchen Aufwand einige Kolleen in meinem Umfeld in ihre
Cockpits stecken, dann denke ich spielt das keine grope Rolle mehr. Und glaube
mir, ein animiertes Display, egal ob mit Echtdaten oder simuliert, macht ein Cockpit
erst richtig zum Hingucker. ;) Und genau dafür wird der Aufwand letztendlich doch
betrieben, oder?

quicknick
23.07.2013, 08:10
Hi,

das sieht ja super aus... wie teuer ist denn so etwas ?

LG
Bernd

BlackMizi
31.07.2013, 15:50
Da hast Du die schwerste Frage gestellt.

Ein Kollege im weiten Web verlagt dafür schlappe 345€ je Display. :(
Das werde ich deutlichst unterschreiten, weil ich solche Preis unfair
finde. Aber mehr weiß ich nich nicht!

BlackMizi
28.08.2013, 11:06
Moin zusammen,

die Umstellung der Displays auf die neue Hardware ist vollzogen und weitere neue Displays sind fertig. Alles das wurde gestern auf meiner Homepage online gestellt. Anschauen lohnt sich.
Würde mich über Anregungen sehr freuen.

Gruß Kai

Zeh-a
12.09.2013, 14:12
Servus!

Das sieht sehr interessant aus!
Ich baue eine große Yacht. Könntest du auf einem Display grundsätzlich auch ein Garmin Navi darstellen?

Gruß
Chris

BlackMizi
12.09.2013, 14:22
Moin Chris,

was für eine geile Idee und grundsätzlich geht fast alles. :cool:

Schreibe mir doch bitte per PN welches Gerät bzw. welche Anzeige Du meinst und was dort ggf. animiert
sein soll. Ach ja, und welche Displaygröße (siehe unter Technik auf plastes.de (http://plastes.de)) Du für Deinen Maßstab
bräuchtest.

Gruß Kai


Servus!

Das sieht sehr interessant aus!
Ich baue eine große Yacht. Könntest du auf einem Display grundsätzlich auch ein Garmin Navi darstellen?

Gruß
Chris

depronator.
12.09.2013, 14:25
Tolle Umsetzung.
Ich frage mich aber, ob es wirklich Echtdaten sein müssen.
Einen elektronischen Bilderrahmen bzw Schlüsselanhänger mit wechselnder Bildfunktion gibt es für `n Appel und Ei.


http://www.youtube.com/watch?v=fKLlvtXbgHM

Gruß
Juri

Zeh-a
12.09.2013, 14:35
Geilomat!

Wo gibt es das Display links? Ist das ein Schlüsselanhänger, auf den man Fotos aufspielen kann?

Gruß
Chris

Zeh-a
12.09.2013, 14:46
Bei ebay gibt es die Dinger, allerdings nur mit 1,5" Display. Die längste Seite kann ruhig 7cm. oder 3" lang sein. Diagonale dan eben entsprechend länger. Hat jemand einen Tip?

Gruß
Chris

BlackMizi
12.09.2013, 15:01
Moin Juri,

Du hast recht, wer es günstig und schlicht mag ist mit diesen Schlüsselanhängern aus eBay oder Amazon gut bedient.
Nur wer für seinen Scale Heli oder Jet ohne Cockpit 15 k€ hingelegt hat, der wird sicherlich keine Schlüsselanhänger als Displays
haben wollen sondern möglichst auch das Cockpit Scale haben wollen. Und Stand der heutigen Technik sind halt animierte
Cockpits und bei Bedarf dann eben auch mit Echtdaten.

Gruß Kai



Tolle Umsetzung.
Ich frage mich aber, ob es wirklich Echtdaten sein müssen.
Einen elektronischen Bilderrahmen bzw Schlüsselanhänger mit wechselnder Bildfunktion gibt es für `n Appel und Ei.

...

Gruß
Juri

depronator.
12.09.2013, 17:17
Hat jemand einen Tip?


ebay. digitaler Bilderrahmen 3,5" eintippen.
http://www.ebay.de/sch/Digitale-Bilderrahmen-/150044/i.html?_nkw=3+5&_frs=1



Nur wer für seinen Scale Heli oder Jet ohne Cockpit 15 k€ hingelegt hat, der wird sicherlich keine Schlüsselanhänger als Displays
haben wollen

Das Video vorher ist von Garald Rutten, sene F-16 hat auf JetWM ganz gut abgeschnitten in der Statik.
Die Displays von Vitaly Robertus Yak-130 sind aus Handys ausgebaut. Die ganz billigen (30-50€ pro Stück) können Java, die etwas teureren können echte Telemetrie.
Natürlich kann und will nicht jeder so ein Smartphone umprogrammieren, das ist die Zielgruppe für die Fertigdisplays.

