PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luftschraube aufrauhen



Razzo
16.02.2006, 22:24
Hallo,

ich blättere gerade "Modell"-Zeitschriften von 2004 durch und habe dort einen kurzen Artikel darüber gelesen man solle Luftschrauben auf der Vorderseite aufrauhen (600er Schleifpapier). Das würde den Wirkungsgrad der LS erhöhen. Der Artikel bezog sich aber eher auf den Slowfly und Parkfyler Bereich und auf APC oder GWS Luftschrauben.

Frage: bringt das wirklich was? Und: bringt es etwas bei grösseren Luftschrauben wie 17x12 RASA oder 18,5x12 Aeronaut und bei ca. 4800 U/min?

Gruß,
Razzo

joerg.zaiss
17.02.2006, 10:37
War das nicht ein Scherz der Aprilausgabe?

Andreas Maier
17.02.2006, 10:50
das war kein scherz.
hier hat man dann vorn eine turulente strömung und hinten eine laminare.
das hat den effeckt wie wenn das blatt profieliert wäre.

gruß andreas

Razzo
29.07.2006, 00:29
Bevor ich mir meine LS verschlimmbessere würde mich mal interessieren, ob's mittlerweile noch mehr Wissen, Meinungen oder Erfahrungen dazu gibt... Ich erlaube mir mal den Thread wieder hoch zu holen.

plastikmann
29.07.2006, 00:59
Probiers doch einfach aus, eine Aeronaut ist kein grosser Einsatz.

Vorher Strom/Spannung/drehzahl messen, danach auch und den "gefühlten" Unterschied beschreiben.

Razzo
29.07.2006, 01:11
Ich denke, dass es in jedem Fall nur ein paar wenige % ausmachen wird (egal ob besser oder schlechter). Und die werde ich mit meinem Mess-Equipment nicht auflösen können. Wenn hier jemand (z.B. auf theoretischer Basis oder mit präzisen Messergebnissen) glaubhaft versichern könnte, dass es in dem angegebenen Bereich immer was bringt würde ich's halt machen. Vielleicht zugegebermassen auch nur für's gute Gefühl, die gespeicherten Elektrönchen noch einen Tucken effizienter einzusetzen ;)

AAAB507
29.07.2006, 13:53
Bei den Slowy-Props bringt es was (selbst getestet). Die Latte geht nicht mehr so schnell in den Stall, die Strömung liegt länger an. Zum Beispiel beim rückwärts runter "fallen" lassen, etc. Das merkt man aber eigentlich nur bei recht schweren Modellen und ordentlicher Drehzahl...
Bei den "Großen" kann ich mir vorstellen, daß das nicht wirklich viel bringt, außer vielleicht im Funflyer.

Gruß,
Alex