PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner SJ MZ24 MZ18 verfügbar?



Walter24
24.08.2013, 11:36
Hy,

habe gerade die ersten Videos zur mz-24 gesehen
Ist in Asien und USA schon verfügbar

Wird wohl noch vor Weihnachten (Okt) auch hier sein.

Farb Touchdisplay, mal sehen was man bei Tageslicht noch sieht
Geschmacksache: Die Bedienoberfläche (GUI) ist Asien-like verspielt,
hat auf jeden Fall nicht mehr mit bisherige Graupner-Menüs und Oberfläche zu tun
CE 0678 ( EMCCert DR. RAŠEK GmbH Stoernhofer Berg 15 91364 Unterleinleiter Germany )

Video:http://www.youtube.com/watch?v=QgORx221krU&feature=youtu.be

Heist in Korea Graupner/SJ T12(MZ24), kostet im Set dort 389000KRW = 259,07€
Quelle: http://skyhobby.co.kr/product/product_detail.asp?product_number=35005
Preise USA ca 400US$

Auch die T9 und T6 gibt es in Asien schon

Walter

Wolfgang Fleischer
24.08.2013, 11:45
Wird wohl noch vor Weihnachten (Okt) auch hier sein.
Worauf stützt sich denn deine Vermutung. Ich denke, da ist wohl mehr der Wunsch der Vater des Gedanken.

Walter24
24.08.2013, 12:54
Hallo,

Ja, ist Vermutng:
angekündigt für Europa für August 2013 ( ja, angekündigt wird vieles)
Weihachtsgeschäft will man sich nicht entgehen lassen.
CE Zertifizierung auch abgeschlossen.
in Asien und USA bereits verfübar.

Warum sollte man sich bei SJ zurückhalten, wg Marketing etwa und aus Rücksicht auf Futaba?
Deshalb wird das Marketing Ende wohl Okt anlaufen, bis im Handel ist es Nov, verfügbar vor Weihnachten, würde dann passen.
10392021039203
http://www.graupner-sj.com/transmitter_air/579
PS: Kann da jemand mal das englische Handbuch suchen und reinstellen (koreanisch ist nicht so mein Ding)

Schauen wir mal, dan sehen wir mal, dann werden wir schon sehen.
Sind ja nur noch ein paar Wochen hin.

Walter

JAyThaRevo
24.08.2013, 14:07
Wow, die Teile werden immer hässlicher :eek:

Walter24
24.08.2013, 14:15
Hy,

nein, finde ich nicht, das ist ein Handy mit Sticks und kann auch etwas RC

Das youtube Video mit 8 min schaut doch gut aus
http://www.youtube.com/watch?v=QgORx221krU&feature=youtu.be

Walter

alfatreiber
24.08.2013, 15:31
Hat schon jemand eine lesbare (englische) Anleitung gefunden?

Walther Matthias
24.08.2013, 15:48
Moin,Moin



Ich hatte letzte Wochen einen lieben Kollegen aus Schanghai zu Besuch der war geradezu Schockiert über das Dessin unserrer DC16 da mochte ich im den DS gar nicht mehr zeigen , so ist das halt mit den was man als schön oder hässlich empfindet.




Gruß
Walther

rubberduck
24.08.2013, 15:53
Genauso sollte ein moderner Sender ausschauen !

Touchpad find ich super .. Und endlich ein Farbdisplay ... Hoffentlich auch FPV tauglich?

Jetzt geht es langsam in die Richtung die schon lange absehbar war.

Endlich .. Also ... Mir gefällt der Sender ...

Jürgen

depronator.
24.08.2013, 22:42
Was mir wirklich gefällt, sind die Seitenslider. Die vermisse ich bei meiner MX-20.
Farbdisplay frisst Strom und Ressourcen (ok, moderne Prozessoren können schon was), also muss nicht unbedingt sein.

Auf jeden Fall will ich die Funke mal in die Hände bekommen. Vielleicht wird dann gekauft.

Gruß
Juri

Wolfgang Fleischer
24.08.2013, 22:52
...angekündigt für Europa für August 2013....
Woher stammen denn diese Informationen, hast du dafür auch eine belastbare Quelle ?

Gregmaan
25.08.2013, 07:15
Mir gefällt das Design auch nicht unbedingt, aber das ein Farbdisplay hat nun mal die Eigenschaft viele Informationen übersichtlicher darzustellen. Im Zuge der vielfätigen Telemetriefunktionen sollten Warnungen etc. übersichtlicher darstellbar sein. Allerdings kann man den Punkt ja über die bei den meisten Fernsteuerungen enthaltene Sprachausgabe sinnvoller lösen. Fakt ist, meine MC22s mit Smartbox macht immer mal wieder Probleme, ich habe keine Sprachausgabe (BT Modul mit Android wäre eine Option), und ich muss mir so langsam dringend was einfallen lassen(Microschalter ESC mal wieder defekt).Großer persönlicher Nachteil: Ich hasse Touch Displays. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das man gerade wenn das Modell in der Luft ist, sich häufig vertippt.Hat jemand schon einmal daran gedacht sich in den USA eine zu importieren?Mit der Sprache hätte ich keine Probleme. Der Zoll macht die Sache nicht ganz preiswert, aber ich gehe davon aus, das der Einstandspreis in Deutschland noch höher sein wird.U.U. wird es wohl auch möglich sein die deutsche Sprache später einzuspielen(Wenn nicht auch nicht tragisch).

rubberduck
25.08.2013, 09:54
Was mir wirklich gefällt, sind die Seitenslider. Die vermisse ich bei meiner MX-20.
Farbdisplay frisst Strom und Ressourcen (ok, moderne Prozessoren können schon was), also muss nicht unbedingt sein.

Auf jeden Fall will ich die Funke mal in die Hände bekommen. Vielleicht wird dann gekauft.

Gruß
Juri

Wieso Stromfresser .. das war vor zehn Jahren vielleicht so ...
Alle Smartphones haben Farbdisplays und kommen mit kleinen Akkus aus und das recht lange.
Ausserdem dunkelt das Display bei Nichtbedienung doch ab.
Und die Telemetrie hat Sprachausgabe, da kann man während des Fluges ohnehin nicht aufs Display schauen.

So gesehen sind die RC-Anlagen eigentlich den modernen Geräten wie Smartphone, Touchpad und sogar dem Bedienmonitor im Auto ohnehin schon lange hinterher.

Jürgen

Buma
27.08.2013, 18:03
Hallo


Woher stammen denn diese Informationen, hast du dafür auch eine belastbare Quelle ?

Du hast eine PN zu demThema

Gruß Friedhelm

depronator.
27.08.2013, 18:51
So gesehen sind die RC-Anlagen eigentlich den modernen Geräten wie Smartphone, Touchpad und sogar dem Bedienmonitor im Auto ohnehin schon lange hinterher.

Tja, wenn ein Smartphone oder ein Bedienmonitor mal 5 Sekunden hängt, fährt das Auto nicht deswegen gegen einen Baum.

P.S. Stromverbrauch ist im Katalog mit etwa 0,5A angegeben. Da reichen 4Ah im Ideallfall für 8Std. Eher weniger, wie man aus Erfahrungen Futaba 18-Besitzer herauslesen kann.
Die MX-20 ist mit 210mA angegeben. Da fliege ich mindestens doppelt so lange mit der gleichen Battarie.

Hübsch ist es trotzdem.

