PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung für Verbrenner-Heli



Giebel
03.09.2013, 21:29
Hallo,

ich möchte mit Heli fliegen beginnen. Es soll ein Methanoler werden in der 500er Grösse.

Ich dachte an den Raptor 50, dieser wird ja m.W. nicht mehr gebaut.

Was würdet Ihr empfehlen ? Alternativen ?

Schön wäre eine langfristige Ersatzteilversorgzng.

Danke

Marcus

flying_hard
03.09.2013, 21:58
T rex 600
Ich hab zwar nur den elektro,
Aber der ist von den Ersatzteilen schon sehr günstig.
Das alte Modell hab ich, kann man ei wenig vergleichen.
Ein Tipp.
Umso größer umso schöner (eigenstabil, die Sicht)
Fliegen die Teile.
Flieg eigentlich nur noch suzi Hans (trex700)
Schmeiss ich jetzt einfach mal so rein, mein Vorschlag.
Schau evtl. Bei deinem wunschheli drauf .
Preise der Ersatzteile
Den Aufbau (viele Einzelteile?, leicht zu zerlegen?)
Fliegen tun sie alle, gleich welcher Hersteller.
Gruß

DerMitDenZweiLinkenHänden
04.09.2013, 07:22
Raptor 50 wäre 600er Größe.
Raptor 30 dann 500er.
Wenn man sie so einordnen muss.

Titan X50 (Nachfolger von Raptor) ist als Verbrennerversion erhältlich und bietet mit dem Redline-Motor auch einen guten Nachfolger zu den Raptor-Motoren.

Kurt