PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Topp Rippin ASW 24 mit 3,5m oder 3,75m Spannweite



Nuecke
23.07.2013, 16:08
Hallo zusammen,
wer hat erfahrungen mit einem der beiden Modelle und kann dazu was schreiben. Ich möchte kein "Rumheizmodell" sondern eher Thermikorientiert fliegen (normaler Looping oder eine Rolle sollte aber möglich sein, ohne das Modell gleich zu zerlegen. Sind die angegebenen Gewichte bei Rippin Leergewicht oder Abfluggewicht?
Bin ein Fan der ASW-Modelle, da mir die bauchigen Rümpfe gefallen. Momentan fliege ich eine ASG29 mit 4m elektrisch von Royal, die mir immer mehr Spaß macht. Nun suche ich noch etwas ähnliches ohne Antrieb für den Hang mit ähnlichen Flugeigenschaften.

servas
Nuecke

Nuecke
05.08.2013, 16:00
Gibt es niemand, der eine dieser beiden Versionen der ASW24 fliegt?? Muss ich etwa auf Verdacht bestellen :D ??

servas
Nuecke

netsrac
05.08.2013, 21:49
Hallo Nuecke,

Was möchtest Du denn ein fertig Modell oder ein Bausatz ???

Wer mit Rippin Telefoniert wird schnell feststellen das jeder Wunsch erfüllt werden kann ,es gibt nichts was nicht herzustellen gibt.
Ob die Flächen mit Kohle unterlegt werden oder GFK Du kannst alles bestellen.
Ich habe mir eine ASW27 mit 4,5 Meter bestellt und meine Wünsche geäußert ,je nach Fertigungsgrad.
Wie gesagt ich mache mir meine Elasticflaps mit Dichtlippe selbst .

Ich kann Dir nur gutes berichten.

Es sei denn ,Du hast keine Lust zum bauen !!!
LG
Carsten

Nuecke
08.08.2013, 16:18
Dass man bei Rippin-Modellen noch einiges selber machen muss ist mir klar. Aber heisst ja auch "Modellbau" unser schönes Hobby :). Mir gings eher um Fklugeigenschaften, Festigkeit, Abfluggewicht etc.. Über die ASW 19 wird ja einiges durchweg gutes geschrieben, über die ASW 24 findet man eher nichts. Mir gefällt diese jedoch besser und vom Profil ist das Modell mit einem HQ 2,5/12 auch anders ausgestattet als die ASW 19.
Werde eventuell deinen Rat befolgen und einfach mal bei Rippin anrufen

Grüßle
Nuecke