Gruß
Juri

Buma
27.08.2013, 19:20
Hallo

Hier gehts mal wieder um ungelegte Eier
Es ist doch noch garnicht raus das die Anlagen auch nach Europa kommen.
Genau genommen steht die Entscheidung noch aus.

Gruß Friedhelm

Lars77
27.08.2013, 21:13
Ich denke es wäre besser, da erstmal den Designer der mc-Serie ranzulassen und die Optik wenigstens einigermaßen auf europäisches Niveau zu bringen. :rolleyes:
Dann darf das teil auch ruhig ein paar Euro mehr kosten. Die Konkurrenz macht doch vor, dass nicht alles immer nur möglichst billig sein muss.

Im Moment könnte auch Turnigy draufstehen...

Buma
27.08.2013, 21:31
Hallo
Da wird sich nichts mehr ändern.
Die ersten Anlagen haben bereits den Besitzer gewechselt
und ein update gibt es auch schon .

Gruß Friedhelm

udogigahertz
28.08.2013, 10:25
Hallo
Da wird sich nichts mehr ändern.
Die ersten Anlagen haben bereits den Besitzer gewechselt
und ein update gibt es auch schon .

Gruß Friedhelm

Aber offenbar nicht auf dem europäischen Markt. Warum verkauft Graupner/SJ die Dinger dann nicht auch hier? Verstehe ich nicht, klar, das Design ist jetzt nicht unbedingt Graupner-typisch ...... aaaber meiner Ansicht nach wird es genügend Kunden geben, denen das so ziemlich egal ist.

Also die Anlagen gibt es, sie funktionieren, auch sind die bereits zertifiziert ....... was also hindert Graupner/SJ daran, diese Teile auch hierzulande zu verkaufen? Verstehe ich nicht, ganz ehrlich jetzt.


Grüße
Udo

HoReimann
28.08.2013, 11:36
Hallo,
offensichtlich gibt es die auch bald auf dem europäischen Markt. In dem englischen Modellheft RCM&E, October 2013 ist auf Seite 2 & 3 eine große Anzeige von Graupner / SJ HOTT, in der vorgestellt werden die MZ-10, MZ-12, MZ-18, MZ-24 und MX-32. Davon nur die MZ-18 und MZ-24 mit dem neuen Farbdisplay. Nähere Informationen werden dort versprochen unter www.logicrc.com, da die Anlagen in UK vertrieben werden durch Logic RC Limited.
Viele Grüße
Horst

Buma
28.08.2013, 14:04
Hallo

Ich hatte wegen den Anlagen bei graupner nachgefragt
hier in Kurzform die Antwort


zu den neuen MZ Anlagen kann ich leider noch nichts sagen. Warten Sie einfach mal ab was nächstes Jahr in den Neuheiten erscheint. Oder auch nicht. Dazu ist noch keine Entscheidung gefallen.



Gruß Friedhelm

udogigahertz
28.08.2013, 16:25
Hallo

Ich hatte wegen den Anlagen bei graupner nachgefragt
hier in Kurzform die Antwort


zu den neuen MZ Anlagen kann ich leider noch nichts sagen. Warten Sie einfach mal ab was nächstes Jahr in den Neuheiten erscheint. Oder auch nicht. Dazu ist noch keine Entscheidung gefallen.

Gruß Friedhelm
Tja, sieht wohl so aus, dass es demnächst einmal die "offiziellen" Graupner/SJ-Deutschland-Sachen geben wird und andererseits von anderen Handelsfirmen direkt importierte "Original-Korea-Graupner/SJ"-Sachen geben wird, die Grauimporte, z. B. von englischen Händlern. Das wird ja interessant werden, vor allem auch bezüglich der Preisgestaltung.


Grüße
Udo

Soulslotter
03.09.2013, 15:16
Nach Auskunft des Graupner/SJ Geschäftsführers, Herr Helbig, in der GH-Lounge wird es die MZ-Reihe auch in Deutschland geben, wenn die deutsche Software fertig und getestet ist und die deutschen Manuals fertig sind. Ggf. soll die englische Version vorab kommen. Zeitlich soll sich das noch vor Weihnachten, spätestens bis zur Spielwarenmesse Nürnberg 2014 abspielen.
Gruß
Bodo

MaikG
24.09.2013, 08:39
Mir gefällt das Ding echt gut.

Vieleicht kann mir ja jemand ein paar Fragen beantworten.
Bei mir steht in Kürze eine Asienreise an, wenn ich mir so ein Ding nun mitnehme..
Darf ich die in Deutschland einsetzen? CE Tertifizierung ist ja abgeschloßen.
Ist das Ding zu meinem jetzigen HOTT Equip kompatibel?
Wie hoch schätzt Ihr die Wahrscheinlichkeit ein, das Teil auf Deutsche Sprache (oder zumindest Englisch) umstellen zu können?

Gruß
Maik

Buma
24.09.2013, 09:11
Hallo
Ob es mal eine deutsche Software gibt mußt du bei Grupner nachfragen


Darf ich die in Deutschland einsetzen? CE Tertifizierung ist ja abgeschloßen

Wie kommst du darauf ?
Was hier eine Seite vorher gezeigt wurde ist jedenfalls keine gültige.
Beim Zoll könnte es einige Probleme geben wenn der auf folgendes besteht


Es müssen aber von den Produkten gewisse Anforderungen eingehalten werden. So muss das Produkt ein Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen haben (an dessen Abschluss schließt die CE-Kennzeichnung an). In diesem Verfahren werden unter anderem Tests bezüglich der Sicherheit, der elektromagnetischen Verträglichkeit und auch der funktechnischen Parameter durchgeführt. Jedem Produkt ist die Konformitätserklärung beizufügen. Außerdem ist unter anderem eine Bedienungsanleitung in Landessprache (in Papierform) notwendig.

Die Mitteilung erhielt ich direkt von der BNA



Gruß Friedhelm

Luftmeister
24.09.2013, 11:26
Darf ich die in Deutschland einsetzen? CE Tertifizierung ist ja abgeschloßen.
Ist das Ding zu meinem jetzigen HOTT Equip kompatibel?
Wie hoch schätzt Ihr die Wahrscheinlichkeit ein, das Teil auf Deutsche Sprache (oder zumindest Englisch) umstellen zu können?

Wenn Du ganz sicher gehen willst warte bis Anfang 2014. Die Anlage gibt es dann in Deutschland, mit deutscher Software und kompatibel zu HoTT Equipment ist die auch.

Die Anlagen in Korea sind nur auf Englisch und derzeit nicht umstellbar. Graupner/SJ will vorab bereits Anlagen mit englischer SW in Deutschland (evtl. vor Weihnachten) anbieten, ich gehe von aus das man die dann auf Deutsch upgraden kann sobald die SW verfügbar ist.

Zur Zertifizierung, ob die hier gepostete richtig ist weiß ich nicht auf alle Fälle wird es eine geben wenn die Sender in DE verkauft werden. Das gleiche gilt für die Anleitung in Landessprache, den Zoll interessiert so etwas nicht außer sie suchen einen Grund....sonst müsste fast meine ganzes Techniksammelsurium was man so direkt gekauft hat nicht durch den Zoll gekommen sein.

MaikG
24.09.2013, 12:58
Wenn Du ganz sicher gehen willst warte bis Anfang 2014. Die Anlage gibt es dann in Deutschland, mit deutscher Software und kompatibel zu HoTT Equipment ist die auch.

