PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Focus von Becker mit Multilocks ?



Kraftei
10.07.2013, 18:05
Hi Leutz,

habe mir einen schicken Focus von Aerosport Becker hier aus der Börse zugelegt.
Normalerweise taped man ja die Flächen bei dieser Art von Fliegern; ich mag jedoch aus verschiedenen Gründen das Gepappe nicht.
Multilocks habe ich schonmal an einem Flieger verbaut, und war eigentlich sehr zufrieden. Auch das Lösen mit dem roten Keil hat eigentlich sehr gut funktioniert.

Hat schonmal jemand Multilocks in den Hartschalenflügel des Focus eingebaut? Ist die "Wurzelrippe" ausrechend stabil für den Stöpsel?
Die Suche habe ich bereits bemüht aber konkreterweise zum Focus in keinem der Universen :D etwas gefunden.

Falls jemand eine andere "tapefreie" Idee hat, nur her damit :)

(Ach ja, falls das, z.B. wegen der Stabilität, wichtig ist, ich habe keinerlei DS Ambitionen)

:) Holgi