PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsempfehlung für 1,4m EPP Funflyer Blade XL von Bichler



flyfree70
20.02.2006, 11:01
hi jungs!

bräuchte mal eure meinung, was für den Balde XL als antrieb (regler und motor) geeignet wäre. da die spannweite mit 1,4m und das gewicht mit ca. 1200-1400gr. eher selten ist, tue ich mich etwas schwer mit der auswahl der komponenten.

gewichts/schubverhältniss sollte schon mind. 1:2 sein, d.h. 3kg standschub wären ideal.

als zellen wollte ich die neuen Tanic 3650 HP als 4S verwenden. prop 15x4 (oderx5).

als motoren hatte ich etwas in der art strecker 295.20 o.ä. im sinn.
den AXI 2826, den hepf auf seiner page empfiehlt, wird zumindest was die max. stromstärke angeht, gnadenlos überlastet.

als regler JAZZ 55-6-18 (hauptsächlich wegen dem recht starken BEC).

was meint ihr? habt ihr andere/bessere empfehlungen?

danke für eure tips.

gruß

yorck

plettenberg orbit 20-14 fällt mir noch ein

Motormike
20.02.2006, 11:11
600-18-5,2
18,5x12 42mm

13,37V 40,68A 543,89W 4250U/MIN 2549g
12,03 33,77 406,25 3823 2086,0
13,02 38,22 497,62 4104 2374,0

18x11" 42mm
14,62 31,41 459,21 4743 2993,0

FUN500-27-5,2

15x8" 42mm Aero
12,90 36,34 468,79 6231 2763,0


Kora 25-10
14x7" APC E
12,92V 36,62A 7138 473W 2500g
13,59V 39,91A 7379 542W 2630g

Gast_56
20.02.2006, 11:12
Such' mal im E-Forum nach dem "Wildstyle"-Thread. Der WS hat 130cm Spannweite. Meiner wiegt flugfertig unter 1500g.
Vielleicht findest Du in dem Thread noch einige Antriebsideen.

Gruß
Heiko