Die Anlagen in Korea sind nur auf Englisch und derzeit nicht umstellbar. Graupner/SJ will vorab bereits Anlagen mit englischer SW in Deutschland (evtl. vor Weihnachten) anbieten, ich gehe von aus das man die dann auf Deutsch upgraden kann sobald die SW verfügbar ist.

Zur Zertifizierung, ob die hier gepostete richtig ist weiß ich nicht auf alle Fälle wird es eine geben wenn die Sender in DE verkauft werden. Das gleiche gilt für die Anleitung in Landessprache, den Zoll interessiert so etwas nicht außer sie suchen einen Grund....sonst müsste fast meine ganzes Techniksammelsurium was man so direkt gekauft hat nicht durch den Zoll gekommen sein.

Ok, dann wird eine angeschafft. Englische Software stört mich, ich unterhalte mich berüflich eh des öfteren in der Sprache, wenn es "irgendwann" mal updatebar wird umso besser. Der preis von 256$ ist halt sehr verlockenbd, wenn man eh grad in der Gegend ist. Ist die Asiatische Verfügbarkeit Korea only, oder wird das Ding auch in Japan, China oder Thailand verkauft? (In Korea wüsst ich bei meinem Stop garnicht so genau, wo da nen Modellbauladen ist).

Gruß
Maik

Luftmeister
24.09.2013, 13:23
Klick mal hier ;)

http://lmgtfy.com/?q=graupner%2Fsj+mz-24

Soweit ich das gesehen habe sind die bisher nur in den Korealäden lieferbar, also koreanische Pages suchen. Die Adressen stehen dann dabei, man muss noch den Translator bemühen.

MaikG
24.09.2013, 14:59
Hier solls übrigends die Englische Anleitung geben:

https://mega.co.nz/#!F05yGIDJ!AHH9pk1xSMPAbCzPOUvZUgP0vKIOrSvPhGLmJR1OWP4

Da ich auf der Arbeit nen veralteten Browser hab werd ichs mir erst heute abend anschauen.

Walter24
24.09.2013, 18:15
Hy,

Graupner /SJ MZ 24 Manuals in Englisch
gibt es hier als PDF:
http://www.heliporn.at/download/English_mz-24.pdf


Die Screens sind einfach grauslig gemacht und bei Tageslicht sieht man gar nichts.

Walter

MaikG
24.09.2013, 18:25
Tageslicht sieht man gar nichts.

Walter

Du hast also schon einen in der Hand gehabt? Die Besitzer bei rcgroups sagen nämlich, das man es draußen sehr gut sieht und nur bei ganz direkter Sonneneinstrahlung beeinträchtigt ist.

Und was stimmt mit den Screenshot nicht? Qualitativ sind sie gut und sie erklären auch den jeweiligen Schritt. Oder brauchst du nen Rahmen oder so drum?

harald100000
06.10.2013, 11:32
Hallo
Ich habe gestern beim Schweighofer die MZ 24 in der Hand gehabt echt SUPER.
Farbdisplay ist wie bei allen in der Sonne nicht sehr gut zu sehen.
Sonst ist alle Top der Preiß soll um die 500 Euro sein genaueres ist noch nicht bekannt.
LG Harald

udogigahertz
07.10.2013, 09:39
Hallo
Ich habe gestern beim Schweighofer die MZ 24 in der Hand gehabt echt SUPER.

LG Harald

Verkauft der Schweighofer die denn? Wenn ja, dann stammt sie aber nicht von Graupner/SJ in Deutschland, sondern aus Korea direkt oder indirekt von einem sonstigen Importeur. Oder sind das erste Muster, die ganz offiziell über Graupner/SJ-Deutschland bezogen wurden?

Hintergrund der Frage ist von einiger Wichtigkeit, denn falls es die Mutterfirma, SJ-Propo in Korea zulässt, dass die Fernsteuerungen in Europa am Hauptimporteur vorbei eingeführt werden, wäre das ein Ding, das würde nämlich bedeuten, dass Graupner/SJ in Deutschland keineswegs die Exklusivrechte an dieser Marke in Deutschland/Europa hätte, sondern nur den Status eines lokalen Reparateurs/Großhändlers hätte, was ich mir allerdings nicht vorstellen kann.

Meiner Meinung nach sollte die Mutterfirma, die ja die gleiche ist, wie Graupner/SJ in Deutschland, darauf achten, dass hier die Vertriebswege exakt eingehalten werden, ähnlich dem Vorgehen von Robbe in Bezug auf Futaba-Produkte. Wir erinnern uns, dass Robbe nur Serviceleistungen an Futaba-Produkten vornimmt, die über Robbe bezogen wurden, jegliche Reparatur an nicht über Rpbbe bezogenen Futaba-Produkten lehnen die strikt ab.

Das wird jetzt sehr interessant, das weitere Vorgehen zu beobachten. Sollte es wirklich so sein, dass man hier in Europa Graupner/SJ-Prodkute, die nicht über Graupner/SJ-Deutschland eingeführt wurden, bei irgendwelchen Händlern bekommen kann, sei es in Österreich oder England oder sonst einem europäischen Land, dürften diese direkt importierten Produkte um einiges billiger sein. Wie sieht es da dann aber mit dem Service aus?


Grüße
Udo

alfatreiber
07.10.2013, 09:52
Die MX-24 war an einem offiziellen Graupner-Stand zu sehen!

Das hat mit dem Schweighofer nichts zu tun, es war nur seine Hausmesse!

Immer diese wilden Spekulationen, gleich voll drauf, ohne belegbare Infos!:confused::rolleyes:

PW
07.10.2013, 10:03
Hallo Alfatreiber,

da meinst sicherlich die MZ-24 und nicht die MX-24....; MX-24 gibt es ja nicht mehr.


Gruss

PW

alfatreiber
07.10.2013, 10:12
Hallo Alfatreiber,

da meinst sicherlich die MZ-24 und nicht die MX-24....; MX-24 gibt es ja nicht mehr.


Gruss

PW

Ja sorry, hab mich vertippt!

Es soll natürlich MZ-24 heissen!

udogigahertz
07.10.2013, 12:06
Die MX-24 war an einem offiziellen Graupner-Stand zu sehen!

Das hat mit dem Schweighofer nichts zu tun, es war nur seine Hausmesse!



Diese Information hatte ich nicht, das ging aus dem Beitrag nicht hervor, dass das ein offizieller Graupner-Stand im Hause Schweighofer war. Darum waren meine strittigen Sätze ja auch mit Fragezeichen versehen und daher auch mein Satz, dass ich mir das nicht vorstellen könnte, dass Graupner/SJ Grauimporte zulassen würden.


Immer diese wilden Spekulationen, gleich voll drauf, ohne belegbare Infos!Da dies der "Spekulations-Thread" für noch nicht auf dem Markt befindliche Fernsteuerungen ist, sind hier eben diese Spekulationen jetzt nicht wirklich sehr ungewöhnlich, deine Nerv-Smileys hättst du dir sparen können, nichts liegt mir ferner, als zu nerven.


Grüße
Udo

MaikG
07.10.2013, 14:27
Da ich grad eh beim freundlichen in Stuttgart war, hab ich mal ganz blöd nachgefragt.. Vom Personal dort wusste natürlich niemand wovon ich rede und Sie haben mir direkt ne MC20 auf den tresen gelegt..
Dann wurd Google bemüht :/ und bei Graupner angerufen.. Die Auskunft die die Jungs da bekamen, war noch besser O-Ton Freundlicher: "Der Mitarbeiter bei Graupner wusste auchnicht wovon ich spreche, aber es habe heute schonmal jemand nach dem Sender gefragt und wir werden informiert, wenn die bei Graupner mehr wissen".

