PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unistar 60 - Wertschätzung



ThomasE
06.02.2006, 19:34
Hat jemand eine Anregung was das Teil bei Verkauf noch wert ist?

Das Modell wurde 1996 gebaut, dann einige male geflogen und lagerte dann mehrere Jahre (Kinderpause). Im letzten Sommer habe ich den Heli dann wieder flott gemacht. Neuer Akku, Tuning Kupplung, Heckrotor und Motor Servo ausgetauscht. Bin dann 4 oder 5 mal geflogen. Stelle für mich selbst aber fest das Hubschrauber fliegen nix für mich ist. Durch den Motor / Reso ist der Heli gegenüber den meisten anderen Helis auf dem Platz enorm leise und hat einen angenehmen Klang, nicht so einen durchdringenden Motorsägensound wie manch anderer. Die Ausstattung war damals absolut Top.

Ausstattung:
Graupner Unistar 60 Mechanik
Trainer Zelle
Sehr gute Graupner Servos
Piezo 2000 Kreisel mit Gain Controller
mc Heli Kontrol Drehzahlsteller
Spannungskontrolle
OS 61 FXSe .... 3 Nadelvergaser. extrem zuverlässiger Motor
Resorohr von ???
CFK Blätter, symetrisches Profil. (3D)

ramu1
05.12.2007, 22:32
Hallo, verfolge die Preise bei ebay. Dann hast Du den Vergleich.
Gruß Ralph

Jürgen K.
06.12.2007, 22:54
Hallo!

Ich würde sagen bis 500 Euro solltest du dafür bekommen können.

Gruß
Jürgen

Chris.
19.12.2007, 18:42
Hallo,

ja,so von 400-500€ bestimmt.

Der Trend geht nunmal zum Elektroflug was schade ist.



Grüße

badlucky
08.01.2008, 18:16
Hallo.

Habe gerade einen erworben.

3 Jahre alt mit Vario-Technik (Taumelscheibe und Heckrotor)
GFK-Blätter vorne und hinten, ansonsten ähnliche Technik wie deiner.
Lediglich die Haube ist defekt. (Preis ca. 60€ kompl.)

Preis war 400 (unter Kollegen)
Da der Support vom Uni Star noch einigermaßen stabil ist, sollte der Wert Deines Helis doch schon bei 450€ liegen.

Gruß