PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lift Off xxs, Platzprobleme...



headhunter
24.11.2003, 09:01
Hi Leute!

ich bin gerade dabei, meinen LO xxs von Speed 480 mit Getriebe auf Drive 200(Kontronik, brushless)
umzustellen.

Das ganze wird scheinbatr ein ziemliches Gefummel. Die motorseitig angebrachten Kabel sind ziemlich
steif und dürfen lt. Beschreibung nicht gekürzt werden (Kürzen der reglerseitig angebrachten kabel ist wohl aber unkritisch, oder?).
Dadurch wird die Platzierung des Reglers schwierig.
Unter den Motor kriege ich den nicht, zwischen Motor und Akku eigentlich auch nicht. Ich hab mir schon mal einen
neuen Akku geordert (8 Zellen TS 1700). Die sind flacher als die bisher eingeplanten CP 1300.
dadurch kann ich den Regler vielleicht auf dem Akku platzieren. Evtl. muß ich auf die Akkurutsche
verzichten, damit das ganze noch etwas flacher baut.

Wie habt ihr das gelöst? Vielleicht kann mir ja mal jemand ein Foto von seinem Einbau senden oder es hier posten?

Danke schon mal.

Gruß

Marko

Daniel M.
24.11.2003, 16:59
Hi Marko,
hab das ganze so gelöst:
-Regler unter Akku
-Darüber Akkubrett mit Verlängerung als Empfängerhalterung
-Vorderer Anschlag ist ne Schraube, die zum Akkuwechsel entfernt wird
-Hinterer Akkuanschlag, ist der dem Baukasten beiliegendem Akkuhalter

Hab 8x CP 1300er drin, allerdings hintereinander.
Zeichnung folgt...

http://www.rc-network.de/upload/1069690539.jpg

In diesem Sinne

RISKLESS-fly outside the limits

[ 24. November 2003, 17:15: Beitrag editiert von: RISKLESS ]