:D

Hätte ich nach einem Kleinteil gefragt, welches irgendwann mal kommen soll, hätte ich die Antwort ja noch nachvollziehen können. Aber wenn die eigenen Mitarbeiter schlechter über Neuentwicklungen in dem Ausmaß informiert sind als das www, besser gesagt, so wenig Unternehmensverbundenheit besitzen, sich über sowas zu informieren, wundert mich nicht wie es mit der Firma ausging..

Gruß
Maik

udogigahertz
07.10.2013, 14:38
Da ich grad eh beim freundlichen in Stuttgart war, hab ich mal ganz blöd nachgefragt.. Vom Personal dort wusste natürlich niemand wovon ich rede und Sie haben mir direkt ne MC20 auf den tresen gelegt..
Dann wurd Google bemüht :/ und bei Graupner angerufen.. Die Auskunft die die Jungs da bekamen, war noch besser O-Ton Freundlicher: "Der Mitarbeiter bei Graupner wusste auchnicht wovon ich spreche, aber es habe heute schonmal jemand nach dem Sender gefragt und wir werden informiert, wenn die bei Graupner mehr wissen".

Gruß
Maik

Die Situation ist also folgende:

Anlässlich einer Schweighofer-internen "Messe" präsentiert die Firma Graupner/SJ ganz offiziell einen neuen Sender, die MZ 24 mit Farb-Touchscreen, der demnächst auf den Markt kommen soll, gleichzeitig wissen Mitarbeiter der Firma Graupner/SJ auf telefonische Nachfrage von Kunden/Händlern aber darüber nichts, dass man bald einen neuen Sender anbieten wird, der bereits fertig entwickelt ist und bereits in Korea verkauft wird?

Kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen, es mag ja bei einer großen Mega-Firma mit mehreren Tausend Beschäftigten der Fall sei, dass die Service-Leute bzw. die Callcenter-Leute nicht über das kommende Programm en Detail informiert sind, aber bei der nun gesundgeschrumpften Firma Graupner/SJ mit höchstens 40 Mitarbeitern?

Kommt mir alles sehr komisch und kundenunfreundlich vor, nachdem man früher einen Sender über 4 Jahre vergebens immer wieder als "bald" erscheinend angekündigt hatte (MC 32), will man es nun offenbar mit Gewalt andersrum machen: Erst sollen die Sender in den Läden liegen, dann wird über die Neuheit berichtet? Dem widerspricht aber die offizielle Präsentation bei Schweighofer.

Versteh ich nicht.


Grüße
Udo

redieh
07.10.2013, 16:17
Hier ist sie auch mit aufgelistet:
Klick (http://www.graupner-sj.com/transmitter_air)

Bin mal gespant wann sie kommt.

Wolfgang Fleischer
07.10.2013, 17:35
Bin mal gespant wann sie kommt.

Eine Anfrage nach der Lieferung wurde in der gh-lounge wie folgt beantwortet:


Die Neuheiten wie die mz-Senderreihe kommen natürlich auch nach Deutschland und Europa. Diese werden auch vor der mx-32 kommen. Die mx-32 kommt nicht vor Mitte 2014.
Sobald die Deutsche Software und Anleitungen fertig sind werden wir auch in Europa liefern. Eventuell werden wir die Englische Version vorab ausliefern, wenn wir zumindest auch diese Software erfolgreich getestet haben.
Dies ist für spätestens zur Spielwarenmesse Nürnberg 2014 geplant. Die ersten Sender kommen vermutlich noch vor Weihnachten.

harald100000
07.10.2013, 19:11
Ja beim Schweighofer war Hausmesse und am Stand von Graupner/SJ-Deutschland habe ich die MZ 24 in der Hand gehabt.
Kein Import von Irgendwo. Sondern Original Graupner/SJ (steht auch so am Sender).

faldomak
07.10.2013, 19:57
Kann das sein? Irgendwie ist das mir unglaublich?

http://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=JVXlKc2jC6s&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DJVXlKc2jC6s%26feature%3Dyoutu.be

Lars77
07.10.2013, 20:48
Hoffen wir dass es sich hier um ein Vorserienexemplar handelt.

Meine Befürchtung ist aber auch, dass Graupner sich hier in die falsche Richtung entwickelt.
Wobei die Frage bleibt, wieviel "Graupner" in diesen Sendern überhaupt steckt.

Buma
07.10.2013, 21:02
Hallo


Eine Anfrage nach der Lieferung wurde wie folgt beantwortet:

Da weiss die Linke nicht was die Rechte tut

[xxxxxxxxxxx]

PW
08.10.2013, 09:07
Hallo Lars,

wieso Vorserienmuster ? Vorserienmuster haben nur die Herstellerfirma (SJ) und einige Betatester. Aber ich glaube weder SJ noch irgendein Betatester stellt so ein "negatives" Video ins Internet !

Es steht zu Beginn auch im Video die Einblendung "Other users say the same"; also ist es wohl die Serie.


Gruss

PW

Gast_32271
08.10.2013, 11:31
was erwartet ihr?
[xxxxxxx]

schau doch mal auf den preis

Dacia bezahlen, und dann einen Q7 bei der auslieferung verlangen ..............

Gast_2929
08.10.2013, 12:25
was erwartet ihr?
[xxxxxxx]

schau doch mal auf den preis

Dacia bezahlen, und dann einen Q7 bei der auslieferung verlangen ..............

Nichts gegen Dacia.;););)

Steht Dacia drauf und ist Renault drin und die sind Weltmeister.;);););)

Hier steht XXXXXX drauf und ist XX drin und nicht mehr XX.

Dieter Wiegandt
08.10.2013, 12:55
Ich schlage euch vor, dass ihr euch nicht so sehr auf ein Video bei Youtube stürzt, wobei derzeit nicht klar ist, was das für ein Exemplar ist.
Die Aussage oder Schrift "Other Users say the same" - wenn sie bei uns gekommen wäre, würde in einem kontroversen Thema eine Anfrage von uns auslösen, die da lautet:
Belege uns das bitte.
Was ich sagen will: Aussage vom Hörensagen = Aussagewert gering, weil derzeit nicht verifizierbar.

PW
08.10.2013, 13:13
Hallo Dieter,

siehe hier; vom selbem User J. Seo Kim (22.08.2013)

http://www.youtube.com/watch?v=QgORx221krU

Also ist eine gekaufte MZ -24 .Unter den Videos sind ja auch Kommentare dazu.