Gruß
Juri

Gast_282
13.09.2013, 16:04
..weils hier mit dazu passt - kennt jemand den Hersteller der die Mechanik für die animierten Piloten (Jets) herstellt?:D

BlackMizi
16.09.2013, 16:35
Ich kenne keine fertigen Module. Soweit ich weiß wird das hiermit gemacht: Micro Maestro 6-Channel USB Servo Controller (http://www.lipoly.de/index.php?main_page=product_info&products_id=114457).

BlackMizi
24.09.2013, 13:01
Wie versprochen geht es mit den Scale Displays für die EC135 / EC145 weiter. Infos incl. der Animation siehe bitte unter plastes.de (http://plastes.de).

1053181

BlackMizi
30.09.2013, 22:52
Das heutige neue Scale Display ist die Status Tank Anzeige der EC135 bzw. EC145. Bisher habe ich keine Idee, was man hier animieren könnte. Ich bin für jede Anregung dankbar. Die erste Version ist für das Display uOLED-160-G2 entstanden. Die anderen werden dann bei Bedarf folgen.

http://plastes.de/wp-content/uploads/2013/09/2013-09-29_ec135145fuel.gif

Übrigens sind nun alle neuen Videos ohne Flackern möglich! Hier die Erklärung dazu: Testreihe Verschlusszeit - YouTube (http://youtu.be/E9vqOSXX_Es)

Togusa
01.10.2013, 01:39
Ist halt die Frage welchen Zustand des Helis du darstellen möchtest. Am Boden alles aus, Avionik ein oder das ganze im Flug. Je nach dem unterscheidet es sich was die Displays darstellen Und natürlich welche Page gerade angewählt wurde.

gucky
08.10.2013, 19:38
Hi,
klingt vielversprechend, nur, wie sind die Preise.
Ich werde es einmal im Auge behalten.

mfG Gucky

BlackMizi
25.10.2013, 10:21
Preise bitte via eMail (info@plastes.de) anfordern. Danke!

@Togusa: Danke für den Hinweis.

Das mit der Animation habe ich erst einmal so umgesetzt:

http://plastes.de/wp-content/uploads/2013/10/2013-10-05_ec135145fuel.gif

Ich hoffe das kann amn so machen?

BlackMizi
12.11.2013, 23:11
Heute haben wir uns mal dem Einbau der Elektronik in das Cockpit gewidmet.

Der Baubericht zeigt Bilder von 9 Displays in einem Cockpit im Rohbau.

http://plastes.de/baubericht-einer-vario-ec145-mit-pht3-teil-2

kobayashi
15.11.2013, 14:44
Das ist ja mal nett.

Ich nehm an der Hersteller ist http://www.4dsystems.com.au/product/1/3/4D_Intelligent_Display_Modules/uOLED_160_G2/

Sind ja wirklich sehr günstig bei kleineren Stückzahlen. Einzelkauf lohnt natürlich kaum.

Grüße,
Tom

BlackMizi
15.11.2013, 15:00
Richtig. Steht ja auch im Prinzip auf meiner HP. ;)

Man muss, wenn ich es richtig im Kopf habe, über 60€ beim Einkauf kommen. Dann
spart man die extremen Protokosten. Die Ware ist bisher immer unter einer
Woche da gewesen. Also ein wirklich feiner Laden. Und super Displays.
Ich habe auch noch nichts besseres gefunden. Bin aber auch heri für Anregungen
immer offen! :)

BlackMizi
03.12.2013, 23:27
Animierte Scale Displays im Rohbau Cockpit einer EC145 mal anders präsentiert.

http://youtu.be/DVop2oKuDuQ

BlackMizi
24.12.2013, 21:17
1094919

BlackMizi
13.12.2014, 12:36
http://plastes.de/wp-content/uploads/2014/12/Rabatt-2014_600.png
http://shop.plastes.de

BlackMizi
29.06.2016, 10:53
Moin zusammen,

als finale Information für alle Intererssierten.

iRc-Electronic hat den Vertrieb unserer Displays übernommen. Schrittweise werden unsere Displays nur noch dort erhältlich sein: http://shop.rc-electronic.com/SCALE-AUSBAU/Cockpit-Screen.htm?SessionId=&a=article&ProdNr=A26000&p=3999

Gruß Kai

BlackMizi
07.09.2016, 15:21
1658353
Am 17. September 2016 ist plastes.de auf dem Stand von iRC-Electronic
auf der JetPower Messe in Bad Neuenahr-Ahrweiler vertreten.
Wir würden uns über Euren Besuch sehr freuen. (https://plastes.de/plastes-de-auf-der-jetpower-messe/)