PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Werkstatt... was nun?



Tiggr
26.01.2006, 20:03
Hallo!

Leider habe ich keine Werkstattausrüstung, bräuchte aber für einige Teile mal eine Drehbank. Hab auch noch nie gedreht... und Geld ausgeben für eine Drehbank ... wow kosten die viel ... will ich auch nicht wirklich!

Was machen? In eine Werkstatt geben will ich nicht, weil:

- macht bestimmt Spaß, sowas selber zu machen,
- ich weiß nicht genau was ich will, bin noch in der "mal sehen wie das geht"-Phase!

Konkret geht es eigentlich nur um ein paar "Achsen" und Seilscheiben aus Alu, alos sicher nichts großes! Gibt es (im Raum Darmstadt/Frankfurt/Offenbach) Möglichkeiten Stundenweise an eine Drehbank zu kommen? Am besten mit Einweisung und Betreuung, damit mich wer warnt, bevor mir das Zeug um die Ohren und ins Auge fliegt?

Will das auch nicht umsonst...

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)

Volker Cseke
28.01.2006, 21:32
Hallo Marcus,

bis Hannover ist dir wohl zu weit? :D

Aber vielleicht findet sich hier noch jemand der näher ist.

Viele Grüße

Volker

Tiggr
29.01.2006, 17:08
Hannover ist arg weit! :-(

Trotzdem Danke!

Tiggr (aka Marcus)

Wolfgang Olm
30.01.2006, 06:40
Spontan fällt mir die PBA (http://www.pba-online.de/) (Pittler Berufsausbildung GmbH in Langen) ein.

Ach Gott, ca. 20 Jahre ist das jetzt her. Ich weiß aber, dass sie nach wie vor exisiert.

Drehbänke gab es damals genug und den Bildern nach zu urteilen sollte sich daran auch nicht viel geändert haben.

Da es nicht so weit weg ist, würde ich mich direkt dort melden und nicht anrufen!

Wolfgang

Tiggr
31.01.2006, 17:11
Hiho!

Pittler hab ich schon vor Ewigkeiten - mind. 10 Jahren - versucht, die waren sehr freundlich, bis auf den Preis! ;-) Aber waren auch kompliziertere Teile.

Ich probiers mal beim "Steinmüller Förderzentrum Gummersbach für Aus- und Weiterbildung gGmbH (http://www.steinmueller-foerderzentrum.de/)", die haben schonmal sehr nett und günstig was für mich gemacht!

Tschüss und Danke!
Tiggr (aka Marcus)

Volker Cseke
31.01.2006, 17:38
Hallo Marcus,

Hallo Jungs,

wenn ich den Marcus richtig verstanden habe, sucht er eine Möglichkeit die Teile unter Anleitung selbst zu machen. Oder doch nur Kaufen :confused:

Wenn nur kaufen, habe ich sicher Adressen von Modellbauern, die so was mal nebenher machen würden. Meine "alten Zausels" aus dem Dampfbereich haben immer "keine" Zeit und doch Geldbedarf. :D Da könnte ich weiterhelfen.

Aber ich glaube es ging ums selbermachen.

Viele Grüße

Volker

Tiggr
01.02.2006, 10:50
Hi Volker!


wenn ich den Marcus richtig verstanden habe, sucht er eine Möglichkeit die Teile unter Anleitung selbst zu machen. Oder doch nur Kaufen :confused:

Eigentlich würde ich ja gern selber machen! Würde richtig Spaß machen. Aber andererseits ist ja drehen eine 3jährige Lehre, und ich glaube ich bekomme da nicht so schnell was gebrauchbares hin!

Neben dem Spaß wäre es natürlich auch viel leichter mal Teile nachzumachen, was zu ändern oder zu reparieren, wenn ich es selber machen könnte. Aber das wird wohl nix, also schau ich auch nach der Möglichkeit was machen zu lassen!

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)

eisi
12.02.2006, 19:38
Tach auch,

@Markus: Wie kommst Du auf STEINMÜLLER - wo ist denn Dein genauer Standort. Also bei ein paar Teilen helfen könnte ich Dir sicher auch.

Mit dem selber drehen, glaub' ich persönlich nicht, dass das etwas gibt. Es gibt soviele Sachen die man dabei kaputt machen kann.

Was benötigst Du genau? Wenn Du schon nach Gummersbach kommen willst, ist es nach mir auch nur noch 10 km.

CU
Frank

Tiggr
12.02.2006, 20:35
Hi Frank!

Die Idee mit Selbermachen habe ich aufgegeben, ich glaub, bis ich das gelernt habe, kann ich es auch machen lassen! ;)

Auf Steinmüller bin ich über das Drachenforum (http://www.drachenforum.net/forum) gekommen, da diskutiert und liest einer von mit! Ich fahre aber nicht hin, ich schick einfach meine Skizzen hin, und hoffe, das es klappt! ;) Falls es aber nichts wird, dann melde ich mich gern wieder bei dir! Vielen Dank für das Angebot!

Die Pläne liegen da als pdf und dxf: http://www.colorful-sky.de/side74.html (rollen.*), ich denke das ist für einen Dreher nicht mal eine Aufwärmübung.

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)