Gruss

PW

Wolfgang Fleischer
08.10.2013, 17:19
Da es z.Z. wohl nur eine Kleinserie gegeben hat, die nur in Asien verkauft wird, kann man die neue Sendergeneration von Graupner/SJ nur schwer beurteilen. Wer sich in den einzelnen Foren umsieht, wird aber feststellen, dass es nicht nur negative Bewertungen gibt.
Hier ein Beispiel:


Just had to respond after watching the video.
I now have over 40 flights with this radio and have had zero issues with anything that has to do with reliability or quality. I trusted this radio well enough to use it with my F5B airframes and my larger 3D airframes with no issues.
I cannot judge the quality of the internals or the worn out screws mentioned in the video. Unlike my MC20, which I had to open for switch re-positioning I see no reason for opening the MZ and sniff around every other week since most is accessible and configurable from the outside.
One item I can somehow agree with is the stiffness of the throttle stick (mode 2) which if I compare with my MC20 does not feel as smooth. I solved it later after learning that there are set screws in the back of the radio to adjust the tension and overall feel of the controls.
All together a good radio for the price and provided features far exceeding comparable radios in its class.[Quelle: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1984262&page=3

Natürlich ist das ärgerlich und nicht hinnehmbar, wenn man so eine Anlage kauft !
Man kann daraus, warum auch immer, ein Video machen oder einfach zum Händler gehen und die Anlage umtauschen.
Wenn man in den Foren, über abgebrochene Bügel bei Graupner/SJ, nichtfunktionierende Stecker bei Spektrum oder abgebrochene Sticks bei Jeti liest, wird man doch auch nicht gleich die gesamte Produktion eines Herstellers in Frage stellen.
Ich denke/hoffe, dass nach den Tests bei Graupner/SJ Deutschland der ein oder andere Mangel noch beseitigt wird und wir davon ausgehen können, dass die Qualität einer MZ-24 nicht schlechter sein wird, wie die der MX20.
In Sachen, Umfang der HW und SW, ist die MZ-24 schon mal um Längen besser.
Mit der Einschätzung der Qualität sollten wir warten bis die Anlagen bei uns verfügbar sind.

PW
08.10.2013, 18:19
Hallo Wolfgang,

da werden doch nicht zwei Serien gebaut ? Eine für Asien und eine für Europa ?

Kann ich mir nicht vorstellen. Und wieso Kleinserie ? Da würde ich mich als Endverbraucher aber freuen, wenn kurze Zeit später eine bessere Serie geliefert wird und die Sachen besser sind dann.

Also der gezeigte Sender ist laut Video von 8/2013 = sehr aktuell. Gerade 8 Wochen alt.


Gruss

PW

Wolfgang Fleischer
08.10.2013, 20:02
..da werden doch nicht zwei Serien gebaut ? Eine für Asien und eine für Europa ?

Natürlich nicht ! Modellpflege heißt das Zauberwort und da ist Graupner/SJ richtig gut. Sie reagieren sehr schnell auf Schwachstellen in der HW, siehe MX/MC Serien.

PW
08.10.2013, 20:29
Hallo Wolfgang,

ist doch eine Frage der Qualitätssicherung/-managment; so ein Sender dürfte nie ausgeliefert werden und das Werk verlassen dürfen. Mit Modellpflege hat es nichts zu tun, zumal der Sender ja gerade auf dem Markt ist.

Dem Besitzer dieses Senders hilft auch eine Modellpflege nicht viel weiter. Aber warten wir mal ab.


Gruss

PW

alfatreiber
08.10.2013, 20:40
Wieso hab ich das Gefühl, das du einen "Privatkrieg" gegen Graupner führst!:rolleyes:

Gregor Toedte
08.10.2013, 20:56
wieso habe ich das Gefühl, dass das nicht zum Thema gehört?

glipski
08.10.2013, 21:28
Also ich verstehe nicht, warum hier schon wieder ein Produkt niedergemacht wird , das in Europa / Deutschland noch nicht eingeführt wurde und angeboten wird und das keiner von uns in den Händen gehabt hat und es im richtigen Betrieb nutzen konnte. Da gibt es jetzt ein Video auf Youtube und alle stürzen sich darauf. Ist das nicht vorschnell und sollte man nicht abwarten, bis man sich eine EIGENE Meinung bilden zu können und nicht nur nachreden, was irgend jemand in Asien da eingestellt hat?

Manchmal kommt mir das vor wie in der Presse heute, wo eine Zeitung eine anderen Zeitung (kritiklos) zitiert und der gleiche Inhalt dann einfach immer wieder multipliziert dargestellt wird :confused:.
Gruß

Gerhard

depronator.
09.10.2013, 12:23
Steht Dacia drauf und ist Renault drin

Sieht im Moment so aus, dass man mit MZ24 eher einen Renault mit dem Mercedesstern kauft (ein Schelm, wer an Citan denkt). Will man im Billigsegment gegen Taranis/Turnigy ankämpfen?

Gruß
Juri

mawarn
09.10.2013, 12:35
Hallo,

ich habe diesen Thread abonniert, weil mich die MZ24 echt interessiert. Das kann man jetzt so oder so finden, aber meine Meinung bilde ich mir gern selber. Aber eure Beiträge ohne Details zur MZ24 bzw. der Verfügbarkeit in Deutschland sind sehr nervig. Jedes Mal schaue ich in freudiger Erwartung und dann steht hier nur Unsinn. Dieses Bashing nervt doch... :mad:

Vielleicht kann man ja ein Thread-Abo so einstellen, dass nur sinnvolle Beiträge angezeigt werden. :confused:

Bitte liefert gehaltvolle Informationen zum Thema oder lasst es sein. :rolleyes:

Trotzdem einen schönen Tag und nichts für ungut! ;)
Mark

PW
10.10.2013, 14:21
Hallo Mark,

ein User hat eine MZ24 und hat ein Video ins WWW eingestellt. Ist ein Video für dich nicht informativ, wo du das Produkt "live" sehen kannst ? Wie du siehst ist die Anlage in Asien schon verfügbar; wann auf dem Europamarkt wird man sehen.

Und was ein Video mit Bashing zu tun; oder hälst Du das Video von dem Asiaten für gefälscht ? Der User hat auch ein Video vom Auspacken "Unboxing" der Anlage ins Netz gestellt.


Gruss

PW

udogigahertz
10.10.2013, 16:49
Der User hat auch ein Video vom Auspacken "Unboxing" der Anlage ins Netz gestellt.


Gruss

PW

Ja, das hat er, wobei ich anmerken muss, dass der Koffer inklusive der genau angepassten Schaumstoffteile wirklich erste Sahne ist, vorbildlich.

Grüße
Udo

glipski
10.10.2013, 16:59
....Und was ein Video mit Bashing zu tun; oder hälst Du das Video von dem Asiaten für gefälscht ? Der User hat auch ein Video vom Auspacken "Unboxing" der Anlage ins Netz gestellt

Das Video ist nicht das Problem, das ist kein Bashing, das ist halt die Meinung irgendeiner Person, die niemend kennt.

Ich sehe das Bashing darin, wie jetzt hier einige User in diesem Thread auf dieses Video abfahren, die Aussagen gebetsmühlenartig als Ihre eigene Meinung darstellen und den Sender niedermachen auf Grund dieses einen Videos.

Gruss

Gerhard

Walter24
10.10.2013, 18:21
Hy,

unabhänig davon ob man SJ, die Chinesen oder Koreaner mag oder nicht.

Das Video zeigt eindeutig eine Vorserie, Testversion. Das ist nie und nimmer ein Seriengerät.
Dazu ist noch zu viel gebastelt und provisorisch eingebaut.
Von der Platine mit Heißleim befestigt, bis zu den Unterlegscheiben der Hauptplatine
und div Testanschlüssen rund um den Prozessor.
Das sieht man auf den ersten Blick, dazu bin ich schon zu lange in der Elektronikentwicklung tätig.

Da würde ich mir mal keine Gedanken machen.

Das einzige was noch von "Graupner" kommen wird, ist die Übersetzung der Menüs, Anpassung der Farben und das Handbuch.
Mehr hat da "Graupner" nicht mehr beizutragen.

Und die MZ24 ist eben ein typisch asiatisches kunterbuntes Teil mit grellen Farben, nichts für europäische Augen.
Vergleicht mal Samsung oder HTC die in China verkauft werden und baugleich in Europa, das tut im Auge weh, aber denen gefällt sowas.
Eben Geschmackssache.

Walter

udogigahertz
10.10.2013, 19:41
Hy,

unabhänig davon ob man SJ, die Chinesen oder Koreaner mag oder nicht.

Das Video zeigt eindeutig eine Vorserie, Testversion. Das ist nie und nimmer ein Seriengerät.
Dazu ist noch zu viel gebastelt und provisorisch eingebaut.
Von der Platine mit Heißleim befestigt, bis zu den Unterlegscheiben der Hauptplatine
und div Testanschlüssen rund um den Prozessor.
Das sieht man auf den ersten Blick, dazu bin ich schon zu lange in der Elektronikentwicklung tätig.

Walter

Das kann sein, dass das stimmt, was du hier schreibst, klingt jedenfalls plausibel. Dann verstehe ich aber dieses Video nicht: Da hat offensichtlich jemand, der Beziehungen zu Graupner/SJ hat, eine Vorserienanlage bekommen und der hat nun nichts besseres zu tun, als diesen Sender aufzuschrauben und der ganzen Welt zu zeigen, wie es drinnen aussieht? Wohl wissend, dass das noch nicht der Serienstand ist? Verstehe ich nicht so ganz, warum macht man das?


Das einzige was noch von "Graupner" kommen wird, ist die Übersetzung der Menüs, Anpassung der Farben und das Handbuch.
Mehr hat da "Graupner" nicht mehr beizutragen.
Es kann nochwas von Graupner/SJ-Deutschland kommen: Eine angepasste Software mit anderen Funktionen, nicht nur umgestellt auf deutsche Sprache. Ein anderes Menü also, entwickelt von oder im Auftrag von Graupner/SJ-Deutschland für die deutschen Kunden (bzw. die europäischen Kunden).

Ob Graupner (ich lass jetzt mal die Zusätze weg, gemeint ist der Nachfolger von Graupner in D.) das macht, weiß ich nicht, eventuell später als update?

Und nochwas zum Inneren: Also wie das da drinnen aussieht ..... ist das denn wirklich sooo wichtig? Die Hauptsache ist doch wohl, dass alles richtig und zuverlässig funktioniert, oder sehe ich das falsch? Was habe ich als Nutzer von einem vorbildlichen Innenleben meines Senders, wenn in der Software ein BUG ist, der den Sender irgendwann, falls überhaupt, einfach so aussteigen lässt? Gab ja diese Fälle bei der so hochgelobten MC 24, zwar nur wenige, aber wens trifft, der ist nicht begeistert.

Ein "fliegender" Kabelsalat im Inneren ist doch wurscht ..... so lange sich die Kabel nicht in die Quere kommen, abbrechen oder reißen. Es gab schon Sender, die sind wegen zu kurzer und zu steifer Kabel, die zwar sehr akkurat verlegt wurden, ausgefallen. Es gibt doch keinen Schönheitspreis fürs Senderinnenleben.


Grüße
Udo

Lars77
10.10.2013, 21:33
Also wie das da drinnen aussieht ..... ist das denn wirklich sooo wichtig?

Ja, zumindest in den Augen einiger weniger Vielschreiber. Für die müssen auch Knüppelaggregate aus Alu sein, weil sich alles andere verbiegt. Jedenfalls solange, bis der Lieblinghersteller nun doch einen Sender mit Kunststoffknüppelaggregaten auf den Markt bringt, dann ist es natürlich kein Problem mehr. :)

Mich stört das Kabelgewirr nicht. Schonmal in einem Auto unter das Cockpit oder hinter das Radio geschaut? Eben.

udogigahertz
11.10.2013, 09:00
Ja, zumindest in den Augen einiger weniger Vielschreiber. Für die müssen auch Knüppelaggregate aus Alu sein, weil sich alles andere verbiegt. Jedenfalls solange, bis der Lieblinghersteller nun doch einen Sender mit Kunststoffknüppelaggregaten auf den Markt bringt, dann ist es natürlich kein Problem mehr. :)



Wie erfrischend, sowas mal von anderen zu lesen, danke. Ja, so ist es wohl.


Schonmal in einem Auto unter das Cockpit oder hinter das Radio geschaut?Oh ja, natürlich. Man fragt sich, wieso es bei dem Kabelgewirr und dem Durcheinander nicht ständig zu Kabelbrüchen und Kurzschlüssen kommt, wenn man mal dahinter schaut, wo man es normalerweise nicht sieht. Und so siehts bei jeder Marke aus, ohne Ausnahme.


Grüße
Udo

PW
11.10.2013, 10:08
Hallo Udo,

baust Du denn bei Deinem Auto Schalter um ? Ich glaube nicht; dennoch sind auch in PKW`s Kabelstränge sauber verlegt; aber auch da gibt es Unterschiede.

Also bei einem Sender will man schon mal Schalter umsetzen, oder eben neue Schalter einbauen oder Knüppelschalter einbauen usw.

Da gibt es auch Hersteller, da muss ich stundenlang Platinen ausbauen, um überhaupt an einen Schalter zu kommen; oder ich muss sogar den Sender einsenden, wenn ich einen Knüppelschalter einbauen möchte = natürlich kostenpflichtig.

Bei einem Kollegen ist mal ein Kippschalter abgebrochen; da man ohne ein komplettes Zerlegen der Funke nicht an diesen Schalter kam, war Einsenden angesagt.. den EURO Preis für den Einbau des neuen Schalter verschweige ich mal ....; Servicedauer = 3 Wochen.


Gruss

PW

Wolfgang Fleischer
11.10.2013, 10:22
Hier mal ein Bild über die Zugänglichkeit der Schalter, es gibt bestimmt bessere Lösungen, ich denke aber damit kann man leben. Über einen Steckkontakt lässt sich die komplette Schaltereinheit abnehmen.
Wenn einem die Argumente ausgehen, kann man auch Probleme herbei reden.

PW
11.10.2013, 13:47
Hallo Wolfgang,

ich rede von einzelnen ! Schaltern, nicht von einen gesamten Schaltereinheit ....und erkläre doch mal bitte, was ich machen muss, wenn ich einen Knüppelschalter einbauen möchte.


Gruss

PW

Wolfgang Fleischer
11.10.2013, 14:02
...... da muss ich stundenlang Platinen ausbauen, um überhaupt an einen Schalter zu kommen
Siehst du auf dem Bild irgendwelche Platinen, die stundenlang ausgebaut werden müssen ?

Die MZ Sender sind alle Handsender und deshalb ist der Einbau von Knüppelschaltern nicht vorgesehen.

Gregor Toedte
11.10.2013, 14:26
@ Wolfgang + PW: sonderlich konstruktiv ist euer Gehacke nicht, das wird eigentlich grade eher langweilig. Keiner von euch Beiden wird jemals den Anderen davon überzeugen können, dass "sein" System das Bessere ist. Trefft euch doch mal auf ein Bier oder setzt eure Kommunikation per pn fort. Danke!

MaikG
29.10.2013, 09:53
Mitlerweile ist sie auch bei Graupner gelistet. Für 579€ und Liefertermin 15.11.

alfatreiber
29.10.2013, 10:10
Mitlerweile ist sie auch bei Graupner gelistet. Für 579€ und Liefertermin 15.11.

Auf den Liefertermin würde ich mich nicht verlassen!:rolleyes:

Das hat noch nie geklappt!

MaikG
29.10.2013, 10:13
Auf den Liefertermin würde ich mich nicht verlassen!:rolleyes:

Das hat noch nie geklappt!

Drauf verlassen würd ich mich da auch nicht (ich hoffe schon seit über nem Jahr auf den Durchflußsensor). Find es aber gut, das sie überhaupt nach Europa kommt.
Die MX32 ist ja auch auf anderen Kontinenten nicht verfügbar (wenn ich das richtig im Kopf hab) von daher, denke ich nicht, das es bei der MZ genauso lange dauern wird.

MaikG
12.11.2013, 10:17
Da die Zusammenlegung mit dem anderen Thread wohl zuviel Aufwand für die Moderation war und mir die Beantwortung meiner Frage doch sehr am Herzen liegt versuche ich es mal hier einzufügen:



Zitat Zitat von Luftmeister Beitrag anzeigen
quasi die abgespeckte MZ-24 mit eigener Software.
Da bin ich etwas irritiert, ist es wirklich eine andere Software? Auf der Messe war bei der 18 leider der Akku leer, aber nach allem, was ich bisher gelesen habe sind die Unterschiede nur ein paar fehlende Schalter und eine Softwarebegrenzung auf 9 Kanäle.
Wäre über nähere Infos dankbar. Bin echt am überlegen, ob diese beiden Eigenschaften und das fehlen des Alukoffers im Transportumfang für mich persönlich den Preisunterschied rechtfertigen und ob ich die 18 oder 24 kaufe.

Gruß
Maik

udogigahertz
13.11.2013, 19:06
Hier mal eine Antwort auf das weiter oben verlinkte Video, das die MZ 24 so niedergemacht hatte, eines amerikanischen MZ 24-Eigners, der sich diese Fernsteuerung von einem Freund aus Korea hatte kommen lassen und inzwischen 40 Flüge damit absolviert hatte:
Just had to respond after watching the video.

I now have over 40 flights with this radio and have had zero issues with anything that has to do with reliability or quality. I trusted this radio well enough to use it with my F5B airframes and my larger 3D airframes with no issues.

I cannot judge the quality of the internals or the worn out screws mentioned in the video. Unlike my MC20, which I had to open for switch re-positioning I see no reason for opening the MZ and sniff around every other week since most is accessible and configurable from the outside.

One item I can somehow agree with is the stiffness of the throttle stick (mode 2) which if I compare with my MC20 does not feel as smooth. I solved it later after learning that there are set screws in the back of the radio to adjust the tension and overall feel of the controls.

All together a good radio for the price and provided features far exceeding comparable radios in its class.Quelle:http://www.rcgroups.com/forums/showpost.php?p=26270851&postcount=33

Also alles relativ, diese neue Fernsteuerung funktioniert anscheinend sehr gut, trotz des nicht so besonders sorgfältigen Innenlebens und für den voraussichtlichen Straßenpreis von um die 500 Euro ein unschlagbares Angebot für den, der auf solche Farb-Touchscreens steht.


Grüße
Udo

Ron Dep
13.11.2013, 19:16
Das Video mit dem etwas gehudelten Innenleben zeigt also den Auslieferungszustand des Senders, meinst du?

udogigahertz
13.11.2013, 20:16
Das Video mit dem etwas gehudelten Innenleben zeigt also den Auslieferungszustand des Senders, meinst du?

Das weiß ich nicht, der amerikanische Nutzer hatte den Sender ja nicht aufgemacht. Also: Großes Fragezeichen bleibt zunächst mal bestehen, bis der erste sie hier gekauft und aufgemacht hat.


Grüße
Udo

rcraupe
29.11.2013, 12:15
Hallo,

die Anleitung gibt es schon:

http://www.graupner.de/mediaroot/files/S1005_S1006_mz18_mz24.1.de.pdf

Grüße
Martin

udogigahertz
05.12.2013, 11:36
Gemäß dieser Aussage hier vom offiziellen Graupner-Service USA soll das HoTT-System in der Amerika-Ausführung mehr Power haben als die europäischen Versionen:
The American mode has a little bit more juice Quelle:http://www.rcgroups.com/forums/showpost.php?p=26772708&postcount=76

was bedeuten würde, dass die Amerika-Ausführungen von zumindest HoTT-Sendern (ob das bei den sendenden Telemetrieempfängern auch so ist, weiß ich nicht) in Europa NICHT betrieben werden dürften! Da sie hier ja dann weder eine CE noch KE hätten und mit unzulässig hoher Sendeleistung senden würden.

Also bitte bei eventueller Kaufabsicht in amerikanischen Läden daran denken.


Grüße
Udo

P.S.: Dieser Hinweis mit der höheren Sendeleistung gilt jetzt nur für diesen neuen Sender MZ 24, ich nehme aber an, dass diese erhöhte Sendeleistung für alle in den USA verkauften HoTT-Produkte gilt.

Wobei sich die Frage aufwirft: Wieso? Warum meinte man im Mutterhause in Korea, die für die USA bestimmten Sender mit höherer Sendeleistung ausrüsten zu müssen? Futaba macht das ja auch nicht, denen reichen ihre 90 mW weltweit aus, ist das ein Hinweis darauf, dass wir in Europa mit minderer Reichweite und Qualität abgespeist werden?

Gregor Toedte
05.12.2013, 11:44
Wobei sich die Frage aufwirft: Wieso? ...

die Beantwortung/Diskussion dieser Frage aber nicht in diesen Thread gehört. Danke fürs Verständnis.

udogigahertz
05.12.2013, 12:18
die Beantwortung/Diskussion dieser Frage aber nicht in diesen Thread gehört. Danke fürs Verständnis.

Also die Frage der Sendeleistung ist doch von Natur aus eine eher technische, oder nicht? Wohin gehört denn deiner Meinung nach die Behandlung einer solchen Frage? In den Kaffee-Klatsch? Wo viele technisch interessierte gar niemals reinschauen?

Im "normalen" Fernsteuerungsteil soll über sowas ja auch nicht gepostet werden.


Grüße
Udo

Bertiflieger
05.12.2013, 12:30
Die in Deutschland durch die Bundesnetzagentur festgelegte max. Sendeleistung von Geräten im 2,4 Ghz Band ist auf 100mW begrenzt.
Diese Grenze gibt es in den USA nicht, dort liegt diese bei 300 mW. (IEEE 802.11)

Gregor Toedte
05.12.2013, 12:38
Also die Frage der Sendeleistung ist doch von Natur aus eine eher technische, oder nicht? Wohin gehört denn deiner Meinung ...

Eine Diskussion darüber, ob und warum in der USA eine andere Sendeleistung erlaubt ist als in D darfst du bei :rcn: ja führen, ob das technisch ist wage ich zu bezweifeln. Aber nicht in der Form, in der du das hier anzettelst und nicht in einem Graupner Sender Thread, das ist so was von offtopic....
Bitte nun wieder zum Thema.

alex62
05.12.2013, 18:01
Guten Abend.
Liefertermin laut Graupner soll der 10.12.2013 sein?!
Währe schade auf das Weihnachtsgeschäft zu verzichten. (für Graupner/JS)
Mich wüde aber was anderes mehr interessieren:
Hat das Teil einen eingebauten Lautsprecher und wie klingt der?
Ist die USB-Schnittstelle jetzt endlich ein echter USB-Anschluss?
Diese beiden Sachen stören mich nämlich am meisten bei meiner MX-20.
Gruß
alex

Walter24
05.12.2013, 18:21
Hy,

wie sieht die MZ18 MZ24 jetzt innen aus, ist das jetzt sauber aufgeräumt?

Stimme Gregor zu,
die Disku über die Sendeleistungen ist sinnlos.
Europe bis 100mW, USA bis 300mW, Frankrreich eingeschränkes Frequenzband, so ist es eben, Punkt!
Das kann bei fast allen Fernsteuerungen via geheimen Parametern umgestellt werden.

Wie sieht das Display in der Sonne aus, was sieht man noch?

Kann man das Touch deaktivieren/aktivieren, damit man nicht versehentlich beim fliegen draufkommt?

Wie sieht es mit Störungen durchs Handy aus?


Walter

Buma
05.12.2013, 18:35
Halllo


Guten Abend.
Liefertermin laut Graupner soll der 10.12.2013 sein?!
Gruß
alex

Naja auf der Graupner Hompage steht aber Voraussichtlich versandfertig am 17. Februar 2014

Walter24
05.12.2013, 18:40
Hy,


ok, dann ist die Nürnberger Messe.

In England ist sie aber schon erhältlich und wird auch tatsächlich verkauft,
dort gibt es auch schon seit 2 Wochen positive Berichte

Ist dort SJ direkt tätig und nicht Graupner,
oder ist die Übersetzung und Anpassung für die Germanen noch nicht fertig?


Walter

alfatreiber
05.12.2013, 18:42
Halllo
Naja auf der Graupner Hompage steht aber Voraussichtlich versandfertig am 17. Februar 2014

Wo? -->> http://www.graupner.de/de/products/1736df13-32af-4183-aa8e-80f31a7f03cb/S1006.CZ/product.aspx

Das schreibt der Lindinger auf Facebook -->>


Wir freuen uns euch mitteilen zu können das wir als ERSTER HÄNDLER die neue MZ-24 HOTT ausliefern werden!

Voraussichtlicher Liefertermin: Mitte Dezember 2013

Quelle: https://www.facebook.com/ModellbauLindinger

Wolfgang Fleischer
05.12.2013, 18:43
Die MZ-24 hat einen eingebauten Lautsprecher, die Lautstärke lässt sich leider nur über ein Menü einstellen, nicht über einen externen Geber. Ich kenne aber den letzten SW Stand noch nicht, bisher wurde schon viel verändert.
Es gibt keine echte USB Schnittstelle, ist aber auch nicht unbedingt nötig, man kommt sehr gut an die SD-Karte.
Das Touch lässt sich deaktivieren.
Nimm dein Smartphone und lass die Sonne drauf scheinen, dann hast du einen Vergleich zur MZ-24.
1087033
Quelle: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1984262

Lars77
05.12.2013, 21:10
Mir ist es unbegreiflich, wie man einen nagelneuen Sender so designen kann, dass man gleich ab Werk einen Balancer für ein ausgetrimmtes Aufhängen beilegen muss. :rolleyes:
Ich finde so ein Relikt aus der Bastelsenderära ein absolutes No-Go, zumal SJ das mit der mx-Serie schonmal besser hinbekommen hat!

Oder gibt es einen Grund dafür, der sich mir nur nicht erschließt? Was soll das? :confused:

Carbonfreak
05.12.2013, 21:27
Bleibt doch mal locker, warum darf die denn nicht kommen: Farbdisplay und Touch- Screen hatte schon unser vor- vor- vorheriges Handy, mittlerweile wird das auch bei Sonnenlicht brauchbar lesbar, dass muss man mal selbst testen.
Design..., fragt Apple Euch nach Euren Wünschen? Ja, doch mir gefällt es.
Ja, die puristische MC32 ist auch mehr nach meinem Geschmack, aber auch da muss ich sagen, nichts geht über italienische Designer, Guilliario (VW Golf), die Ducatis, Ferraris, Lamborghinis und Alfa Romeos, super Designs, unabhängig von der Zuverlässigkeit der Technik! Da können auch wir sonst so renomierten Deutschen nicht gegen anstinken!
Ich arbeite für einen mittelgroßen Messtechnikhersteller in Deutschland, wenn wir vergleichbare Anlagen aus der italienischen Zentrale bekommen, sind die immer deutlich schwerer und schicker als die eigenen... ! Ja, nee is' klar, eben Macho- like, aber die Kunden mögen es!
Unterm Strich zählt, was gekauft wird. Womöglich wird mein Urlaubssender MX16 (völlig unnötig) zur MZ24 (Neugier oder gar "auf dicke Hose machen":D). Ja , zugegeben, ich betreibe Modellflug nur zum Spass!

actron
06.12.2013, 08:36
Hallo,

gibt es bei der MZ24 die Funktion Gas/Leerlauf vorne/hinten bzw. Pitch min vorne/hinten nicht mehr :confused:
Denn ich bin so ein Exot der Gas/Leerlauf VORNE hat.
In der Anleitung habe ich diese Funktion nicht mehr gefunden.

Gruß Mike

alex62
06.12.2013, 11:28
Hallo Wolfgang,
danke für die gute Info.
Schade das es keinen richtigen USB-Anschluss gibt.
Das versehe ich eigentlich nicht.
Es würde vieles vereinfachen!
Wo liegt da das Problem?
Meiner Meinung nach nicht mehr Zeitgemäß.
Eine Frage hätte ich da doch noch:
Es gibt da noch Tasten um das Display.
Wofür sind die nötig bei einem Touch?
Gruß
alex

Wolfgang Fleischer
06.12.2013, 12:00
Meiner Meinung nach nicht mehr Zeitgemäß.
Sehe ich auch so, kann es aber leider nicht ändern :)



Es gibt da noch Tasten um das Display.
Wofür sind die nötig bei einem Touch?
Für die eigentliche Funktion braucht man sie nicht.
Sind vielleicht für Touch-Muffel, man kann das Display auch über die Tasten bedienen.

Buma
06.12.2013, 14:50
Hallol


Wo? -->> http://www.graupner.de/de/products/1736df13-32af-4183-aa8e-80f31a7f03cb/S1006.CZ/product.aspx

Das schreibt der Lindinger auf Facebook -->>



Quelle: https://www.facebook.com/ModellbauLindinger

OH Gott das Fratzenbuch wie tief ist Lindinger gesunken

Aber schau hier
https://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=S1006.DE

Carbonfreak
09.12.2013, 20:12
Als Hersteller/Händler tut man gut daran, sich Modetrends (den Ausdruck "Fratzenbuch" habe ich grad' abgespeichert, der ist gut!) tunlichst nicht zu verschließen, man kann schnell mal einen Trend verschlafen und insolvent im Abseits aufwachen, auch wenn wir beide nur Spott für diese Anwendung über haben....!;) Gruß Bernhard

Lars aus OE
10.12.2013, 20:19
Lindinger hat sie lieferbar.
Hat schon jemand zugeschlagen?
Oder wohlmöglich schon in der Hand gehabt?
Grüße
Lars

alfatreiber
10.12.2013, 20:29
http://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=226046&page=24

Gregor Toedte
11.12.2013, 08:17
wie immer...hier (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/427981-Graupner-SJ-MZ-24-HOTT-Erste-Eindr%FCcke-und-Erfahrungen?p=3291130#post3291130)geht es weiter.